• Tennis
  • Darts
  • Alle Sportarten

Anzeige
Anzeige
Anthony Smith entführte seine Opfer

Lebenslange Haft: Ex-NFL-Profi wegen drei Morden verurteilt

  • Aktualisiert: 23.01.2016
  • 16:45 Uhr
  • ran.de
Article Image Media
© Getty Images
Anzeige

Ein US-Gericht sperrt Anthony Smith für immer weg. Der frühere Raiders-Profi soll in Los Angeles drei Männer ermordet haben. Die Schuld am Tod eines Kumpels kann ihm hingegen nicht nachgewiesen werden.

München - Anthony Wayne Smith wird den Rest seines Lebens hinter Gittern verbringen. Der ehemalige Defensive End wurde in Los Angeles, wo er in den neunziger Jahren für die Raiders aktiv war, wegen dreifachen Mordes zu lebenslanger Haft ohne Aussicht auf vorzeitige Entlassung verurteilt.

Anzeige
So heiß waren bisher die Playoffs

Championship Games: So heiß geht es in den Playoffs her

Vor den Championship Games (Sonntag, ab 20:45 Uhr live auf ProSieben MAXX und ab 22:15 Uhr in SAT.1) ein Blick zurück, was bisher so in den Playoffs geschah.

  • Video
  • 02:39 Min
  • Ab 0

Der mittlerweile 48-Jährige soll am 10. November 1999 zwei Brüder in Los Angeles entführt und ermordet haben. Das dritte Opfer wurde am 24. Juni 2001 in einem Problemviertel der Stadt erstochen. Ein weiterer Mord an einem Kumpel im Jahr 2008 konnte Smith nicht zweifelsfrei nachgewiesen werden.


© 2024 Seven.One Entertainment Group