• Tennis
  • Darts
  • Alle Sportarten

Anzeige
Anzeige

Dank Anthony Davis: Los Angeles Lakers drehen Serie gegen die Phoenix Suns

  • Aktualisiert: 28.05.2021
  • 08:45 Uhr
  • SID
Article Image Media
© Imago
Anzeige

Die Los Angeles Lakers haben den Fehlstart in die NBA-Playoffs korrigiert. Nach einem 0:1 stellte der amtierende Champion gegen die Phoenix Suns auf 2:1, Nationalspieler Dennis Schröder überzeugte mit 20 Zählern.

München/Los Angeles - Nationalspieler Dennis Schröder hat mit den Los Angeles Lakers in der NBA die Playoff-Serie gegen die Phoenix Suns vorerst gedreht. Die Titelverteidiger gewannen das dritte Spiel des Erstrundenduells mit 109:95 in ihrer eigenen Arena, führen nun 2:1 und brauchen noch zwei Siege für das Weiterkommen.

Anzeige

Davis überragt für LA - auch Nuggets und Bucks siegen

Schröder kam in einem überzeugenden Auftritt auf 20 Punkte, Mann des Abends war aber Anthony Davis mit 34 Zählern und elf Rebounds. LeBron James steuerte 21 Punkte bei, bei Phoenix hielt Center Deandre Ayton mit 22 Zählern dagegen. Das vierte Aufeinandertreffen steigt am Sonntagabend ebenfalls in Los Angeles.

Parallel zum Lakers-Spiel schafften auch die Denver Nuggets einen 120:115-Sieg und führen ebenfalls 2:1 gegen die Portland Trail Blazers. Die Milwaukee Bucks um Topstar Giannis Antetokounmpo führen nach einem 113:84-Erfolg im dritten Spiel 3:0 gegen Miami Heat.

Du willst die wichtigsten NBA-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.


© 2024 Seven.One Entertainment Group