• Darts
  • Tennis
  • Alle Sportarten

Update

NFL - Quarterback-Situationen 2024: Seahawks legen sich auf Starter fest

<strong>Die Quarterback-Situationen der NFL-Teams</strong><br>Die NFL-Saison 2023 ist vorbei, doch nach der Saison ist vor der Saison. Schließlich geht die 2024er-Spielzeit in wenigen Monaten schon los. <em><strong>ran</strong></em> zeigt die Quarterback-Situationen der 32 Teams. (Quelle: Depth Charts von "ESPN"/Stand: 02. April)
Die Quarterback-Situationen der NFL-Teams
Die NFL-Saison 2023 ist vorbei, doch nach der Saison ist vor der Saison. Schließlich geht die 2024er-Spielzeit in wenigen Monaten schon los. ran zeigt die Quarterback-Situationen der 32 Teams. (Quelle: Depth Charts von "ESPN"/Stand: 02. April)
© imago
<strong>Seattle Seahawks<br></strong>Die Seattle Seahawks sorgen nach dem Abgang von Drew Lock für mehr QB-Breite im Kader. Sam Howell kommt via Trade von den Washington Commanders. Howell wird der neue Backup von Geno Smith. Das verriet Head Coach&nbsp;Mike Macdonald gegenüber "NFL Media". Die Franchise glaube jedoch an eine wirklich große Zukunft Howells.<br>• Starter: Geno Smith (im Bild)<br>• Backup: Sam Howell
Seattle Seahawks
Die Seattle Seahawks sorgen nach dem Abgang von Drew Lock für mehr QB-Breite im Kader. Sam Howell kommt via Trade von den Washington Commanders. Howell wird der neue Backup von Geno Smith. Das verriet Head Coach Mike Macdonald gegenüber "NFL Media". Die Franchise glaube jedoch an eine wirklich große Zukunft Howells.
• Starter: Geno Smith (im Bild)
• Backup: Sam Howell
© USA TODAY Network
<strong>Chicago Bears<br></strong>Die Zeit von Justin Fields bei den Chicago Bears ist endgültig zu Ende. Der Quarterback wurde zu den Pittsburgh Steelers getradet. Damit dürfte klar sein, dass die Bears im Draft an Position eins einen neuen Spielmacher holen. Wird es Caleb Williams?<br>• Starter: Tyson Bagent (im Bild)<br>• Backup: Brett Rypien
Chicago Bears
Die Zeit von Justin Fields bei den Chicago Bears ist endgültig zu Ende. Der Quarterback wurde zu den Pittsburgh Steelers getradet. Damit dürfte klar sein, dass die Bears im Draft an Position eins einen neuen Spielmacher holen. Wird es Caleb Williams?
• Starter: Tyson Bagent (im Bild)
• Backup: Brett Rypien
© 2023 Getty Images
<strong>Pittsburgh Steelers<br></strong>Durch den Fields-Trade ist bei den Steelers jetzt einmal im Quarterback Room feucht durchgewischt worden. Zunächst aber wird Russell Wilson, der nach der Entlassung bei den Denver Broncos bei den Steelers unterschrieben hat, der Starter in Pittsburgh sein. Fields fungiert als Backup.<br>• Starter: Russell Wilson (im Bild, r.)<br>• Backups: Justin Fields, Kyle Allen
Pittsburgh Steelers
Durch den Fields-Trade ist bei den Steelers jetzt einmal im Quarterback Room feucht durchgewischt worden. Zunächst aber wird Russell Wilson, der nach der Entlassung bei den Denver Broncos bei den Steelers unterschrieben hat, der Starter in Pittsburgh sein. Fields fungiert als Backup.
• Starter: Russell Wilson (im Bild, r.)
• Backups: Justin Fields, Kyle Allen
© USA TODAY Network
<strong>Indianapolis Colts</strong><br>Der Rookie aus dem Vorjahr, Anthony Richardson (im Bild), musste sich aufgrund seiner Schulterverletzung einer Operation unterziehen. Bei den Colts ist man aber guten Mutes, dass er 2024 zurück ist. Als Backup steht ab sofort Joe Flacco bereit.<br>• Starter: Anthony Richardson (zurzeit verletzt)<br>• Backups: Joe Flacco, Sam Ehlinger
Indianapolis Colts
Der Rookie aus dem Vorjahr, Anthony Richardson (im Bild), musste sich aufgrund seiner Schulterverletzung einer Operation unterziehen. Bei den Colts ist man aber guten Mutes, dass er 2024 zurück ist. Als Backup steht ab sofort Joe Flacco bereit.
• Starter: Anthony Richardson (zurzeit verletzt)
• Backups: Joe Flacco, Sam Ehlinger
© imago images
<strong>Buffalo Bills<br></strong>Die Buffalo Bills haben einen alten Bekannten verpflichtet: Mitch Trubisky soll in dieser Offseason um den Backup-Job hinter Josh Allen kämpfen.<br>• Starter: Josh Allen (im Bild)<br>• Backups: Mitch Trubisky, Shane Buechele
Buffalo Bills
Die Buffalo Bills haben einen alten Bekannten verpflichtet: Mitch Trubisky soll in dieser Offseason um den Backup-Job hinter Josh Allen kämpfen.
• Starter: Josh Allen (im Bild)
• Backups: Mitch Trubisky, Shane Buechele
© USA TODAY Network
<strong>Tennessee Titans<br></strong>Mason Rudolph übernimmt den Part des abgewanderten Ryan Tannehill als Veteran hinter Will Levis.<br>• Starter: Will Levis (zurzeit verletzt, im Bild)<br>• Backups: Mason Rudolph, Malik Willis
Tennessee Titans
Mason Rudolph übernimmt den Part des abgewanderten Ryan Tannehill als Veteran hinter Will Levis.
• Starter: Will Levis (zurzeit verletzt, im Bild)
• Backups: Mason Rudolph, Malik Willis
© ZUMA Wire
<strong>Minnesota Vikings</strong><br>Kirk Cousins hat die Vikings Richtung Atlanta verlassen. Doch Ersatz wurde schnell gefunden: Sam Darnold hat in Minnesota unterschrieben. Allerdings könnte im Draft ein weiterer Spielmacher kommen.<br>• Starter: Sam Darnold (im Bild)<br>• Backups: Nick Mullens, Jaren Hall
Minnesota Vikings
Kirk Cousins hat die Vikings Richtung Atlanta verlassen. Doch Ersatz wurde schnell gefunden: Sam Darnold hat in Minnesota unterschrieben. Allerdings könnte im Draft ein weiterer Spielmacher kommen.
• Starter: Sam Darnold (im Bild)
• Backups: Nick Mullens, Jaren Hall
© Icon Sportswire
<strong>Cleveland Browns<br></strong>Starter Deshaun Watson (im Bild) musste sich einer OP an der Schulter des Wurfarms unterziehen. Das Ziel ist, dass der Ex-Texans-Spielmacher zum Saisonstart fit ist. Für den Fall der Fälle haben die Browns Jameis Winston und Tyler Huntley als Backups verpflichtet.<br>• Starter: Deshaun Watson (aktuell verletzt)<br>• Backups: Jameis Winston, Tyler Huntley, Dorian Thompson-Robinson (aktuell verletzt)
Cleveland Browns
Starter Deshaun Watson (im Bild) musste sich einer OP an der Schulter des Wurfarms unterziehen. Das Ziel ist, dass der Ex-Texans-Spielmacher zum Saisonstart fit ist. Für den Fall der Fälle haben die Browns Jameis Winston und Tyler Huntley als Backups verpflichtet.
• Starter: Deshaun Watson (aktuell verletzt)
• Backups: Jameis Winston, Tyler Huntley, Dorian Thompson-Robinson (aktuell verletzt)
© ZUMA Wire
<strong>Jacksonville Jaguars<br></strong>Trevor Lawrence ist die unangefochtene Nummer eins, aber als Backup haben sich die Jaguars Mac Jones geholt. Jones kam via Trade von den New England Patriots.<br>• Starter: Trevor Lawrence (im Bild)<br>• Backups: Mac Jones, C.J. Beathard
Jacksonville Jaguars
Trevor Lawrence ist die unangefochtene Nummer eins, aber als Backup haben sich die Jaguars Mac Jones geholt. Jones kam via Trade von den New England Patriots.
• Starter: Trevor Lawrence (im Bild)
• Backups: Mac Jones, C.J. Beathard
© Icon Sportswire
<strong>Arizona Cardinals<br></strong>Zur Stärkung der Breite hinter Starter Kyler Murray haben sich die Cardinals via Trade die Dienste von Desmond Ridder gesichert, der von den Atlanta Falcons gekommen ist.<br>• Starter: Kyler Murray (im Bild)<br>• Backup: Desmond Ridder, Clayton Tune
Arizona Cardinals
Zur Stärkung der Breite hinter Starter Kyler Murray haben sich die Cardinals via Trade die Dienste von Desmond Ridder gesichert, der von den Atlanta Falcons gekommen ist.
• Starter: Kyler Murray (im Bild)
• Backup: Desmond Ridder, Clayton Tune
© USA TODAY Network
<strong>Washington Commanders<br></strong>Sam Howell ist zu den Seahawks getradet worden, Marcus Mariota als Veteran ist gekommen. Allerdings dürften die Commanders im kommenden Draft sehr sicher einen neuen Quarterback holen.<br>• Starter: Marcus Mariota (im Bild)<br>• Backup: Jeff Driskel, Jake Fromm
Washington Commanders
Sam Howell ist zu den Seahawks getradet worden, Marcus Mariota als Veteran ist gekommen. Allerdings dürften die Commanders im kommenden Draft sehr sicher einen neuen Quarterback holen.
• Starter: Marcus Mariota (im Bild)
• Backup: Jeff Driskel, Jake Fromm
© 2023 Getty Images
<strong>Denver Broncos<br></strong>Russell Wilson wurde entlassen, Stand heute ist Jarrett Stidham der Starter bei den Broncos.<br>• Starter: Jarrett Stidham (im Bild)<br>• Backup: Ben DiNucci
Denver Broncos
Russell Wilson wurde entlassen, Stand heute ist Jarrett Stidham der Starter bei den Broncos.
• Starter: Jarrett Stidham (im Bild)
• Backup: Ben DiNucci
© USA TODAY Network
<strong>Los Angeles Rams<br></strong>• Starter: Matthew Stafford (im Bild)<br>• Backups: Jimmy Garoppolo (zurzeit gesperrt), Stetson Bennett (zurzeit verletzt), Dresser Winn
Los Angeles Rams
• Starter: Matthew Stafford (im Bild)
• Backups: Jimmy Garoppolo (zurzeit gesperrt), Stetson Bennett (zurzeit verletzt), Dresser Winn
© IMAGO/USA TODAY Network
<strong>San Francisco 49ers</strong><br>• Starter: Brock Purdy (im Bild)<br>• Backups: Joshua Dobbs, Brandon Allen
San Francisco 49ers
• Starter: Brock Purdy (im Bild)
• Backups: Joshua Dobbs, Brandon Allen
© 2024 Getty Images
<strong>Houston Texans</strong><br>• Starter: C.J. Stroud (im Bild)<br>• Backups: Davis Mills, Case Keenum, Tim Boyle
Houston Texans
• Starter: C.J. Stroud (im Bild)
• Backups: Davis Mills, Case Keenum, Tim Boyle
© 2023 Getty Images
<strong>New York Giants<br></strong>Daniel Jones (im Bild) erlitt in der abgelaufenen Saison einen Kreuzbandriss. Ob es zum Saisonstart für New Yorks eigentlichen Starting-Quarterback reicht, bleibt abzuwarten. Als Backup wurde Drew Lock geholt.<br>• Starter: Daniel Jones (zurzeit verletzt)<br>• Backups: Drew Lock, Tommy DeVito
New York Giants
Daniel Jones (im Bild) erlitt in der abgelaufenen Saison einen Kreuzbandriss. Ob es zum Saisonstart für New Yorks eigentlichen Starting-Quarterback reicht, bleibt abzuwarten. Als Backup wurde Drew Lock geholt.
• Starter: Daniel Jones (zurzeit verletzt)
• Backups: Drew Lock, Tommy DeVito
© USA TODAY Network
<strong>New York Jets</strong><br>Aaron Rodgers (im Bild) fiel bei seinem ersten Spiel als Jets-Quarterback mit einem Achillessehnenriss aus. Zum Saisonstart 2024 sollte "A-Rod" aber wieder bereitstehen.<br>• Starter: Aaron Rodgers (zurzeit verletzt)<br>• Backups: Tyrod Taylor, Zach Wilson (zurzeit verletzt)
New York Jets
Aaron Rodgers (im Bild) fiel bei seinem ersten Spiel als Jets-Quarterback mit einem Achillessehnenriss aus. Zum Saisonstart 2024 sollte "A-Rod" aber wieder bereitstehen.
• Starter: Aaron Rodgers (zurzeit verletzt)
• Backups: Tyrod Taylor, Zach Wilson (zurzeit verletzt)
© 2024 Getty Images
<strong>Atlanta Falcons<br></strong>Kirk Cousins hat bei den Atlanta Falcons den großen Zahltag bekommen und soll die Franchise zu neuen Höhen führen. Allerdings erholt er sich aktuell noch von seinem Achillessehnenriss.<br>• Starter: Kirk Cousins (im Bild)<br>• Backup: Taylor Heinicke
Atlanta Falcons
Kirk Cousins hat bei den Atlanta Falcons den großen Zahltag bekommen und soll die Franchise zu neuen Höhen führen. Allerdings erholt er sich aktuell noch von seinem Achillessehnenriss.
• Starter: Kirk Cousins (im Bild)
• Backup: Taylor Heinicke
© USA TODAY Network
<strong>Los Angeles Chargers</strong><br>
                Justin Herbert (im Bild) fiel in der vergangenen Saison lange wegen eines gebrochenen Fingers aus. Bis September sollte der Signal Caller aber wieder an Bord des Teams sein.<br>• Starter: Justin Herbert (zurzeit verletzt)<br>• Backups: Easton Stick, Max Duggan
Los Angeles Chargers
Justin Herbert (im Bild) fiel in der vergangenen Saison lange wegen eines gebrochenen Fingers aus. Bis September sollte der Signal Caller aber wieder an Bord des Teams sein.
• Starter: Justin Herbert (zurzeit verletzt)
• Backups: Easton Stick, Max Duggan
© Getty
<strong>Las Vegas Raiders</strong><br>Jimmy Garoppolo wurde nach nur einer Saison entlassen, Gardner Minshew wurde geholt. Ob das letzte Wort in der QB-Frage bei den Raiders schon gesprochen ist, zeigt sich beim Draft.<br>• Starter:&nbsp;Aidan O'Connell (zurzeit verletzt)<br>• Backups: Gardner Minshew (im Bild), Anthony Brown
Las Vegas Raiders
Jimmy Garoppolo wurde nach nur einer Saison entlassen, Gardner Minshew wurde geholt. Ob das letzte Wort in der QB-Frage bei den Raiders schon gesprochen ist, zeigt sich beim Draft.
• Starter: Aidan O'Connell (zurzeit verletzt)
• Backups: Gardner Minshew (im Bild), Anthony Brown
© 2024 Getty Images
<strong>New England Patriots<br></strong>Das Kapitel Mac Jones wurde beendet, als Bridge-Lösung holten die Patriots Jacoby Brissett zurück. Beim Draft dürfte New England aber noch einmal nachlegen.<br>• Starter: Jacoby Brissett (im Bild)<br>• Backups: Bailey Zappe, Nathan Rourke
New England Patriots
Das Kapitel Mac Jones wurde beendet, als Bridge-Lösung holten die Patriots Jacoby Brissett zurück. Beim Draft dürfte New England aber noch einmal nachlegen.
• Starter: Jacoby Brissett (im Bild)
• Backups: Bailey Zappe, Nathan Rourke
© Newscom World
<strong>New Orleans Saints</strong><br>
                • Starter: Derek Carr (im Bild)<br>• Backups: Taysom Hill, Nathan Peterman, Jake Haener
New Orleans Saints
• Starter: Derek Carr (im Bild)
• Backups: Taysom Hill, Nathan Peterman, Jake Haener
© IMAGO/USA TODAY Network
<strong>Baltimore Ravens<br></strong>• Starter: Lamar Jackson (im Bild)<br>• Backups: Josh Johnson, Malik Cunningham
Baltimore Ravens
• Starter: Lamar Jackson (im Bild)
• Backups: Josh Johnson, Malik Cunningham
© ZUMA Wire
<strong>Kansas City Chiefs<br></strong>• Starter: Patrick Mahomes (im Bild)<br>• Backups: Carson Wentz, Chris Oladokun, Ian Book
Kansas City Chiefs
• Starter: Patrick Mahomes (im Bild)
• Backups: Carson Wentz, Chris Oladokun, Ian Book
© Icon Sportswire
<strong>Carolina Panthers</strong><br>• Starter: Bryce Young (im Bild)<br>• Backup: Andy Dalton
Carolina Panthers
• Starter: Bryce Young (im Bild)
• Backup: Andy Dalton
© imago images
<strong>Cincinnati Bengals</strong><br>Joe Burrow (im Bild) war in der vergangenen Spielzeit wegen einer Verletzung am Handgelenk länger raus und musste operiert werden. An seinem Starting-Platz 2024 steht jedoch kein Zweifel.<br>• Starter: Joe Burrow (zurzeit verletzt)<br>• Backup: Jake Browning
Cincinnati Bengals
Joe Burrow (im Bild) war in der vergangenen Spielzeit wegen einer Verletzung am Handgelenk länger raus und musste operiert werden. An seinem Starting-Platz 2024 steht jedoch kein Zweifel.
• Starter: Joe Burrow (zurzeit verletzt)
• Backup: Jake Browning
© Icon Sportswire
<strong>Dallas Cowboys</strong><br>
                • Starter: Dak Prescott (im Bild)<br>• Backups: Cooper Rush, Trey Lance
Dallas Cowboys
• Starter: Dak Prescott (im Bild)
• Backups: Cooper Rush, Trey Lance
© IMAGO/USA TODAY Network
<strong>Detroit Lions</strong><br>
                • Starter: Jared Goff (im Bild)<br>• Backups: Hendon Hooker, Nate Sudfeld
Detroit Lions
• Starter: Jared Goff (im Bild)
• Backups: Hendon Hooker, Nate Sudfeld
© Getty Images
<strong>Green Bay Packers</strong><br>• Starter: Jordan Love (im Bild)<br>• Backups: Sean Clifford, Alex McGough
Green Bay Packers
• Starter: Jordan Love (im Bild)
• Backups: Sean Clifford, Alex McGough
© Icon Sportswire
<strong>Miami Dolphins</strong><br>• Starter: Tua Tagovailoa (im Bild)<br>• Backups: Mike White, Skylar Thompson
Miami Dolphins
• Starter: Tua Tagovailoa (im Bild)
• Backups: Mike White, Skylar Thompson
© USA TODAY Network
<strong>Philadelphia Eagles</strong><br>
                • Starter: Jalen Hurts (im Bild)<br>• Backups: Tanner McKee, Kenny Pickett, Will Grier
Philadelphia Eagles
• Starter: Jalen Hurts (im Bild)
• Backups: Tanner McKee, Kenny Pickett, Will Grier
© 2023 Getty Images
<strong>Tampa Bay Buccaneers</strong><br>• Starter: Baker Mayfield (im Bild)<br>• Backups: Kyle Trask, John Wolford
Tampa Bay Buccaneers
• Starter: Baker Mayfield (im Bild)
• Backups: Kyle Trask, John Wolford
© ZUMA Wire
<strong>Die Quarterback-Situationen der NFL-Teams</strong><br>Die NFL-Saison 2023 ist vorbei, doch nach der Saison ist vor der Saison. Schließlich geht die 2024er-Spielzeit in wenigen Monaten schon los. <em><strong>ran</strong></em> zeigt die Quarterback-Situationen der 32 Teams. (Quelle: Depth Charts von "ESPN"/Stand: 02. April)
<strong>Seattle Seahawks<br></strong>Die Seattle Seahawks sorgen nach dem Abgang von Drew Lock für mehr QB-Breite im Kader. Sam Howell kommt via Trade von den Washington Commanders. Howell wird der neue Backup von Geno Smith. Das verriet Head Coach&nbsp;Mike Macdonald gegenüber "NFL Media". Die Franchise glaube jedoch an eine wirklich große Zukunft Howells.<br>• Starter: Geno Smith (im Bild)<br>• Backup: Sam Howell
<strong>Chicago Bears<br></strong>Die Zeit von Justin Fields bei den Chicago Bears ist endgültig zu Ende. Der Quarterback wurde zu den Pittsburgh Steelers getradet. Damit dürfte klar sein, dass die Bears im Draft an Position eins einen neuen Spielmacher holen. Wird es Caleb Williams?<br>• Starter: Tyson Bagent (im Bild)<br>• Backup: Brett Rypien
<strong>Pittsburgh Steelers<br></strong>Durch den Fields-Trade ist bei den Steelers jetzt einmal im Quarterback Room feucht durchgewischt worden. Zunächst aber wird Russell Wilson, der nach der Entlassung bei den Denver Broncos bei den Steelers unterschrieben hat, der Starter in Pittsburgh sein. Fields fungiert als Backup.<br>• Starter: Russell Wilson (im Bild, r.)<br>• Backups: Justin Fields, Kyle Allen
<strong>Indianapolis Colts</strong><br>Der Rookie aus dem Vorjahr, Anthony Richardson (im Bild), musste sich aufgrund seiner Schulterverletzung einer Operation unterziehen. Bei den Colts ist man aber guten Mutes, dass er 2024 zurück ist. Als Backup steht ab sofort Joe Flacco bereit.<br>• Starter: Anthony Richardson (zurzeit verletzt)<br>• Backups: Joe Flacco, Sam Ehlinger
<strong>Buffalo Bills<br></strong>Die Buffalo Bills haben einen alten Bekannten verpflichtet: Mitch Trubisky soll in dieser Offseason um den Backup-Job hinter Josh Allen kämpfen.<br>• Starter: Josh Allen (im Bild)<br>• Backups: Mitch Trubisky, Shane Buechele
<strong>Tennessee Titans<br></strong>Mason Rudolph übernimmt den Part des abgewanderten Ryan Tannehill als Veteran hinter Will Levis.<br>• Starter: Will Levis (zurzeit verletzt, im Bild)<br>• Backups: Mason Rudolph, Malik Willis
<strong>Minnesota Vikings</strong><br>Kirk Cousins hat die Vikings Richtung Atlanta verlassen. Doch Ersatz wurde schnell gefunden: Sam Darnold hat in Minnesota unterschrieben. Allerdings könnte im Draft ein weiterer Spielmacher kommen.<br>• Starter: Sam Darnold (im Bild)<br>• Backups: Nick Mullens, Jaren Hall
<strong>Cleveland Browns<br></strong>Starter Deshaun Watson (im Bild) musste sich einer OP an der Schulter des Wurfarms unterziehen. Das Ziel ist, dass der Ex-Texans-Spielmacher zum Saisonstart fit ist. Für den Fall der Fälle haben die Browns Jameis Winston und Tyler Huntley als Backups verpflichtet.<br>• Starter: Deshaun Watson (aktuell verletzt)<br>• Backups: Jameis Winston, Tyler Huntley, Dorian Thompson-Robinson (aktuell verletzt)
<strong>Jacksonville Jaguars<br></strong>Trevor Lawrence ist die unangefochtene Nummer eins, aber als Backup haben sich die Jaguars Mac Jones geholt. Jones kam via Trade von den New England Patriots.<br>• Starter: Trevor Lawrence (im Bild)<br>• Backups: Mac Jones, C.J. Beathard
<strong>Arizona Cardinals<br></strong>Zur Stärkung der Breite hinter Starter Kyler Murray haben sich die Cardinals via Trade die Dienste von Desmond Ridder gesichert, der von den Atlanta Falcons gekommen ist.<br>• Starter: Kyler Murray (im Bild)<br>• Backup: Desmond Ridder, Clayton Tune
<strong>Washington Commanders<br></strong>Sam Howell ist zu den Seahawks getradet worden, Marcus Mariota als Veteran ist gekommen. Allerdings dürften die Commanders im kommenden Draft sehr sicher einen neuen Quarterback holen.<br>• Starter: Marcus Mariota (im Bild)<br>• Backup: Jeff Driskel, Jake Fromm
<strong>Denver Broncos<br></strong>Russell Wilson wurde entlassen, Stand heute ist Jarrett Stidham der Starter bei den Broncos.<br>• Starter: Jarrett Stidham (im Bild)<br>• Backup: Ben DiNucci
<strong>Los Angeles Rams<br></strong>• Starter: Matthew Stafford (im Bild)<br>• Backups: Jimmy Garoppolo (zurzeit gesperrt), Stetson Bennett (zurzeit verletzt), Dresser Winn
<strong>San Francisco 49ers</strong><br>• Starter: Brock Purdy (im Bild)<br>• Backups: Joshua Dobbs, Brandon Allen
<strong>Houston Texans</strong><br>• Starter: C.J. Stroud (im Bild)<br>• Backups: Davis Mills, Case Keenum, Tim Boyle
<strong>New York Giants<br></strong>Daniel Jones (im Bild) erlitt in der abgelaufenen Saison einen Kreuzbandriss. Ob es zum Saisonstart für New Yorks eigentlichen Starting-Quarterback reicht, bleibt abzuwarten. Als Backup wurde Drew Lock geholt.<br>• Starter: Daniel Jones (zurzeit verletzt)<br>• Backups: Drew Lock, Tommy DeVito
<strong>New York Jets</strong><br>Aaron Rodgers (im Bild) fiel bei seinem ersten Spiel als Jets-Quarterback mit einem Achillessehnenriss aus. Zum Saisonstart 2024 sollte "A-Rod" aber wieder bereitstehen.<br>• Starter: Aaron Rodgers (zurzeit verletzt)<br>• Backups: Tyrod Taylor, Zach Wilson (zurzeit verletzt)
<strong>Atlanta Falcons<br></strong>Kirk Cousins hat bei den Atlanta Falcons den großen Zahltag bekommen und soll die Franchise zu neuen Höhen führen. Allerdings erholt er sich aktuell noch von seinem Achillessehnenriss.<br>• Starter: Kirk Cousins (im Bild)<br>• Backup: Taylor Heinicke
<strong>Los Angeles Chargers</strong><br>
                Justin Herbert (im Bild) fiel in der vergangenen Saison lange wegen eines gebrochenen Fingers aus. Bis September sollte der Signal Caller aber wieder an Bord des Teams sein.<br>• Starter: Justin Herbert (zurzeit verletzt)<br>• Backups: Easton Stick, Max Duggan
<strong>Las Vegas Raiders</strong><br>Jimmy Garoppolo wurde nach nur einer Saison entlassen, Gardner Minshew wurde geholt. Ob das letzte Wort in der QB-Frage bei den Raiders schon gesprochen ist, zeigt sich beim Draft.<br>• Starter:&nbsp;Aidan O'Connell (zurzeit verletzt)<br>• Backups: Gardner Minshew (im Bild), Anthony Brown
<strong>New England Patriots<br></strong>Das Kapitel Mac Jones wurde beendet, als Bridge-Lösung holten die Patriots Jacoby Brissett zurück. Beim Draft dürfte New England aber noch einmal nachlegen.<br>• Starter: Jacoby Brissett (im Bild)<br>• Backups: Bailey Zappe, Nathan Rourke
<strong>New Orleans Saints</strong><br>
                • Starter: Derek Carr (im Bild)<br>• Backups: Taysom Hill, Nathan Peterman, Jake Haener
<strong>Baltimore Ravens<br></strong>• Starter: Lamar Jackson (im Bild)<br>• Backups: Josh Johnson, Malik Cunningham
<strong>Kansas City Chiefs<br></strong>• Starter: Patrick Mahomes (im Bild)<br>• Backups: Carson Wentz, Chris Oladokun, Ian Book
<strong>Carolina Panthers</strong><br>• Starter: Bryce Young (im Bild)<br>• Backup: Andy Dalton
<strong>Cincinnati Bengals</strong><br>Joe Burrow (im Bild) war in der vergangenen Spielzeit wegen einer Verletzung am Handgelenk länger raus und musste operiert werden. An seinem Starting-Platz 2024 steht jedoch kein Zweifel.<br>• Starter: Joe Burrow (zurzeit verletzt)<br>• Backup: Jake Browning
<strong>Dallas Cowboys</strong><br>
                • Starter: Dak Prescott (im Bild)<br>• Backups: Cooper Rush, Trey Lance
<strong>Detroit Lions</strong><br>
                • Starter: Jared Goff (im Bild)<br>• Backups: Hendon Hooker, Nate Sudfeld
<strong>Green Bay Packers</strong><br>• Starter: Jordan Love (im Bild)<br>• Backups: Sean Clifford, Alex McGough
<strong>Miami Dolphins</strong><br>• Starter: Tua Tagovailoa (im Bild)<br>• Backups: Mike White, Skylar Thompson
<strong>Philadelphia Eagles</strong><br>
                • Starter: Jalen Hurts (im Bild)<br>• Backups: Tanner McKee, Kenny Pickett, Will Grier
<strong>Tampa Bay Buccaneers</strong><br>• Starter: Baker Mayfield (im Bild)<br>• Backups: Kyle Trask, John Wolford
Aktuelle NFL-Galerien
Nick Bosa

1. Draft-Runde: Diese Positionen sind am beliebtesten

  • Galerie
  • 19.04.2024
  • 21:35 Uhr
Empfehlungen der Redaktion

© 2024 Seven.One Entertainment Group