- Bildquelle: Motorsport Images © Motorsport Images

London - Lucas di Grassi hat im 3. Freien Training der Formel E in London die Bestzeit gesetzt. Der Audi-Pilot absolvierte die 2,5 Kilometer im Osten der englischen Metropole in 1:20,001 Minuten.

Der gestrige ePrix-Sieger Jake Dennis landete auf Rang 2, der WM-Führende Sam Bird auf Rang 5.

Lotterer (Porsche) wurde 6., Maximilian Günther (BMW) 9., Pascal Wehrlein (Porsche) 12. und Rene Rast (Audi) 17.

Die Zeiten waren generell schneller als bei den ersten beiden Trainingssessions am Freitag und Samstag - es war trocken. Für später ist in London aber Regen angesagt. Es dürfte also spannend werden.

So geht es weiter

Das Qualifying zum 13. Saisonrennen wird ab 10:45 Uhr live auf ran.de übertragen, das Rennen direkt im Anschluss an die DTM in SAT.1 (ab 14:45 Uhr live, auch auf ran.de).

Alle News aus der Welt des Motorsports jetzt auf unserem neuen Instagram-Account ran__racing.

Du willst die wichtigsten Motorsport-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.