• Tennis
  • Darts
  • Alle Sportarten

Anzeige
Anzeige
NFL live auf ProSieben, ProSieben MAXX und ran.de

Von Miller verrät: Wechsel zu den Buffalo Bills kein Selbstläufer

  • Aktualisiert: 22.03.2022
  • 13:44 Uhr
  • ran.de
Article Image Media
© imago images/Icon SMI
Anzeige

Von Miller spricht über seinen Wechsel zu den Buffalo Bills, gewährt Einblicke in seine Entscheidungsfindung und gibt zu, dass er sich so fühlt, als habe er die Los Angeles Rams im Stich gelassen.

München/Buffalo - Linebacker Von Miller hat sich nach seinem überraschenden Wechsel zu den Buffalo Bills in der Offseason erstmals über seine Entscheidungsfindung geäußert. Dabei verriet er, dass der Wechsel kein Selbstläufer war.

Der 32-Jährige hatte am Donnerstag einen Sechsjahresvertrag mit einem Gesamtvolumen von 120 Millionen US-Dollar bei den Bills unterschrieben. Rund 51 Millionen Dollar davon sollen vollständig garantiert sein. 

Trotz des enormen Deals sei es dem achtmaligen pro Bowler nicht leicht gefallen, Super-Bowl-Sieger Los Angeles Rams zu verlassen und zu den Bills zu wechseln, erklärte er.

Anzeige
Anzeige

Rückkehr zu den Denver Broncos war auch eine Option

Miller sagte dazu bei ESPN: "Ich habe gesehen, was Aaron Donald zu Aaron Donald macht und es war sehr schwer, das Team zu verlassen. Aber ich wollte noch einmal etwas Besonderes machen. Und was hier in Buffalo gemacht wird, ist etwas ganz Besonderes. Die Bills werden mit mir oder ohne mich einen Super Bowl gewinnen. Sie haben ein erstaunliches Team aufgebaut und ich musste ein Teil davon sein."

Auch eine Rückkehr zu den Denver Broncos sei laut Miller eine Option gewesen. Jedoch sei die Entscheidungsfindung viel schwieriger gewesen, als er gedacht habe. 

Deshaun Watson zu den Browns Story
News

Deshaun Watson: Warum der Falcons-Deal platzte

Deshaun Watson wechselt zu den Cleveland Browns wechselt. ran verrät, wie die Einzelheiten zu seinem Vertrag aussehen, welche Perspektive er bei den Browns hat und welches andere Team ebenfalls kurz vor einer Verpflichtung stand.

  • 22.03.2022
  • 13:50 Uhr

Auch die Entscheidung, die Rams nach dem Super-Bowl-Triumph zu verlassen, sei ihm schwer gefallen: "Ich fühle mich, als hätte ich die Rams im Stich gelassen. Aber dies war das einzige Mal in meiner Karriere, dass ich eine Entscheidung für mich treffen musste." 

Von Miller war während der vergangenen Regular Season von den Denver Broncos zu den Rams getradet worden und hatte mit den Rams den Super Bowl gewonnen. 

Du willst die wichtigsten NFL-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.


© 2024 Seven.One Entertainment Group