Rast fährt seit 2017 in der DTM und gewann die Rennserie bereits zwei Mal. - Bildquelle: 2018 Getty ImagesRast fährt seit 2017 in der DTM und gewann die Rennserie bereits zwei Mal. © 2018 Getty Images

München/Klettwitz - Das Urteil zu den "Schummel"-Vorwürfen gegen DTM-Champion Rene Rast steht fest: Der 33 Jahre alte Audi-Pilot ist mit einer Zehn-Sekunden-Strafe belegt worden. Damit verliert der Titelverteidiger seinen Sieg aus dem zweiten Saisonrennen in Spa und fällt sogar bis auf den dritten Platz zurück.

Neuer Sieger ist Rasts Markenkollege Nico Müller, neuer Zweiter Audi-Mann Robin Frijns. Audi hat auf eine Berufung verzichtet.

"Wir akzeptieren die Entscheidung der Sportkommissare. Ich bin über das Strafmaß enttäuscht. René hatte durch die Aktion keinen Vorteil", sagte Audis Motorsportchef Dieter Gass. Rast erklärte: "Ich bin natürlich enttäuscht, dass ich durch die 10-Sekunden-Strafe meinen Sieg in Spa verloren habe. Ich hatte den Push-to-Pass-Knopf instinktiv gedrückt, als mir das System signalisierte, dass ich Push-to-Pass nutzen kann. Mir ist aus der Nutzung nachweislich kein Vorteil entstanden."

Das Urteil hat selbstverständlich auch Auswirkungen auf die Gesamtwertung, in der Rast zehn Punkte verliert: ZUR FAHRERWERTUNG.

Push-to-Pass verbotenerweise gedrückt

Was war passiert? Der Audi-Fahrer hatte in Spa den Push-to-Pass-Knopf als Führender zweimal gedrückt, was laut Reglement jedoch verboten ist.

Audi hatte in einem Statement als Reaktion auf die Schummel-Vorwürfe erklärt, dass der Zeit-Vorteil bei 0,01 Sekunden gelegen hat. Minimal also. Rast habe die Überholhilfe "reflexartig" genutzt, verteidigte Audi den Meister zudem.

Für die Gesamtwertung bedeutet das, dass Müller nun 53 Punkte auf dem Konto hat. Neuer Gesamtzweiter ist Markenkollege Jamie Green mit 30 Zählern, vor Rast, der nun bei 29 Punkten steht. 

Sportlich kann Rast ab Freitag zurückschlagen, wenn die DTM das zweite Rennwochenende der Saison am Lausitzring absolviert.

Die DTM live und exklusiv in SAT.1 und auf ran.de.

Du willst die wichtigsten Motorsport-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

News-Ticker

Video-Tipps

NFL-Ergebnisse

Aktuelle Galerien