Jenson Button geht in Hockenheim an den Start - Bildquelle: Getty ImagesJenson Button geht in Hockenheim an den Start © Getty Images

München/Hockenheim - Die DTM hat für einen Coup gesorgt und Jenson Button als Gastfahrer für das Saisonfinale am Hockenheimring (4.-6. Oktober live und exklusiv in SAT.1 und auf ran.de) verpflichtet. Der langjährige Formel-1-Pilot wird in einem Honda NSX für das Team Kunimitsu an den Start gehen. Dies bestätigte der 39-Jährige auf Instagram:

"Während meiner Karriere als Rennfahrer war ich immer ein begeisterter Bewunderer vieler verschiedener Formen des Spitzen-Motorsports. Es war immer mein Plan, nach meiner Karriere in der Formel 1 neue Möglichkeiten und Herausforderungen in den verschiedensten Rennserien anzunehmen."

Und weiter: "Ich freue mich, mitteilen zu können, dass mir von Honda, der GTA und der DTM die Chance gegeben wurde, im Honda NSX vom Team Kunimitsu an den letzten beiden Läufen der DTM-Meisterschaft in Hockenheim teilzunehmen."

Button folgt auf Dovizioso

In der Formel 1 hatte der Brite 2009 den Weltmeistertitel gewonnen, 2017 kehrte er der Rennserie den Rücken. Seitdem engagiert er sich in der japanischen Super-GT-Serie (dort fährt er auch für Team Kunimitsu) und ging darüber hinaus in der Langstrecken-Weltmeisterschaft (WEC) und bei den 24h von Le Mans an den Start.

Vor Button konnte die DTM mit MotoGP-Star Andrea Dovizioso bereits ein prominenten Gastfahrer für die Rennen in Misano gewinnen.

Du willst die wichtigsten Sport-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Notifications für Live-Events.

Hier geht es zum App-Store zum Download der ran App für iPad und iPhone.

Hier geht es zum Google-Play-Store zum Download der ran App für Android-Smartphones

Motorsport 2018 / 2019