Auf dem Flughafen Tempelhof wird sowohl im als auch gegen den Uhrzeigersinn ... - Bildquelle: Motorsport ImagesAuf dem Flughafen Tempelhof wird sowohl im als auch gegen den Uhrzeigersinn gefahren © Motorsport Images

Die Formel-E-WM tritt am Wochenende in Deutschland an, um auf dem Flughafen Tempelhof die Rennen sieben und acht der laufenden Saison 2022 auszutragen . Gefahren werden zwei unterschiedliche Streckenlayouts, denn der 2,355 Kilometer lange Flugplatzkurs mit seinen zehn Kurven wird am Samstag gegen den Uhrzeigersinn und am Sonntag im Uhrzeigersinn befahren.

Mercedes-Pilot Stoffel Vandoorne kommt nach seinem Sieg beim zurückliegenden E-Prix von Monaco als Tabellenführer nach Berlin. Die Top 4 der aktuellen Formel-E-Gesamtwertung 2022 liegen innerhalb von nur zehn Punkten.

Zeitplan Formel E 2022 Berlin (in MESZ)

Samstag, 14. Mai
07:15 - 07:45 Uhr: 1. Freies Training - live auf ran.de
09:00 - 09:30 Uhr: 2. Freies Training - live auf ran.de
10:40 - 12:00 Uhr: Qualifying 1 - live auf ProSieben MAXX und ran.de
15:00 Uhr: Rennen 1 - live auf ProSieben und ran.de

Sonntag, 15. Mai
07:15 - 07:45 Uhr: 3. Freies Training - live auf ran.de
09:00 - 09:30 Uhr: 4. Freies Training - live auf ran.de
10:40 - 11:55 Uhr: Qualifying 2 - live auf ran.de
15:00 Uhr: Rennen 2 - live auf ProSieben und ran.de 

TV-Zeiten und Livestream Formel E 2022 Berlin (in MESZ)

Samstag, 14. Mai
07:10 Uhr: 1. Freies Training live auf ran.de
08:55 Uhr: 2. Freies Training live auf ran.de
10:30 Uhr: Qualifying 1 live auf ProSieben MAXX und ran.de
14:30 Uhr: Rennen 1 live auf ProSieben und ran.de

Sonntag, 15. Mai
07:10 Uhr: 1. Freies Training live auf ran.de
08:55 Uhr: 2. Freies Training live auf ran.de
10:30 Uhr: Qualifying 2 live auf ran.de
14:30 Uhr: Rennen 2 live auf ProSieben und ran.de 

Im kostenlosen Formel-E-Livestream auf ran.de werden sämtliche Sessions (Trainings, Qualifyings, Rennen) der Formel-E-Saison 2022 live und in voller Länge übertragen.

Ein Live-Timing steht auf der offiziellen Website der Formel E kostenlos für alle Sessions zur Verfügung.

Für die Formel E im Fernsehen hat in Deutschland ProSieben die Rechte erworben. Die Rennen werden von ProSieben live und in voller Länge mit deutschsprachigem Kommentar übertragen.

Formel E 2022: 22 Piloten aus elf Teams treten an

Eingeschrieben für die Formel-E-WM 2022 sind elf Teams mit jeweils zwei Autos. Die 22 Boliden mitsamt ihrer Piloten lassen sich unserer Fotostrecke entnehmen.

Im Fahrerfeld befinden sich vier der sechs bisherigen Formel-E-Champions: Nyck de Vries (Meister 2021) fährt für Mercedes, Antonio Felix da Costa (Meister 2019/20) und Jean-Eric Vergne (Meister 2018/19 und 2017/18) treten beide für DS-Techeetah an. Lucas di Grassi (Meister 2016/17) geht für Venturi an den Start. Sebastien Buemi (Meister 2015/16) fährt für Nissan e.dams. Aus der Gruppe der bisherigen Formel-E-Champions ist einzig Nelson Piquet jun. (Meister 2014/15) nicht im aktuellen Starterfeld vertreten.

Daten zum Flughafen Tempelhof

Streckentyp: Flugplatzkurs
Anzahl Kurven: 10
Streckenlänge: 2,355 Kilometer
Streckenrekord: Jean-Eric Vergne in 1:06.107 Minuten (2020)

Alle bisherigen Formel-E-Sieger in Berlin (nur Tempelhof)

2021: Lucas di Grassi (Audi) / Norman Nato (Venturi)
2019/20: Antonio Felix da Costa (DS-Techeetah) / Antonio Felix da Costa (DS-Techeetah) / Maximilian Günther (BMW-Andretti) / Jean-Eric Vergne (DS-Techeetah) / Oliver Rowland (Nissan.e-dams) / Stoffel Vandoorne (Mercedes)
2018/19: Lucas di Grassi (Audi)
2017/18: Daniel Abt (Audi)
2016/17: Felix Rosenqvist (Mahindra) / Sebastien Buemi (Renault-e.dams)
2014/15: Jerome D'Ambrosio (Dragon)

Alle News aus der Welt des Motorsports und exklusive Einblicke hinter die Kulissen auf unserem Instagram-Account ran__racing.

Du willst die wichtigsten Motorsport-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.