• Tennis
  • Darts
  • Alle Sportarten

Anzeige
Anzeige
Marshawn Lynch: It's a hard knock life

Nach Beastmode-Tackle: Riss im Helm

  • Aktualisiert: 22.02.2018
  • 14:49 Uhr
  • ran.de
Article Image Media
© 2016 Getty Images
Anzeige

Wie hart es ist gegen Marshawn Lynch zu spielen, bekam Panthers-Safety Roman Harper zu spüren. Nach einem harten Zusammenprall mit "Beastmode" wäre fast sein Helm zerstört worden.

Carolina - Obwohl Marshawn Lynch im Divisional-Playoff-Spiel gegen die Carolina Panthers nicht wirklich ins Spiel fand (nur 20 Yards), hinterließ er zumindest beim Gegner einen bleibenden Eindruck.

14 seiner 20 Yards erlief er nach einem Zusammenstoß. Bei einem davon traf er auf Carolina-Safety Roman Harper und zerstörte fast dessen Helm.

Anzeige

"Zusammenprall mit Beastmode"

Nach dem Sieg über die Seahawks postete Harper ein Video bei Instagram. Darauf deutlich zu sehen: Ein Riss an der Außenseite seines Helmes.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Unter dem Video schrieb der 33-Jährige: "Was für ein großer Sieg für das Team, die Organisation und die Stadt Charlotte. Hatte heute eine riesen Zusammenprall mit #Beastmode, welcher fast meinen Helm zerstört hätte."

An die Kritiker von Marshawn Lynch äußerte Harper nur einen kurzen Satz im Video: "Beastmode ist immer noch am Leben."


© 2024 Seven.One Entertainment Group