• Tennis
  • Darts
  • Alle Sportarten

Anzeige
Anzeige

Dennis Schröder glänzt bei Sieg der Los Angeles Lakers - Dallas verliert mit Topduo Irving und Doncic

  • Aktualisiert: 12.02.2023
  • 09:07 Uhr
  • SID
Article Image Media
© Getty Images
Anzeige

Dennis Schröder war beim 109:103-Erfolg seiner Los Angeles Lakers in der NBA bei den Golden State Warriors bester Werfer seines Teams.

Köln - Basketball-Nationalspieler Dennis Schröder hat sich beim 109:103-Erfolg seiner Los Angeles Lakers in der nordamerikanischen Profiliga NBA bei den Golden State Warriors als bester Werfer seines Teams ausgezeichnet. Der Braunschweiger kam auf 26 Punkte und trug damit maßgeblich zum ersten Erfolg der Lakers nach zuletzt drei Niederlagen bei. Erneut nicht auf dem Parkett stand Schröders Mannschaftskollege und Superstar LeBron James, der an einer Verletzung am linken Knöchel laboriert.

Einziger weiterer deutscher Sieger in den Spielen am Samstagabend war Isaiah Hartenstein, der mit den New York Knicks 126:120 gegen Utah Jazz gewann. Hartenstein kam neben sechs Punkten auf starke 14 Rebounds. Die Knicks liegen als Siebter der Eastern Conference weiter gut im Rennen um die Play-off-Plätze.

Anzeige

Debüt von Star-Duo Irving und Doncic: Mavericks verlieren 

Eine Heimniederlage kassierten dagegen die Brüder Franz und Moritz Wagner. Mit Orlando Magic unterlag das Team im Florida-Duell Miami Heat mit 103:107 nach Overtime. Franz Wagner kam auf zehn Punkte, Bankspieler Moritz steuerte 14 Zähler bei. Als 13. im Osten liegt Orlando einen Platz hinter den Indiana Pacers, die ohne Nationalspieler Daniel Theis 113:127 bei den Washington Wizards verloren.

Der viel beachtete erste gemeinsame Auftritt der beiden Starspieler Kyrie Irving und Luka Doncic bei den Dallas Mavericks brachte nicht den Erfolg. Mit dem Topduo an der Spitze verloren die Texaner bei den Sacramento Kings 128:133 nach Verlängerung. Neuzugang Irving kam auf 28 Punkte, Doncic auf 27. Nicht auf dem Parkett stand für Dallas Nationalspieler Maximilian Kleber.


© 2024 Seven.One Entertainment Group