• Tennis
  • Darts
  • Alle Sportarten

Anzeige
Anzeige
Coach führte Miami Dolphins zur Perfect Season

Trainer-Legende Don Shula im Alter von 90 Jahren gestorben

  • Aktualisiert: 05.05.2020
  • 10:05 Uhr
  • ran.de
Article Image Media
© imago images / Icon SMI
Anzeige

Die NFL trauert um eine ihrer größten Persönlichkeiten. Trainer-Legende Don Shula verstirbt am Montagmorgen im Alter von 90 Jahren.

München/Florida - Die NFL trauert um eine ihrer größten Persönlichkeiten. Trainer-Legende Don Shula verstarb am Montagmorgen im Alter von 90 Jahren. Die traurige Meldung bestätigte eines seiner Kinder wenige Stunden später.

Shula startete seine Trainerkarriere als Head Coach der Baltimore Colts, bei denen er von 1963 bis 1969 arbeitete. Zur Legende wurde er jedoch als Trainer der Miami Dolphins, die er ab 1970 für sagenhafte 25 Jahre trainieren sollte.

Anzeige
Platz 3: Bill Belichick - 300 Siege

Meiste NFL-Siege: Zwei aktive Coaches in den Top 10

Nur Legenden in der Liste.

  • Galerie
  • 06.01.2024
  • 17:47 Uhr

Gemeinsam mit Quarterback Bob Griese gewann er zwei Mal den Super Bowl. Darunter gelang dem Coach in der Saison 1972 das Kunststück mit seinen Dolphins, alle 14 Saisonspiele zu gewinnen und die drei Spiele in den Playoffs inklusive Endspiel - die Perfect Season.

Einen weiteren Titel holte Shula zwar nicht, doch gemeinsam mit dem legendären Passgeber Dan Marino war der fünffache Vater in den darauffolgenden Jahren fast unschlagbar.

Insgesamt siegte Shula in 328 NFL-Spielen, bis heute eine unerreichte Zahl. In den Playoffs gelangen ihm 19 Erfolge. Mit 347 Siegen ist er der erfolgreichste Head Coach der NFL-Geschichte. 

Du willst die wichtigsten NFL-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.


© 2024 Seven.One Entertainment Group