• Tennis
  • Darts
  • Alle Sportarten

Anzeige
Anzeige

Julia Irmen will in Theiss' Fußstapfen treten

  • Aktualisiert: 06.05.2014
  • 12:25 Uhr
Article Image Media
© Getty
Anzeige

Kickbox-Champion Julia Irmen kämpft am 9. Mai 2014 gegen die Theiss-Bezwingerin Olga Stavrova um den WM-Gürtel. Wir übertragen den Fight live auf ran.de und in SAT.1.

Unterföhring - Im Dezember 2013 holte sich Kickboxweltmeisterin Dr. Christine Theiss in einem spektakulären Kampf gegen die Russin Olga Stavrova ihren WM-Gürtel zurück und beendete direkt im Anschluss ihre Profi-Karriere. Jetzt hat Julia "The Cop" Irmen Blut geleckt: Die 29 Jahre alte Polizistin und zweifache Kickboxweltmeisterin will sich den frei gewordenen WKU-WM-Titel sichern und trifft am 9. Mai 2014 ausgerechnet auf Theiss-Bezwingerin Olga Stavrova.

"Olga hat Christine Theiss im Juni 2013 nach Punkten besiegt, sie ist eine absolut toughe Kämpferin", sagt Julia Irmen vor dem Kampf. "Aber ich werde zeigen, dass ich die einzig würdige Nachfolgerin von Chrissi bin und werde Olga eine Lehrstunde erteilen!"

Anzeige

Volles Programm

Die 29-Jährige wird zum ersten Mal einen Hauptkampf bei der Steko's Fight Night bestreiten. "Wir wissen wie stark Olga Stavrova schlagen kann, aber Julia hat genauso Pfund in den Fäusten", sagte Trainer Mladen Steko.

Ebenfalls in den Ring steigen die WKU-Weltmeister Simon Poskotin Merkel, Daniel Dörrer, Dominik Haselbeck und Pietro Vecchio. Zudem wird Europameister Bojan Aladzic seinen Titel verteidigen und Sebastian Stalliger einen Super Fight kämpfen. Europameisterin werden will die Deutsche Meisterin Marie Lang.

Sat1 überträgt den Kampfabend live aus den Bavaria Filmstudios in München ab 22:30 Uhr. ran.de steigt bereits um 21:20 ein. zum LIVESTREAM


© 2024 Seven.One Entertainment Group