• Tennis
  • Darts
  • Alle Sportarten

Anzeige
Anzeige
Der Receiver darf sich eine neuen Arbeitgeber suchen

NFL: New England Patriots entlassen Wide Receiver Josh Gordon

  • Aktualisiert: 31.10.2019
  • 23:50 Uhr
  • ran.de
Article Image Media
© imago
Anzeige

Die New England Patriots trennen sich von ihrem Wide Receiver Josh Gorden. Gordon durchläuft nun den "Waiver Wire".

München/Foxborough - Die Ära von Josh Gordon bei den New England Patriots ist beendet. Der Super-Bowl-Champion hat seinen Wide Receiver entlassen. Das ist inzwischen offiziell durch die Liga bestätigt worden. 

Sollte Gordon von keiner Franchise über den "Waiver Wire" verpflichtet werden, wird der Receiver anschließend Free Agent.

Gordon kämpfte bei den Patriots zuletzt mit leichten Verletzungsproblemen und wurde vor dem 8. Spieltag auf die Injured Reserve Liste gesetzt. Da die Patriots Gordon jetzt aber entlassen, muss der Receiver nicht acht Wochen auf "IR" verbringen und wäre bei einer Verpflichtung sofort spielberechtigt.

Beim Waiver Wire haben zurzeit die Miami Dolphins das Vorzugsrecht. Dahinter stehen die Cincinnati Bengals und die Washington Redskins.

Du willst die wichtigsten NFL-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Notifications für Live-Events. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.


© 2024 Seven.One Entertainment Group