• Tennis
  • Darts
  • Alle Sportarten

Anzeige
Anzeige
Super Bowl: Behind The Scenes

Super Bowl 2024: So erlebte die ran-Crew es hinter den Kulissen

  • Veröffentlicht: 12.02.2024
  • 21:45 Uhr
  • Dominik Kaiser
Article Image Media
Anzeige

Ushers Halbzeitshow erntet viel Kritik. Dabei wirkte der Auftritt des Sängers im Stadion ganz anders, als er offenbar im Fernsehen rüberkam. Es war nicht das einzige Detail, das den Zuschauern und Zuschauerinnen verborgen blieb.

Aus Las Vegas berichten Rainer Nachtwey, Christian Koch und Dominik Kaiser

Der Super Bowl in der Welthauptstadt der Unterhaltung Las Vegas ist Geschichte! Die Partie im Allegiant Stadium bot Spannung, Dramatik und ein absolutes Herzschlagfinale im letzten Drive – Vegas-Style!

Neben den an den TV-Bildschirmen offensichtlichen Dingen gab es Einiges, dass nur gesehen werden konnte, wenn man direkt im Stadion dabei war.

Anzeige
Anzeige

Super Bowl: Half Time Show war im Stadion ein Spektakel

Ushers Halbzeit-Show erntete in den sozialen Medien viel Kritik. Im Stadion selbst jedoch erahnte man, wie viel minutiöse Planung in dem Auftritt des US-Superstars steckte.

An jedem Platz, auch den Presseplätzen, lagen kleine Ketten mit einem Licht. Auf der Rückseite prangte groß: "Willkommen Super-Bowl-Fans! Ihr seid ein wichtiger Teil der Half Time-Show. Bitte seid fünf Minuten nach Ende des zweiten Viertels wieder an eurem Platz. Habt Spaß und genießt das Spiel!"

Bereits während des zweiten Viertels erleuchteten durch diese Lichter das Stadion immer wieder in Rot. Spätestens als die Stadion-Lichter abgedunkelt wurden, war man als Zuschauer plötzlich Teil einer Super Bowl Half Time Show. Als Krönung regnete es "Usher-Dollar" von der Decke. Das Ergebnis: Gänsehaut-Feeling pur!

Article Image Media
© ran

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.
Article Image Media
© ran
Article Image Media
© ran
Anzeige
Anzeige

Super Bowl: Stadion fest in 49ers-Hand

Las Vegas und San Francisco trennen etwas mehr als eine Flugstunde. Es war also wenig verwunderlich, dass die 49ers-Fans deutlich in der Überzahl waren. Während der Fan-Stand der Chiefs Stunden vor dem Spiel eher einem gemütliche Beisammensein glich, tobte einige hundert Meter weiter bereits eine wilde Party.

Gratis Fan-Towles waren binnen Sekunden vergriffen, vor der Bühne der Cheerleader stauten sich die Massen. Wer ein Foto mit dem ikonischen goldenen Niners-Helm machen wollte, musste viel Geduld mitbringen.

Selbst die Helferinnen und Helfer an den Imbissständen und für die Platzzuweisungen begrüßten immer wieder mit einem lauten "BANG, BANG - NINER GANG!"

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.
Anzeige
Anzeige

Super Bowl: Superstars mischten sich unters Volk

Wer schon immer mal einem Superstar begegnen wollte, hatte als Fan im Stadion beste Chancen dazu! Anders als erwartet liefen zahlreiche Promis wie Russell Wilson mit Frau Ciara oder Jeff Goldblum über die Gänge.

Joey Bosa, Defensive End der Los Angeles Chargers und Bruder von 49ers-Star Nick Bosa, machte geduldig Fotos mit den Fans – direkt vor einem Getränkestand im Stadion, an dem er gerade selbst bestellte.

Article Image Media
© ran
Anzeige

Super Bowl: Tradiotinelles Medien-Treffen auf dem Feld

Es ist eine Super-Bowl-Tradition, die die Wenigsten kennen. Stunden nach dem Spiel dürfen Helfer und Journalisten auf das Spielfeld. Atmosphäre aufsagen, Kolleginnen und Kollegen treffen und einfach kurz genießen. Stimmung wie bei einem Klassentreffen!

Anzeige
Rainer Nachtwey (li.), Christian Koch (mi.) und Dominik Kaiser (re.)
Rainer Nachtwey (li.), Christian Koch (mi.) und Dominik Kaiser (re.)© ran

Während auf dem Boden noch die Konfetti-Schlangen der Siegerehrung lagen, kehrte bei allen Menschen auf dem Feld Ruhe ein. Auf den Anzeigetafeln prangte noch "CHAMPIONS" während auf dem Rasen Selfies gemacht wurden oder einige Menschen nur verträumt ins weite Rund blickten.

Mehr News und Videos zum Super Bowl
10.02. spät

Super Bowl: Vlog Tag 5 - Verrückte Fan Experience in Las Vegas

  • Video
  • 04:01 Min
  • Ab 0

© 2024 Seven.One Entertainment Group