HSV-Profi Bakery Jatta wird wohl in den kommenden Monaten nochmals ein Thema... - Bildquelle: 2019 Getty ImagesHSV-Profi Bakery Jatta wird wohl in den kommenden Monaten nochmals ein Thema für die deutsche U21. © 2019 Getty Images

Zwickau - Stefan Kuntz holte kurz Luft und fing dann an, den kompletten Sachverhalt mal von Anfang an zu erzählen. Er musste jedoch ein bisschen ausholen. Das Thema: HSV-Spieler Bakery Jatta und das Interesse des Deutschen Fußball-Bundes (DFB), ihn einzubürgern und für die U21-Nationalmannschaft auflaufen zu lassen. Das Länderspiel seines neuformierten Teams (19 Debütanten) gegen Griechenland geriet dabei kurze Zeit ein wenig in den Hintergrund (Donnerstag, 18 Uhr live auf ProSieben MAXX und ran.de).

"Ich habe in diesem Februar den Tipp vom damaligen HSV-Coach Hannes Wolf bekommen, dass Bakery sich gerne einbürgern lassen möchte", so Kuntz. "Da bin ich dann direkt hellhörig geworden, weil wir natürlich immer gute Spieler aus dem Jahrgang 1998 gebrauchen können." Also nahmen Kuntz und die Verantwortlichen des DFB die Gespräche auf - auch noch zu Beginn dieser Saison mit dem jetzigen Hamburger Trainer Dieter Hecking und HSV-Sportvorstand Jonas Boldt.

Kuntz will Jatta-Thema wieder aufnehmen

"Doch dann rief mich Boldt vor einigen Wochen an und erklärte mir, dass ein Artikel in der Presse erscheinen wird, der das ganze Thema voraussichtlich ein wenig ausbremsen könnte. Der Rest ist bekannt", erklärte Kuntz.

Doch nun sind die Ermittlungen gegen Jatta bekanntlich eingestellt worden und der U21-Bundestrainer versichert, dass "wir das Thema noch ein bisschen beruhigen lassen und dann wieder die Gespräche aufnehmen - mit welchem Ausgang auch immer. Aber ich wäre ja ein schlechter Bundestrainer, wenn ich mich nicht mit solchen fähigen Spielern beschäftigen würde".

Bakery Jatta und die deutsche U21- Nationalmannschaft - ein Thema, das in Zukunft also durchaus nochmal Tempo aufnehmen könnte ...

Aus Zwickau berichtet: Dominik Hechler

Du willst die wichtigsten Fußball-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Notifications für Live-Events.

Hier geht es zum App-Store zum Download der ran App für iPad und iPhone.

Hier geht es zum Google-Play-Store zum Download der ran App für Android-Smartphones.

News-Ticker

Video-Tipps

Aktuelle Galerien