Der DBS wirbt auch für Rollstuhlcurling - Bildquelle: AFP/SID/WANG ZHAODer DBS wirbt auch für Rollstuhlcurling © AFP/SID/WANG ZHAO

Frankfurt am Main (SID) - Der Deutsche Behindertensportverband (DBS) hat zur besseren Akquise von Nachwuchs nun auch ein besonderes Angebot für die Wintersportarten geschaffen. Wie der Verband mitteilte, wurde der im Februar 2021 ins Leben gerufene Para-Sportarten-Finder um den Wintersport erweitert. So können Menschen mit Behinderung nun auch für die kalte Jahreszeit alle möglichen paralympischen Einzel- und Mannschaftssportarten über informative und interaktive Angebote kennenlernen. 

"Dieses Upgrade um die Para Wintersportarten macht unsere digitale Plattform nun vorerst komplett. Dies ist ein wichtiger Baustein, um mehr Menschen mit Behinderung für den Para Sport zu gewinnen", sagte DBS-Präsident Friedhelm Julius Beucher. Konkret finden potenzielle Sportler nun alle Informationen und Termine zu den Sportarten Para Ski Alpin, Para Biathlon, Para Langlauf, Para Snowboard, Para Eishockey und Rollstuhlcurling auf der Plattform parasport.de.

News-Ticker

Video-Tipps

Aktuelle Galerien