• Darts
  • Tennis
  • Alle Sportarten

NFL: Bestverdiener der Wide Receiver nach Karriereeinnahmen - Amon-Ra St. Brown durch neuen Mega-Vertrag in den Top 10

<strong>Gesamtverdienste der Wide Receiver</strong><br>Wie viel haben die aktiven Wide Receiver in ihrer Karriere bislang verdient? Schön, dass ihr fragt! <strong><em>ran</em></strong> hat sich die Top 25 der aktiven Spieler nach Karriereeinkünften angeschaut. Amon-Ra St. Brown rückt durch die bevorstehende Vertragsverlängerung künftig wohl sogar direkt in die Top-10. (Quelle: Spotrac | Stand: 24. März 2024, aktuelle Teams der Spieler jeweils ausgeschrieben, Free Agents sind Teil der Liste)
Gesamtverdienste der Wide Receiver
Wie viel haben die aktiven Wide Receiver in ihrer Karriere bislang verdient? Schön, dass ihr fragt! ran hat sich die Top 25 der aktiven Spieler nach Karriereeinkünften angeschaut. Amon-Ra St. Brown rückt durch die bevorstehende Vertragsverlängerung künftig wohl sogar direkt in die Top-10. (Quelle: Spotrac | Stand: 24. März 2024, aktuelle Teams der Spieler jeweils ausgeschrieben, Free Agents sind Teil der Liste)
© imago
<strong>Zu jung und (noch) keine großen Verträge</strong><br> Hinweis: Star-Receiver wie CeeDee Lamb (Z.v.l.) oder Justin Jefferson (Z.v.r.) sind zu kurz in der NFL, um Teil der Liste zu sein. Amon-Ra St. Brown (li.) hat bislang 3.210.252 US-Dollar verdient ist nicht mal in den Top 100. Allerdings soll er vor einer Vertragsverlängerung stehen und 77 Millionen US-Dollar garantiert erhalten. Damit wäre er in den Top 10.
Zu jung und (noch) keine großen Verträge
Hinweis: Star-Receiver wie CeeDee Lamb (Z.v.l.) oder Justin Jefferson (Z.v.r.) sind zu kurz in der NFL, um Teil der Liste zu sein. Amon-Ra St. Brown (li.) hat bislang 3.210.252 US-Dollar verdient ist nicht mal in den Top 100. Allerdings soll er vor einer Vertragsverlängerung stehen und 77 Millionen US-Dollar garantiert erhalten. Damit wäre er in den Top 10.
© 2023 Getty Images
<strong>Platz 25: Nelson Agholor (Eagles, Raiders, Patriots, Baltimore Ravens)</strong><br> Neun Spielzeiten<br> Gesamtverdienst: 45.355.572 US-Dollar.
Platz 25: Nelson Agholor (Eagles, Raiders, Patriots, Baltimore Ravens)
Neun Spielzeiten
Gesamtverdienst: 45.355.572 US-Dollar.
© USA TODAY Network
<strong>Platz 24: Tyler Boyd (Cincinnati Bengals)</strong><br>Acht Spielzeiten<br>Gesamtverdienst: 47.316.397 US-Dollar
Platz 24: Tyler Boyd (Cincinnati Bengals)
Acht Spielzeiten
Gesamtverdienst: 47.316.397 US-Dollar
© Icon Sportswire
<strong>Platz 23: Christian Kirk (Cardinals, Jacksonville Jaguars)</strong><br>Sechs Spielzeiten<br>Gesamtverdienst: 47.830.396 US-Dollar
Platz 23: Christian Kirk (Cardinals, Jacksonville Jaguars)
Sechs Spielzeiten
Gesamtverdienst: 47.830.396 US-Dollar
© Icon Sportswire
<strong>Platz 22: D.K. Metcalf (Seattle Seahawks)</strong><br>Fünf Spielzeiten<br>Gesamtverdienst: 48.685.679 US-Dollar
Platz 22: D.K. Metcalf (Seattle Seahawks)
Fünf Spielzeiten
Gesamtverdienst: 48.685.679 US-Dollar
© 2023 Getty Images
<strong>Platz 21: D.J. Moore (Panthers, Chicago Bears)</strong><br>Sechs Spielzeiten<br>Gesamtverdienst: 52.310.079 US-Dollar
Platz 21: D.J. Moore (Panthers, Chicago Bears)
Sechs Spielzeiten
Gesamtverdienst: 52.310.079 US-Dollar
© USA TODAY Network
<strong>Platz 20: DeVante Parker (Dolphins, Patriots, Philadelphia Eagles)</strong><br>Neun Spielzeiten<br>Gesamtverdienst: 54.135.496 US-Dollar
Platz 20: DeVante Parker (Dolphins, Patriots, Philadelphia Eagles)
Neun Spielzeiten
Gesamtverdienst: 54.135.496 US-Dollar
© 2023 Getty Images
<strong>Platz 19: Chris Godwin (Tampa Bay Buccaneers)</strong><br>Sieben Spielzeiten<br>Gesamtverdienst: 60.631.664 US-Dollar
Platz 19: Chris Godwin (Tampa Bay Buccaneers)
Sieben Spielzeiten
Gesamtverdienst: 60.631.664 US-Dollar
© USA TODAY Network
<strong>Platz 18: Jarvis Landry (Dolphins, Browns, Saints)</strong><br>Neun Spielzeiten<br>Gesamtverdienst: 78.149.649 US-Dollar
Platz 18: Jarvis Landry (Dolphins, Browns, Saints)
Neun Spielzeiten
Gesamtverdienst: 78.149.649 US-Dollar
© USA TODAY Network
<strong>Platz 17: Sammy Watkins (Bills, Rams, Chiefs, Ravens, Packers)</strong><br>Neun Spielzeiten<br>Gesamtverdienst: 69.601.562 US-Dollar
Platz 17: Sammy Watkins (Bills, Rams, Chiefs, Ravens, Packers)
Neun Spielzeiten
Gesamtverdienst: 69.601.562 US-Dollar
© Icon Sportswire
<strong>Platz 16: Robert Woods (Bills, Rams, Titans, Houston Texans)</strong><br>Elf Spielzeiten<br>Gesamtverdienst: 70.129.927 US-Dollar
Platz 16: Robert Woods (Bills, Rams, Titans, Houston Texans)
Elf Spielzeiten
Gesamtverdienst: 70.129.927 US-Dollar
© ZUMA Wire
<strong>Platz 15: Randall Cobb (Packers, Cowboys, Texans, New York Jets)</strong><br>13 Spielzeiten<br>Gesamtverdienst: 72.279.408 US-Dollar
Platz 15: Randall Cobb (Packers, Cowboys, Texans, New York Jets)
13 Spielzeiten
Gesamtverdienst: 72.279.408 US-Dollar
© 2023 Getty Images
<strong>Platz 14: Cooper Kupp (Los Angeles Rams)</strong><br>Sieben Spielzeiten<br>Gesamtverdienst: 73.648.331 US-Dollar
Platz 14: Cooper Kupp (Los Angeles Rams)
Sieben Spielzeiten
Gesamtverdienst: 73.648.331 US-Dollar
© Icon Sportswire
<strong>Platz 13: Adam Thielen (Vikings, Carolina Panthers)</strong><br>Zehn Spielzeiten<br>Gesamtverdienst: 75.131.941 US-Dollar
Platz 13: Adam Thielen (Vikings, Carolina Panthers)
Zehn Spielzeiten
Gesamtverdienst: 75.131.941 US-Dollar
© Icon Sportswire
<strong>Platz 12: Mike Williams (Chargers, New York Jets)</strong><br>Sieben Spielzeiten<br>Gesamtverdienst: 75.588.155 US-Dollar
Platz 12: Mike Williams (Chargers, New York Jets)
Sieben Spielzeiten
Gesamtverdienst: 75.588.155 US-Dollar
© Icon Sportswire
<strong>Platz 11: Tyler Lockett (Seattle Seahawks)</strong><br>Neun Spielzeiten<br>Gesamtverdienst: 76.099.057 US-Dollar
Platz 11: Tyler Lockett (Seattle Seahawks)
Neun Spielzeiten
Gesamtverdienst: 76.099.057 US-Dollar
© 2023 Getty Images
<strong>Platz 10: T.Y. Hilton (Colts, Cowboys)</strong><br>Elf Spielzeiten<br>Gesamtverdienst: 78.149.649 US-Dollar
Platz 10: T.Y. Hilton (Colts, Cowboys)
Elf Spielzeiten
Gesamtverdienst: 78.149.649 US-Dollar
© Icon Sportswire
<strong>Platz 9: Tyreek Hill (Chiefs, Miami Dolphins)</strong><br>Zehn Spielzeiten<br>Gesamtverdienst: 93.489.171 US-Dollar
Platz 9: Tyreek Hill (Chiefs, Miami Dolphins)
Zehn Spielzeiten
Gesamtverdienst: 93.489.171 US-Dollar
© ZUMA Wire
<strong>Platz 8: Stefon Diggs (Vikings, Bills, Houston Texans)</strong><br>Neun Spielzeiten<br>Gesamtverdienst: 107.605.421 US-Dollar
Platz 8: Stefon Diggs (Vikings, Bills, Houston Texans)
Neun Spielzeiten
Gesamtverdienst: 107.605.421 US-Dollar
© USA TODAY Network
<strong>Platz 7: Brandin Cooks (Saints, Patriots, Rams, Texans, Dallas Cowboys)</strong><br>Zehn Spielzeiten<br>Gesamtverdienst: 108.470.356 US-Dollar
Platz 7: Brandin Cooks (Saints, Patriots, Rams, Texans, Dallas Cowboys)
Zehn Spielzeiten
Gesamtverdienst: 108.470.356 US-Dollar
© Icon Sportswire
<strong>Platz 6: Keenan Allen (LA Chargers, Chicago Bears)</strong><br>Elf Spielzeiten<br>Gesamtverdienst: 110.012.117 US-Dollar
Platz 6: Keenan Allen (LA Chargers, Chicago Bears)
Elf Spielzeiten
Gesamtverdienst: 110.012.117 US-Dollar
© USA TODAY Network
<strong>Platz 5: Mike Evans (Tampa Bay Buccaneers)</strong><br>Zehn Spielzeiten<br>Gesamtverdienst: 110.362.362 US-Dollar
Platz 5: Mike Evans (Tampa Bay Buccaneers)
Zehn Spielzeiten
Gesamtverdienst: 110.362.362 US-Dollar
© USA TODAY Network
<strong>Platz 4: Davante Adams (Packers, Las Vegas Raiders)</strong><br>Zehn Spielzeiten<br>Gesamtverdienst: 112.218.141 US-Dollar
Platz 4: Davante Adams (Packers, Las Vegas Raiders)
Zehn Spielzeiten
Gesamtverdienst: 112.218.141 US-Dollar
© ZUMA Wire
<strong>Platz 3: Amari Cooper (Raiders, Cowboys, Cleveland Browns)</strong><br>Neun Spielzeiten<br>Gesamtverdienst: 116.672.334 US-Dollar
Platz 3: Amari Cooper (Raiders, Cowboys, Cleveland Browns)
Neun Spielzeiten
Gesamtverdienst: 116.672.334 US-Dollar
© ZUMA Wire
<strong>Platz 2: DeAndre Hopkins (Texans, Cardinals, Tennessee Titans)</strong><br>Elf Spielzeiten<br>Gesamtverdienst: 125.457.890 US-Dollar
Platz 2: DeAndre Hopkins (Texans, Cardinals, Tennessee Titans)
Elf Spielzeiten
Gesamtverdienst: 125.457.890 US-Dollar
© Newscom World
<strong>Platz 1: Julio Jones (Falcons, Titans, Bucs, Philadelphia Eagles)</strong><br>13 Spielzeiten<br>Gesamtverdienst: 149.167.021 US-Dollar
Platz 1: Julio Jones (Falcons, Titans, Bucs, Philadelphia Eagles)
13 Spielzeiten
Gesamtverdienst: 149.167.021 US-Dollar
© 2023 Getty Images
<strong>Gesamtverdienste der Wide Receiver</strong><br>Wie viel haben die aktiven Wide Receiver in ihrer Karriere bislang verdient? Schön, dass ihr fragt! <strong><em>ran</em></strong> hat sich die Top 25 der aktiven Spieler nach Karriereeinkünften angeschaut. Amon-Ra St. Brown rückt durch die bevorstehende Vertragsverlängerung künftig wohl sogar direkt in die Top-10. (Quelle: Spotrac | Stand: 24. März 2024, aktuelle Teams der Spieler jeweils ausgeschrieben, Free Agents sind Teil der Liste)
<strong>Zu jung und (noch) keine großen Verträge</strong><br> Hinweis: Star-Receiver wie CeeDee Lamb (Z.v.l.) oder Justin Jefferson (Z.v.r.) sind zu kurz in der NFL, um Teil der Liste zu sein. Amon-Ra St. Brown (li.) hat bislang 3.210.252 US-Dollar verdient ist nicht mal in den Top 100. Allerdings soll er vor einer Vertragsverlängerung stehen und 77 Millionen US-Dollar garantiert erhalten. Damit wäre er in den Top 10.
<strong>Platz 25: Nelson Agholor (Eagles, Raiders, Patriots, Baltimore Ravens)</strong><br> Neun Spielzeiten<br> Gesamtverdienst: 45.355.572 US-Dollar.
<strong>Platz 24: Tyler Boyd (Cincinnati Bengals)</strong><br>Acht Spielzeiten<br>Gesamtverdienst: 47.316.397 US-Dollar
<strong>Platz 23: Christian Kirk (Cardinals, Jacksonville Jaguars)</strong><br>Sechs Spielzeiten<br>Gesamtverdienst: 47.830.396 US-Dollar
<strong>Platz 22: D.K. Metcalf (Seattle Seahawks)</strong><br>Fünf Spielzeiten<br>Gesamtverdienst: 48.685.679 US-Dollar
<strong>Platz 21: D.J. Moore (Panthers, Chicago Bears)</strong><br>Sechs Spielzeiten<br>Gesamtverdienst: 52.310.079 US-Dollar
<strong>Platz 20: DeVante Parker (Dolphins, Patriots, Philadelphia Eagles)</strong><br>Neun Spielzeiten<br>Gesamtverdienst: 54.135.496 US-Dollar
<strong>Platz 19: Chris Godwin (Tampa Bay Buccaneers)</strong><br>Sieben Spielzeiten<br>Gesamtverdienst: 60.631.664 US-Dollar
<strong>Platz 18: Jarvis Landry (Dolphins, Browns, Saints)</strong><br>Neun Spielzeiten<br>Gesamtverdienst: 78.149.649 US-Dollar
<strong>Platz 17: Sammy Watkins (Bills, Rams, Chiefs, Ravens, Packers)</strong><br>Neun Spielzeiten<br>Gesamtverdienst: 69.601.562 US-Dollar
<strong>Platz 16: Robert Woods (Bills, Rams, Titans, Houston Texans)</strong><br>Elf Spielzeiten<br>Gesamtverdienst: 70.129.927 US-Dollar
<strong>Platz 15: Randall Cobb (Packers, Cowboys, Texans, New York Jets)</strong><br>13 Spielzeiten<br>Gesamtverdienst: 72.279.408 US-Dollar
<strong>Platz 14: Cooper Kupp (Los Angeles Rams)</strong><br>Sieben Spielzeiten<br>Gesamtverdienst: 73.648.331 US-Dollar
<strong>Platz 13: Adam Thielen (Vikings, Carolina Panthers)</strong><br>Zehn Spielzeiten<br>Gesamtverdienst: 75.131.941 US-Dollar
<strong>Platz 12: Mike Williams (Chargers, New York Jets)</strong><br>Sieben Spielzeiten<br>Gesamtverdienst: 75.588.155 US-Dollar
<strong>Platz 11: Tyler Lockett (Seattle Seahawks)</strong><br>Neun Spielzeiten<br>Gesamtverdienst: 76.099.057 US-Dollar
<strong>Platz 10: T.Y. Hilton (Colts, Cowboys)</strong><br>Elf Spielzeiten<br>Gesamtverdienst: 78.149.649 US-Dollar
<strong>Platz 9: Tyreek Hill (Chiefs, Miami Dolphins)</strong><br>Zehn Spielzeiten<br>Gesamtverdienst: 93.489.171 US-Dollar
<strong>Platz 8: Stefon Diggs (Vikings, Bills, Houston Texans)</strong><br>Neun Spielzeiten<br>Gesamtverdienst: 107.605.421 US-Dollar
<strong>Platz 7: Brandin Cooks (Saints, Patriots, Rams, Texans, Dallas Cowboys)</strong><br>Zehn Spielzeiten<br>Gesamtverdienst: 108.470.356 US-Dollar
<strong>Platz 6: Keenan Allen (LA Chargers, Chicago Bears)</strong><br>Elf Spielzeiten<br>Gesamtverdienst: 110.012.117 US-Dollar
<strong>Platz 5: Mike Evans (Tampa Bay Buccaneers)</strong><br>Zehn Spielzeiten<br>Gesamtverdienst: 110.362.362 US-Dollar
<strong>Platz 4: Davante Adams (Packers, Las Vegas Raiders)</strong><br>Zehn Spielzeiten<br>Gesamtverdienst: 112.218.141 US-Dollar
<strong>Platz 3: Amari Cooper (Raiders, Cowboys, Cleveland Browns)</strong><br>Neun Spielzeiten<br>Gesamtverdienst: 116.672.334 US-Dollar
<strong>Platz 2: DeAndre Hopkins (Texans, Cardinals, Tennessee Titans)</strong><br>Elf Spielzeiten<br>Gesamtverdienst: 125.457.890 US-Dollar
<strong>Platz 1: Julio Jones (Falcons, Titans, Bucs, Philadelphia Eagles)</strong><br>13 Spielzeiten<br>Gesamtverdienst: 149.167.021 US-Dollar
Mehr NFL-Clips
NFL: Bears-Hoffnungsträger Caleb Williams liefert bei OTAs ab

NFL: Bears-Hoffnungsträger Caleb Williams liefert bei OTAs ab

  • Video
  • 01:01 Min
  • Ab 0
Mehr NFL-Galerien

© 2024 Seven.One Entertainment Group