• Tennis
  • Darts
  • Alle Sportarten

NFL: Der Coaching-Tree von Andy Reid - Harbaugh, McDermott, Bowles

<strong>Der Coaching-Tree von Andy Reid</strong><br>Er ist ein Erfolgsgarant! Head Coach Andy Reid steht mit den Kansas City Chiefs zum vierten Mal in fünf Jahren im Super Bowl. Erfolge feierte der 65-Jährige aber auch als Trainer-Lehrmeister, so wurden gleich elf seiner ehemaligen Assistenten später zum Cheftrainer einer NFL-Franchise berufen. <strong><em>ran</em></strong> stellt sie vor.
Der Coaching-Tree von Andy Reid
Er ist ein Erfolgsgarant! Head Coach Andy Reid steht mit den Kansas City Chiefs zum vierten Mal in fünf Jahren im Super Bowl. Erfolge feierte der 65-Jährige aber auch als Trainer-Lehrmeister, so wurden gleich elf seiner ehemaligen Assistenten später zum Cheftrainer einer NFL-Franchise berufen. ran stellt sie vor.
© IMAGO/Newscom World
<strong>Brad Childress</strong>&nbsp;<br>Als erster Ex-Assistent wurde Brad Childress im Jahr 2006 zum Cheftrainer der Minnesota Vikings ernannt, behielt den Job bis in das Jahr 2010. Von 1999 bis 2005 hatte er unter Reid als Quarterback Coach und später als Offensive Coordinator bei den Philadelphia Eagles gearbeitet.
Brad Childress 
Als erster Ex-Assistent wurde Brad Childress im Jahr 2006 zum Cheftrainer der Minnesota Vikings ernannt, behielt den Job bis in das Jahr 2010. Von 1999 bis 2005 hatte er unter Reid als Quarterback Coach und später als Offensive Coordinator bei den Philadelphia Eagles gearbeitet.
© IMAGO/USA TODAY Network
<strong>John Harbaugh</strong>&nbsp;<br>Seit dem Jahr 2008 steht John Harbaugh bei den Baltimore Ravens als Head Coach an der Seitenlinie, gewann mit dem Team 2012 den Super Bowl. Auch er hat eine gemeinsame Vergangenheit mit Reid, so war er von 1998 bis 2007 unter dem heutigen Chiefs-Coach als Assistenztrainer in Philly angestellt.
John Harbaugh 
Seit dem Jahr 2008 steht John Harbaugh bei den Baltimore Ravens als Head Coach an der Seitenlinie, gewann mit dem Team 2012 den Super Bowl. Auch er hat eine gemeinsame Vergangenheit mit Reid, so war er von 1998 bis 2007 unter dem heutigen Chiefs-Coach als Assistenztrainer in Philly angestellt.
© IMAGO/USA TODAY Network
<strong>Steve Spagnuolo</strong><br>Steve Spagnuolo und Reid verbindet eine besondere Historie. Von 1999 bis 2006 arbeitete er in verschiedenen Positionen unter Reid bei den Eagles, später bekleidete er zwei Cheftrainer-Stellen - von 2009 bis 2011 bei den Rams, dazu 2017 als Interimscoach bei den Giants. Seit 2019 ist er mit Reid wiedervereint, als Defensive Coordinator bei den Chiefs.
Steve Spagnuolo
Steve Spagnuolo und Reid verbindet eine besondere Historie. Von 1999 bis 2006 arbeitete er in verschiedenen Positionen unter Reid bei den Eagles, später bekleidete er zwei Cheftrainer-Stellen - von 2009 bis 2011 bei den Rams, dazu 2017 als Interimscoach bei den Giants. Seit 2019 ist er mit Reid wiedervereint, als Defensive Coordinator bei den Chiefs.
© imago/Icon SMI
<strong>Leslie Frazier</strong><br>2010 wurde Leslie Frazier zum Interims-Head-Coach der Minnesota Vikings ernannt, von 2011 bis 2013 führte er den Job dann als "richtiger" Cheftrainer aus. 1999 hatte ihn Reid als Coach für die Defensive Backs nach Philly geholt, wo er mit dem späteren Vikings-Cheftrainer Childress zusammenarbeitete. 2007 wechselte Frazier als Assistent nach Minnesota, wo er drei Jahre später Childress beerbte.
Leslie Frazier
2010 wurde Leslie Frazier zum Interims-Head-Coach der Minnesota Vikings ernannt, von 2011 bis 2013 führte er den Job dann als "richtiger" Cheftrainer aus. 1999 hatte ihn Reid als Coach für die Defensive Backs nach Philly geholt, wo er mit dem späteren Vikings-Cheftrainer Childress zusammenarbeitete. 2007 wechselte Frazier als Assistent nach Minnesota, wo er drei Jahre später Childress beerbte.
© imago/Icon SMI
<strong>Ron Rivera</strong>&nbsp;<br>Ron Rivera gehört zu den alten Hasen in der NFL. Von 2011 bis 2019 arbeitete er als Cheftrainer der Carolina Panthers, von 2020 bis 2023 stand er bei den Washington Commanders an der Seitenlinie. Berührungspunkte mit Reid hatte Rivera von 1999 bis 2003, als er bei den Eagles als Linebacker Coach arbeitete.
Ron Rivera 
Ron Rivera gehört zu den alten Hasen in der NFL. Von 2011 bis 2019 arbeitete er als Cheftrainer der Carolina Panthers, von 2020 bis 2023 stand er bei den Washington Commanders an der Seitenlinie. Berührungspunkte mit Reid hatte Rivera von 1999 bis 2003, als er bei den Eagles als Linebacker Coach arbeitete.
© IMAGO/USA TODAY Network
<strong>Pat Shurmur</strong>&nbsp;<br>Pat Shurmur war gleich dreimal Cheftrainer. Von 2011 bis 2012 bei den Browns, 2015 als Interimscoach bei den Eagles und von 2018 bis 2019 bei den Giants. Von 1999 bis 2008 stand er aber mit Reid in Philly an der Seitenlinie, coachte dabei unter anderem die Tights Ends, die O-Line und die Quarterbacks.
Pat Shurmur 
Pat Shurmur war gleich dreimal Cheftrainer. Von 2011 bis 2012 bei den Browns, 2015 als Interimscoach bei den Eagles und von 2018 bis 2019 bei den Giants. Von 1999 bis 2008 stand er aber mit Reid in Philly an der Seitenlinie, coachte dabei unter anderem die Tights Ends, die O-Line und die Quarterbacks.
© IMAGO/USA TODAY Network
<strong>Todd Bowles</strong><br>Seit 2022 trägt Todd Bowles bei den Buccaneers als Cheftrainer die Verantwortung, zuvor war er von 2015 bis 2018 Head Coach bei den New York Jets. Auch er hat mit Reid eine gemeinsame Vergangenheit. So war er 2012 - das letzte Jahr von Reid bei den Eagles - dort als Secondary Coach angestellt.
Todd Bowles
Seit 2022 trägt Todd Bowles bei den Buccaneers als Cheftrainer die Verantwortung, zuvor war er von 2015 bis 2018 Head Coach bei den New York Jets. Auch er hat mit Reid eine gemeinsame Vergangenheit. So war er 2012 - das letzte Jahr von Reid bei den Eagles - dort als Secondary Coach angestellt.
© IMAGO/NurPhoto
<strong>Doug Pederson</strong>&nbsp;<br>1999 standen Doug Pederson und Reid gemeinsam in Philadelphia an der Seitenlinie. Von 2016 bis 2020 arbeitete Pederson schließlich als Head Coach der Eagles, gewann 2017 gegen die Patriots den Super Bowl. Seit 2022 ist er als Cheftrainer der Jacksonville Jaguars aktiv.
Doug Pederson 
1999 standen Doug Pederson und Reid gemeinsam in Philadelphia an der Seitenlinie. Von 2016 bis 2020 arbeitete Pederson schließlich als Head Coach der Eagles, gewann 2017 gegen die Patriots den Super Bowl. Seit 2022 ist er als Cheftrainer der Jacksonville Jaguars aktiv.
© IMAGO/Icon Sportswire
<strong>Sean McDermott</strong>&nbsp;<br>2001 trat Sean McDermott als Cheftrainer-Assistent von Reid bei den Eagles seine erste NFL-Stelle an. Nach unzähligen anderen Positionen verließ er 2010 das Team. Seit 2014 ist der 49-Jährige Head Coach der Buffalo Bills. In der Divisional Round der aktuellen NFL-Playoffs verlor er gegen seinen alten Lehrmeister.
Sean McDermott 
2001 trat Sean McDermott als Cheftrainer-Assistent von Reid bei den Eagles seine erste NFL-Stelle an. Nach unzähligen anderen Positionen verließ er 2010 das Team. Seit 2014 ist der 49-Jährige Head Coach der Buffalo Bills. In der Divisional Round der aktuellen NFL-Playoffs verlor er gegen seinen alten Lehrmeister.
© IMAGO/Icon Sportswire
<strong>Matt Nagy</strong><br>Erstmals trafen Matt Nagy und Reid in Philadelphia aufeinander, arbeiteten die letzten vier Jahre von Reids Amtszeit zusammen. Dann heuerten beide bei den Chiefs an - Reid als Cheftrainer, Nagy als Quarterbacks Coach und später als Offensive Coordinator. Nach einem Intermezzo als Bears-Cheftrainer von 2018 bis 2021 ist Nagy inzwischen als Offensive Coordinator zurück bei den Chiefs.
Matt Nagy
Erstmals trafen Matt Nagy und Reid in Philadelphia aufeinander, arbeiteten die letzten vier Jahre von Reids Amtszeit zusammen. Dann heuerten beide bei den Chiefs an - Reid als Cheftrainer, Nagy als Quarterbacks Coach und später als Offensive Coordinator. Nach einem Intermezzo als Bears-Cheftrainer von 2018 bis 2021 ist Nagy inzwischen als Offensive Coordinator zurück bei den Chiefs.
© IMAGO/USA TODAY Network
<strong>David Culley</strong>&nbsp;<br>Er kennt Reid so richtig gut. Von 1999 bis 2012 arbeitete David Culley als Receiver-Coach unter der Trainerlegende bei den Eagles, von 2013 bis 2016 in selber Position und zudem als Head-Coach-Assistent unter Reid bei den Chiefs. Seitdem haben sich die Wege nicht mehr gekreuzt, so war Culley in der Saison 2021 Cheftrainer der Houston Texans.
David Culley 
Er kennt Reid so richtig gut. Von 1999 bis 2012 arbeitete David Culley als Receiver-Coach unter der Trainerlegende bei den Eagles, von 2013 bis 2016 in selber Position und zudem als Head-Coach-Assistent unter Reid bei den Chiefs. Seitdem haben sich die Wege nicht mehr gekreuzt, so war Culley in der Saison 2021 Cheftrainer der Houston Texans.
© IMAGO/USA TODAY Network
<strong>Der Coaching-Tree von Andy Reid</strong><br>Er ist ein Erfolgsgarant! Head Coach Andy Reid steht mit den Kansas City Chiefs zum vierten Mal in fünf Jahren im Super Bowl. Erfolge feierte der 65-Jährige aber auch als Trainer-Lehrmeister, so wurden gleich elf seiner ehemaligen Assistenten später zum Cheftrainer einer NFL-Franchise berufen. <strong><em>ran</em></strong> stellt sie vor.
<strong>Brad Childress</strong>&nbsp;<br>Als erster Ex-Assistent wurde Brad Childress im Jahr 2006 zum Cheftrainer der Minnesota Vikings ernannt, behielt den Job bis in das Jahr 2010. Von 1999 bis 2005 hatte er unter Reid als Quarterback Coach und später als Offensive Coordinator bei den Philadelphia Eagles gearbeitet.
<strong>John Harbaugh</strong>&nbsp;<br>Seit dem Jahr 2008 steht John Harbaugh bei den Baltimore Ravens als Head Coach an der Seitenlinie, gewann mit dem Team 2012 den Super Bowl. Auch er hat eine gemeinsame Vergangenheit mit Reid, so war er von 1998 bis 2007 unter dem heutigen Chiefs-Coach als Assistenztrainer in Philly angestellt.
<strong>Steve Spagnuolo</strong><br>Steve Spagnuolo und Reid verbindet eine besondere Historie. Von 1999 bis 2006 arbeitete er in verschiedenen Positionen unter Reid bei den Eagles, später bekleidete er zwei Cheftrainer-Stellen - von 2009 bis 2011 bei den Rams, dazu 2017 als Interimscoach bei den Giants. Seit 2019 ist er mit Reid wiedervereint, als Defensive Coordinator bei den Chiefs.
<strong>Leslie Frazier</strong><br>2010 wurde Leslie Frazier zum Interims-Head-Coach der Minnesota Vikings ernannt, von 2011 bis 2013 führte er den Job dann als "richtiger" Cheftrainer aus. 1999 hatte ihn Reid als Coach für die Defensive Backs nach Philly geholt, wo er mit dem späteren Vikings-Cheftrainer Childress zusammenarbeitete. 2007 wechselte Frazier als Assistent nach Minnesota, wo er drei Jahre später Childress beerbte.
<strong>Ron Rivera</strong>&nbsp;<br>Ron Rivera gehört zu den alten Hasen in der NFL. Von 2011 bis 2019 arbeitete er als Cheftrainer der Carolina Panthers, von 2020 bis 2023 stand er bei den Washington Commanders an der Seitenlinie. Berührungspunkte mit Reid hatte Rivera von 1999 bis 2003, als er bei den Eagles als Linebacker Coach arbeitete.
<strong>Pat Shurmur</strong>&nbsp;<br>Pat Shurmur war gleich dreimal Cheftrainer. Von 2011 bis 2012 bei den Browns, 2015 als Interimscoach bei den Eagles und von 2018 bis 2019 bei den Giants. Von 1999 bis 2008 stand er aber mit Reid in Philly an der Seitenlinie, coachte dabei unter anderem die Tights Ends, die O-Line und die Quarterbacks.
<strong>Todd Bowles</strong><br>Seit 2022 trägt Todd Bowles bei den Buccaneers als Cheftrainer die Verantwortung, zuvor war er von 2015 bis 2018 Head Coach bei den New York Jets. Auch er hat mit Reid eine gemeinsame Vergangenheit. So war er 2012 - das letzte Jahr von Reid bei den Eagles - dort als Secondary Coach angestellt.
<strong>Doug Pederson</strong>&nbsp;<br>1999 standen Doug Pederson und Reid gemeinsam in Philadelphia an der Seitenlinie. Von 2016 bis 2020 arbeitete Pederson schließlich als Head Coach der Eagles, gewann 2017 gegen die Patriots den Super Bowl. Seit 2022 ist er als Cheftrainer der Jacksonville Jaguars aktiv.
<strong>Sean McDermott</strong>&nbsp;<br>2001 trat Sean McDermott als Cheftrainer-Assistent von Reid bei den Eagles seine erste NFL-Stelle an. Nach unzähligen anderen Positionen verließ er 2010 das Team. Seit 2014 ist der 49-Jährige Head Coach der Buffalo Bills. In der Divisional Round der aktuellen NFL-Playoffs verlor er gegen seinen alten Lehrmeister.
<strong>Matt Nagy</strong><br>Erstmals trafen Matt Nagy und Reid in Philadelphia aufeinander, arbeiteten die letzten vier Jahre von Reids Amtszeit zusammen. Dann heuerten beide bei den Chiefs an - Reid als Cheftrainer, Nagy als Quarterbacks Coach und später als Offensive Coordinator. Nach einem Intermezzo als Bears-Cheftrainer von 2018 bis 2021 ist Nagy inzwischen als Offensive Coordinator zurück bei den Chiefs.
<strong>David Culley</strong>&nbsp;<br>Er kennt Reid so richtig gut. Von 1999 bis 2012 arbeitete David Culley als Receiver-Coach unter der Trainerlegende bei den Eagles, von 2013 bis 2016 in selber Position und zudem als Head-Coach-Assistent unter Reid bei den Chiefs. Seitdem haben sich die Wege nicht mehr gekreuzt, so war Culley in der Saison 2021 Cheftrainer der Houston Texans.
Mehr NFL-Galerien
NFL Drives

Jets floppen! Touchdown-Rate bei Drives über die Mittellinie

  • Galerie
  • 20.06.2024
  • 14:51 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group