Reaktionen zum Formel-E-Rennen in Valencia. - Bildquelle: imago images/ShutterstockReaktionen zum Formel-E-Rennen in Valencia. © imago images/Shutterstock

München/Valencia - Das fünfte Saisonrennen in Valencia erlebte ein Finale, das noch länger für Diskussionen sorgen wird. 

Denn dem halben Feld ging in der letzten Runde die Energie aus, was für ein absurdes Ende sorgte und das Klassement komplett durcheinanderwirbelte.

Nyck des Vries gewann im Mercedes, in Nico Müller und Stoffel Vandoorne landeten zwei Fahrer auf dem Podium, die kurz vor dem Ende noch im hinteren Teil des Feldes lagen.

Auch im Netz war das Drama zum Schluss des ePrix Thema, wir haben die Netzreaktionen gesammelt.

Am Sonntag geht es weiter

Am Sonntag steht übrigens das sechste Saisonrennen auf dem Programm, ebenfalls in Valencia. Los geht es ab 7.55 Uhr mit dem dritten freien Training (im Livestream auf ran.de)

Im Qualifying werden ab 9.45 Uhr (im Livestream auf ran.de) die Startplätze ausgefahren, der sechste WM-Lauf geht dann ab 13.30 Uhr über die Bühne (live in SAT.1 und auf ran.de).

Alle News aus der Welt des Motorsports jetzt auf unserem neuen Instagram-Account ran__racing. 

Du willst die wichtigsten Motorsport-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

Motorsport-Videos

Motorsport-Galerien