Ricciardo startet in der Türkei vom letzten Startplatz - Bildquelle: AFP/SID/OZAN KOSERicciardo startet in der Türkei vom letzten Startplatz © AFP/SID/OZAN KOSE

München - McLaren-Pilot Daniel Ricciardo geht den Großen Preis der Türkei (ab 14.00 Uhr im Liveticker) nach einem Motorwechsel vom letzten Startplatz an.

Zweite Strafe dieser Art in Istanbul

Der Australier, Mitte September Überraschungssieger von Monza, hatte sich im Qualifying lediglich den 15. Startplatz gesichert.

Weltmeister Lewis Hamilton wurde wegen einer ähnlichen Strafe ebenfalls um zehn Plätze nach hinten versetzt und verlor damit seine Pole-Position. Diese holte sich der Finne Valtteri Bottas.

Du willst die wichtigsten Motorsport-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.