• Tennis
  • Darts
  • Alle Sportarten

Anzeige
Anzeige
UFC

UFC-WM-Kampf auf ran FIGHTING: Dillashaw steigt gegen Cruz ins Octagon

  • Aktualisiert: 22.01.2016
  • 12:55 Uhr
  • ran.de
Article Image Media
© UFC
Anzeige

In der Nacht vom 17. auf den 18. Januar - ab 4.00 Uhr live auf ran FIGHTING - will UFC-Star TJ Dillashaw in Boston gegen Dominick Cruz seinen WM-Gürtel im Bantamgewicht verteidigen. Eine heiße MMA-Nacht ist vorprogrammiert.

München - Die Stars der internationalen Mixed Martial Arts-Szene machen dieses Mal im TD Garden von Boston Station. In der heißen UFC-Night vom 17. auf den 18. Januar - ab 4.00 Uhr live auf www.ranfighting.de - richten sich alle Augen auf den Weltmeisterschaftskampf im Bantamgewicht zwischen TJ Dillashaw (12-2-0)  und Dominick Cruz (20-1-0). 

Anzeige

Die Nummer Eins fordert den UFC-Champion 

Der 29-jährige Kalifornier Dillashaw alias "The Viper" ist amtierender UFC-Champion und hat in den letzten zwei Jahren, vor allem durch seine beiden überraschend klaren Siege gegen den vormaligen Titelträger Jose Barao, die MMA-Szene ordentlich aufgemischt. Sein Gegenüber Cruz alias "The Dominator" stammt ebenfalls aus Kalifornien, ist ein Jahr älter und wird als Nummer Eins im Bantamgewicht geführt. Der ehemalige WEC-Champion ist mittlerweile seit elf Fights ungeschlagen und wird Dillashaw alles abverlangen. 

Abschiedsgala von Schwergewichtler Matt Mitrione 

Mixed Martial Arts auf höchstem Niveau versprechen auch die Schwergewichtler Travis Browne (17-3-1) und Matt Mitrione (9-4-0). Während Browne im letzten Jahr einen spektakulären Kampf gegen Andrei Arlovski durch TKO in der ersten Runde verlor und nun zulegen muss, gibt Mitrione, ehemaliger Football-Star der New York Giants, in Boston seine Abschiedsvorstellung. Der Vertrag des 35-Jährigen mit der UFC läuft aus. Der vierte und letzte Fight auf der Main Card ist das Leichtgewichts-Duell zwischen dem Engländer Ross Pearson (20-9-0) und dem Brasilianer Francisco Trinaldo (18-4-0). Trinaldo, der seine letzten vier Kämpfe gewann, steigt gegen Pearson, der im September 2015 gegen Paul Felder verlor, als Favorit in den Ring. 

Mehr zu den UFC-Kämpfen mit Dillashaw, Cruz & Co. sowie Infos zu Kampfsport live und zum ran FIGHTING-Abo gibt es auf www.ranfighting.de


© 2024 Seven.One Entertainment Group