• Tennis
  • Darts
  • Alle Sportarten

Anzeige
Anzeige
Teil 5: Baltimore Ravens

ranCHECK: Die Draft-Needs der Baltimore Ravens

  • Aktualisiert: 12.04.2020
  • 10:02 Uhr
  • ran.de
Article Image Media
© 2017 Getty Images
Anzeige

Die Teams aus der NFL haben speziell vor dem Draft (am Freitag, den 27. April ab 01:50 Uhr live auf ProSiebenMAXX) viel zu tun.. Die vergangene Spielzeit muss genau analysiert, Stärken und Schwächen offen gelegt werden. ran.de macht den großen NFL Team-Check: Wo brauchen die jeweiligen Teams dringend Verstärkung?

Der NFL-Draft 2018 rückt immer näher. Dort wählen die 32 NFL-Teams die besten College-Football-Spieler in die NFL. Der ranCHECK zeigt, wo welche Teams Nachholbedarf haben. Diesmal im Fokus - die Baltimore Ravens.

Anzeige

Baltimore Ravens

Die Ravens beendeten die Saison mit einer Bilanz von 9-7. Defensiv standen die Ravens bei den zugelassenen Yards auf Platz 12. Offensiv lief es weniger erfolgreich. In der Rangliste der erzielten Yards reichte es nur für Platz 27. 

New England Patriots
News

ranCHECK - Draft-Needs der New England Patriots

ran.de macht den großen NFL Team-Check: Wo brauchen die jeweiligen Teams dringend Verstärkung?

  • 12.04.2020
  • 10:02 Uhr

Probleme
Die Ravens werden sich wohl auf der Receiver-Position komplett neu aufstellen. Mike Wallace ging in der Free Agency nach Philadelphia, der Rest des Receiving Corps konnte nicht überzeugen. Trotz der Verpflichtungen von John Brown und Michael Crabtree wird hier wohl noch ein Draft Prospect folgen.

Tight End Benjamin Watson ist mittlerweile 37 Jahre alt und beendet eventuell seine Karriere. Nick Boyle und Maxx Williams sind eher Blocking-Tight-Ends.

Die O-Line der Ravens war ein Schwachpunkt in der vergangenen Saison. Hier gibt es definitiv Nachholbedarf.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Die Defense ist eigentlich eine der Stärken der Ravens. Im Spiel gegen den Lauf tun sich aber immer wieder Lücken auf. Ein passender Partner für C.J. Mosley würde dieses Problem lösen.

Auf lange Sicht dürfte auch ein Quarterback-Talent hinter Joe Flacco auf dem Zettel der Verantwortlichen stehen.

Picks
Runde 1: 16
Runde 2: 52

Draft Kandidaten
WR Courtland Sutton (SMU), Calvin Ridley (Alabama)
QB Lamar Jackson (Louisville)
TE Dallas Goedert (South Dakota State), Hayden Hurst (South Carolina)
OT Orlando Brown (Oklahoma), Connor Williams (Texas), Mike McGlinchey (Notre Dame)

Du willst die wichtigsten NFL-News direkt auf dein Smartphone bekommen? Dann trage dich für unseren WhatsApp-Service ein unter http://tiny.cc/ran-whatsapp


© 2024 Seven.One Entertainment Group