• Tennis
  • Darts
  • Alle Sportarten

Anzeige
Anzeige
NFL live auf ProSieben, ProSieben MAXX und ran.de

NFL: Backup Davis Webb sicher - Giants-Quarterback Daniel Jones klüger als Manning und Mahomes

  • Aktualisiert: 06.06.2022
  • 11:13 Uhr
  • ran.de
Article Image Media
© Getty
Anzeige

Für den Backup-Quarterback der Giants, Davis Webb, ist Starter Daniel Jones der "klügste Spielmacher", mit dem er je zusammen gespielt hat. Im Hinblick auf seine bisherigen Mitspieler eine spannende Aussage.

München - Interessante Aussagen von Davis Webb. Der Quarterback ist aktuell als Backup-Spielmacher bei den New York Giants angestellt. Nicht das erste Mal, dass der Signal Caller im Big Apple unter Vertrag steht.

So trug Webb einst schon zu Zeiten von Eli Manning das Trikot des Teams. Inzwischen hört der Starting Quarterback der Franchise auf den Namen Daniel Jones und übertrifft nach Meinung seines Ersatzmannes den zweimaligen Super-Bowl-Champion Manning in so mancher Hinsicht.

"Jones ist der am härtesten arbeitende Quarterback, den ich kenne", erklärte Webb auf einer Pressekonferenz nach einer Teamaktivität der Giants. "Er ist wahrscheinlich der klügste Quarterback, den ich je gesehen habe."

Anzeige

Giants-Quarterback Jones klüger als Mahomes und Manning?

Große Worte eines Ersatzmannes, der in seiner Karriere mit so manchem Star-Quarterback im Kader stand. Am College spielte Webb mit Chiefs-Superstar Patrick Mahomes, später neben Manning, die vergangenen Jahre mit Josh Allen bei den Bills.

Daniel Jones kann von den Erfolgen der eben genannten Signal Caller bislang nur träumen. Was also macht seinen Backup so sicher, dass der Starter der Giants mit all den deutlich erfolgreicheren Spielmachern auf einer Stufe steht – und "wahrscheinlich der klügste" ist, den Webb je gesehen hat?

Jakob Johnson
News

Johnson über NFL in Deutschland: "Hilft dem Sport"

Las-Vegas-Raiders-Fullback Jakob Johnson hat sich in einem Podcast über die Entwicklung der NFL in Deutschland geäußert. Dabei schwärmt er von der deutschen Fanbase und vergleicht die Situation mit der Vergangenheit.

  • 04.06.2022
  • 14:21 Uhr

"Er hat wirklich gute Fragen in den Meetings, macht sich wirklich gute Notizen, er versucht immer, sich zu verbessern, im Kraftraum, auf dem Trainingsfeld, im Meetingraum, er ist einfach voll dabei, und es macht Spaß, so einen Teamkollegen zu haben."

Und weiter: "Er kümmert sich so sehr und holt das Beste aus seinen Mitspielern heraus. Er ist ein verdammt guter Footballspieler. Ich denke, er wird sein bestes Jahr haben."

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Jones konnte bislang nicht überzeugen

Allzu sehr konnte Jones bei den Giants bislang nicht glänzen. Gewiss hatte er mit Verletzungen und einer schlechten Pass Protection zu kämpfen, 29 Interceptions und 36 Fumbles zeugen aber nich unbedingt von Ballsicherheit.

Unter dem neuen Cheftrainer Brian Daboll könnte im Big Apple in der kommenden Saison aber vieles anders werden, auch in Bezug auf Jones. "Daniel ist ein wettbewerbsfähiger, konkurrenzfähiger Kerl. Er ist superschlau. Wahrscheinlich der klügste Quarterback, den ich kenne. Er hat hohe Ziele, und ich denke, dass [Daboll, Quarterback-Coach Shea Tierney und Offensive Coordinator Mike Kafka, Anm.d.Red.] ihm helfen werden, sie zu erreichen."

Du willst die wichtigsten NFL-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.


© 2024 Seven.One Entertainment Group