• Tennis
  • Darts
  • Alle Sportarten

Anzeige
Anzeige

NBA: Dallas Mavericks kassieren dritte Pleite in Folge

  • Aktualisiert: 06.03.2014
  • 12:45 Uhr
  • SID
Article Image Media
© SID-SID-AFPGETTY
Anzeige

Superstar Dirk Nowitzki und seine Dallas Mavericks kassieren in der NBA die dritte Niederlage in Folge. Der 35-Jährige erwischt einen starken Tag, kann die Pleite aber nicht verhindern. Auch ein anderer Deutscher zittert um die Playoffs.

Denver - Der deutsche Basketball-Star Dirk Nowitzki und seine Dallas Mavericks haben in der nordamerikanischen Profiliga NBA die dritte Niederlage in Folge kassiert und müssen weiter um die Play-off-Teilnahme zittern. Dallas unterlag trotz 27 Punkten des Würzburgers bei den Denver Nuggets 110:115.

"Ich habe die ganze Zeit gesagt, dass wir von den anderen Teams verbrannt werden, wenn wir nicht hart spielen. Wir haben schlecht angefangen, wir haben unseren Rhythmus nicht gefunden und sie haben das ausgenutzt", sagte Nowitzki, der mit den Mavs im Westen auf den achten und damit letzten Play-off-Platz abrutschte.

Anzeige

Niederlage für Schröder

Den belegen im Osten auch Rookie Dennis Schröder und die Atlanta Hawks, die bei den Portland Trail Blazers eine empfindliche 78:102-Niederlage einstecken mussten. Der 20-jährige Schröder stand 23 Minuten auf dem Parkett, erzielte fünf Punkte und verteilte drei Assists. 

Unterdessen kassierte Titelkandidat Indiana Pacers durch das 87:109 bei den Charlotte Bobcats die zweite Pleite hintereinander. Mit einer Bilanz von 46:15 führen die Pacers den Osten aber weiter vor Meister Miami Heat an (43:15).


© 2024 Seven.One Entertainment Group