• Tennis
  • Darts
  • Alle Sportarten

Anzeige
Anzeige
Arthur Abraham gegen Gilberto Ramirez

Abraham vs. Ramirez: Sauerland gewinnt Versteigerung von Abraham-WM

  • Aktualisiert: 17.01.2016
  • 19:03 Uhr
  • ran.de / Sauerland
Article Image Media
© 2015 Getty Images
Anzeige

Für Arthur Abraham heißt es wieder "die Pflicht ruft!". Der Weltmeister im Super-Mittelgewicht muss seinen Titel als nächstes gegen den ungeschlagenen Mexikaner Gilberto Ramirez pflichtverteidigen. Bei der Versteigerung der Austragungsrechte hatte Promoter Sauerland schon mal die Nase vorne.

München - Arthur Abraham muss seinen Weltmeister-Titel im Super-Mittelgewicht in seinem nächsten Kampf gegen den noch ungeschlagenen Mexikaner Gilberto Ramirez pflichtverteidigen. 

Im Hauptquartier des Weltverbandes WBO kam es am Mittwoch zur Versteigerung der Austragungsrechte, da sich die Promoter im Vorfeld nicht einigen konnten. Abraham-Promoter Kalle Sauerland betont: "Diesen Mega-Kampf will natürlich jeder veranstalten."

Anzeige

Austragungsort noch unklar

Das Team Sauerland (1,56 Millionen US-Dollar) hatte gegenüber dem amerikanischen Konkurrenten und größtem US-Promoter Top Rank (1,5 Millionen US-Dollar) knapp die Nase vorn. Sauerland weiter: "Ich freue mich, dass wir auch Arthurs nächsten WM-Kampf präsentieren werden und dieser bei unserem TV-Partner ProSiebenSAT.1 zu sehen sein wird."

Wann und wo der Kampf zwischen dem 35-jährigen Titelverteidiger Abraham und seinem elf Jahre jüngeren Herausforderer Ramirez stattfinden wird, entscheidet sich in Kürze. Im Gespräch sind unter anderem New York, Las Vegas und Berlin.


© 2024 Seven.One Entertainment Group