• Tennis
  • Darts
  • Alle Sportarten

Anzeige
Anzeige
NFL live auf ProSieben, ProSieben MAXX und ran.de

Jon Gruden: 17-Spiele-Saison ist große Chance für Rookies

  • Aktualisiert: 20.05.2021
  • 17:47 Uhr
  • ran.de
Article Image Media
© imago images/Icon SMI
Anzeige

Head Coach Jon Gruden von den Las Vegas Raiders spricht über die Herausforderung der neuen Saison mit 17 Spielen und sieht vor allem die Rookies dabei im Vorteil.

München - Die kommende NFL-Saison wird erstmals 17 Partien pro Team in der regulären Saison umfassen.

Für Head Coach Jon Gruden von den Las Vegas Raiders ändern sich dadurch die Einsatzmöglichkeiten von Rookies und Veteranen. 

"Es wird sehr interessant. Bereits mit 16 Spielen war die Saison lang und jetzt spielen wir 17 Partien. Und wenn du dich dann noch für die Playoffs qualifizierst, ist es ein wirklich langes Jahr", sagte Gruden dem Vereinskanal der Raiders. 

Anzeige

Gruden: "Man muss einige der Neulinge wirklich fördern"

Er ergänzte: "Wir werden wohl Jungs, die in ihrem zehnten Jahr sind, etwas anders behandeln als Rookies wie Alex Leatherwood oder Trevon Moehrig. Man muss einige der Neulinge wirklich fördern, denn die Länge der Saison kommt ihnen mehr zugute."

Gruden geht bereits in seine 15. NFL-Saison als Coach. Er unterschrieb 2019 bei den Raiders einen 100-Millionen-Dollar-Vertrag über zehn Jahre. 

Du willst die wichtigsten NFL-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.


© 2024 Seven.One Entertainment Group