• Tennis
  • Darts
  • Alle Sportarten

Anzeige
Anzeige
50 Touchdowns

Tony Romo und Dez Bryant brechen Franchise-Rekord

  • Aktualisiert: 22.02.2018
  • 14:47 Uhr
  • ran.de
Article Image Media
© getty
Anzeige

Wide Receiver Dez Bryant und Quarterback Tony Romo übertreffen ein altes Cowboys-Gespann und tragen sich in die Geschichtsbücher ein.

Dallas - Beim 24:14-Sieg über die Miami Dolphins jubelte ein Duo etwas ausgelassener als die restlichen Teammitglieder. Tony Romo und Dez Bryant stellten mit ihrem 50. gemeinsamen Touchdown einen neuen Franchise-Rekord auf. 

Nie zuvor gelang es einem Quarterback-Wide-Receiver-Duo in Dallas, so oft den Ball in die Endzone zu befördern. Mit dem Touchdown lösen die beiden Spieler gleichzeitig zwei Cowboys-Legenden ab, die den Rekord fast 16 Jahre innehatten.

Anzeige

Romo is back

Die Rückkehr von Tony Romo, der nach einem Schlüsselbeinbruch erstmals wieder auflief, hätte nicht besser verlaufen können. Zum 50. Mal fand er sein Lieblingsziel Dez Bryant in der Endzone und stellte damit den Rekord von Troy Aikman und Michael Irvin ein. Diese brauchten jedoch 60 Spiele mehr (128) um ihren Bestwert zu erreichen, als Romo und Bryant (68).

Die Dallas-Legenden hielten diesen zuvor mit 49 gemeinsamen Touchdowns. In den 90er Jahren bildete das Duo in Kombination mit Running Back Emmitt Smith eine kaum aufzuhaltende Offensive. Viele Zuschauer sahen in Romo, Bryant und DeMarco Murray die Wiedergeburt der "Triplets-Cowboys". Murray spielt mittlerweile bei den Philadelphia Eagles, doch die Kombination Bryant-Romo funktioniert nach wie vor tadellos.

Bryant zeigt sich unbeeindruckt

Wide Receiver Bryant freute sich zwar über den Franchise-Rekord, merkte jedoch gleichzeitig an, dass zum Vergleich mit Aikman und Irvin etwas fehlt: "Das ist ziemlich cool, aber weißt du was sie haben? Drei Super Bowl Ringe. Das ist das Ziel. Ich versuche nicht so weit vorauszuschauen, aber das ist das Ziel."

Seit 1995 wartet "Americas Team" auf seinen sechsten Super-Bowl-Titel. Um sich endgültig zu Legenden zu machen, müssen Romo und Bryant einen weiteren Super-Bowl-Ring nach Dallas holen. Mit einer aktuellen Bilanz von drei Siegen und sieben Niederlagen sieht es jedoch so aus, als ob die Fans mindestens ein weiteres Jahr darauf warten müssen.

Christian Leukel


© 2024 Seven.One Entertainment Group