• Tennis
  • Darts
  • Alle Sportarten

Anzeige
Anzeige
NFL

NFL expandiert: Saisonspiel in Brasilien und noch mehr International Games

Anzeige

Die NFL wird 2024 ein Spiel der Regular Season erstmals in Brasilien austragen. Ab 2025 wird zudem die International Series deutlich ausgebaut.

Die NFL expandiert weiter.

Schon im kommenden Jahr wird ein reguläres Saisonspiel in Brasilien ausgetragen - und damit das erste überhaupt in Südamerika. Das teilte die National Football League am Mittwoch mit. Die Partie in der Corinthians Arena von Sao Paulo ist eines der fünf Spiele, die im Ausland stattfinden werden.

Die fünfte Begegnung wird wie vor wenigen Wochen verkündet in der Allianz Arena in München steigen. Drei weitere Spiele sind für London vorgesehen. Mit der Partie in Südamerika wird die NFL mindestens eine auf fünf der sieben Kontinenten ausgetragen haben.

Zudem einigten sich die 32 Teams der NFL auf eine Erhöhung der Zahl der internationalen Spiele. Ab 2025 dürfen bis zu acht reguläre Saisonspiele im Ausland angesetzt werden.

Neue Austragungsstädte für künftige Spielzeiten werden zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben, hieß es in einer Mitteilung.

Anzeige

Das Wichtigste zur NFL

  • Spielplan

  • Tabellen

"Die NFL auf neue Kontinente zu bringen, in neue Länder und Städte auf der ganzen Welt, ist ein entscheidendes Element unseres Plans, das Spiel weltweit weiter auszubauen", sagte NFL-Commissioner Roger Goodell: "Brasilien hat sich als Schlüsselmarkt für die NFL etabliert, und wir freuen uns, 2024 zum ersten Mal in Brasilien und Sao Paulo zu spielen."

Weitere News und Videos zur NFL
imago images 1046321653
News

"Scheißegal" - Kelce pestet wegen Super-Bowl-Ring

  • 20.06.2024
  • 11:54 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group