BMW kriegt für Rennen 1 mehr Leistung zugestanden - Bildquelle: DTMBMW kriegt für Rennen 1 mehr Leistung zugestanden © DTM

Kurz vor dem Rennstart hat die DTM-Dachorganisation ITR reagiert und die Einstufung der Balance of Performance für das Rennwochenende am Norisring angepasst.

Großer Nutznießer der neuesten BoP-Runde ist das BMW-Lager rund um Schubert Motorsport und Walkenhorst Motorsport. Nach einem enttäuschenden Samstagsqualifying darf der BMW M4 GT3 mit 0,056 bar mehr Ladedruck fahren. Maximal stehen dem GT3-Renner des Münchner Autobauers nun 2,765 bar Ladedruck zur Verfügung.

Die Zusatzleistung gibt es im oberen Drehzahlbereich zwischen 5.750 und 7.000 Umdrehungen pro Minute. Marco Wittmann, Philipp Eng, Esteban Muth und Sheldon van der Linde erreichten im Samstagsqualifying die Plätze 14, 16, 19 und 22.

Von der BoP-Runde sind auch noch drei andere Fahrzeuge betroffen. Der Audi R8 LMS GT3 evo II, der Ferrari 488 GT3 Evo und der Porsche 911 GT3 R müssen vor dem Start ins erste DTM-Rennen am Norisring nochmals Gewicht zuladen.

Am stärksten ist hiervon Audi betroffen. Der R8 bekommt zehn Kilogramm mehr und bringt nun 1.345 Kilogramm auf die Waage. Ferrari und Porsche fahren nun mit fünf Kilogramm mehr. Das bedeutet: 1.325 Kilogramm für den 488 und 1.280 Kilogramm für den 911er.

Im Qualifying hatte Abt-Audi-Fahrer Kelvin van der Linde die Nase vorn. Er fuhr die Bestzeit in der zweiten Gruppe und war mit seiner Runde auch schneller als Bernhard-Porsche-Pilot Thomas Preining, der die erste Gruppe toppte.

Das Samstagsrennen der DTM auf dem Norisring startet wie gewohnt um 13:30 Uhr MESZ und wird live auf ProSieben übertragen. Es ist das siebte von 16 Rennen 2022.

DTM Norisring 2022: Die neue BoP in der Übersicht

Mercedes-AMG GT3: 1.330 kg/2 x 35 mm (Restriktor)
Audi R8 LMS GT3 Evo II: 1.345 kg/2 x 37 mm (Restriktor)
BMW M4 GT3: 1.310 kg/2,765 bar (Ladedruck)
Ferrari 488 GT3 Evo: 1.325 kg/1,590 bar (Ladedruck)
Lamborghini Huracan GT3 Evo: 1.330 kg/2 x 41 mm (Restriktor)
Porsche 911 GT3 R: 1.280 kg/2 x 48 mm (Restriktor)