• Tennis
  • Darts
  • Alle Sportarten

Anzeige
Anzeige
Wintersport Eishockey

DEL: Ausnahmeregel für die Haie - Berlin startet in Köln

Article Image Media
© AFP/SID/INA FASSBENDER
Anzeige

Wegen der Erfahrungen mit Problemen in Sachen Hallenbelegung geht die Deutsche Eishockey Liga (DEL) für die Kölner Haie einen Sonderweg. In den Play-offs beginnt der achtmalige Meister vorerst immer mit einem Auswärtsspiel, diese Rhythmusänderung gilt zunächst für drei Jahre. Diese Neuregelung gab die DEL im Rahmen der Vorstellung des Spielplans für die Saison 2024/25 bekannt.

Zuletzt hatte es immer wieder Schwierigkeiten gegeben, den Play-off-Kalender mit den Verfügbarkeiten der Lanxess Arena in Einklang zu bringen. Haben die Haie in der Meisterrunde Heimrecht, findet ein mögliches Entscheidungsspiel (Spiel 3 oder Spiel 7) in einer Serie immer in Köln statt.

Zum Auftakt der 31. DEL-Spielzeit empfangen die Haie am 20. September Meister Eisbären Berlin, das Eröffnungsspiel bestreiten tags zuvor die Augsburger Panther und der ERC Ingolstadt. Die Play-offs beginnen am 9. März 2025, das sechste Winter Game zwischen den Löwen Frankfurt und den Adlern Mannheim wurde für den 4. Januar angesetzt.

Nach drei Auswärtsspielen zum Saisonstart tritt Red Bull München am 2. Oktober erstmals im neuen SAP Garden an, Gegner in der Arena im Olympiapark sind die Grizzlys Wolfsburg. In der Hauptrunde stehen für die 14 Klubs erneut 52 Spieltage auf dem Programm. MagentaSport zeigt alle 364 Partien live, zusätzlich wird DF1 an jedem Sonntag ein ausgewähltes Spiel im Free-TV übertragen.

"Das Derby zwischen Augsburg und Ingolstadt begeistert die Fanlager beider Teams seit über 20 Jahren. Alle dürfen sich auf einen stimmungsvollen und lautstarken Auftakt in die neue Saison freuen", sagte Larry Mitchell, Sportdirektor der Panther. - Der 1. Spieltag im Überblick:

Donnerstag, 19. September 2024

Augsburger Panther – ERC Ingolstadt

Freitag, 20. September 2024

Kölner Haie – Eisbären Berlin

Löwen Frankfurt – Nürnberg Ice Tigers

Adler Mannheim – Schwenninger Wild Wings

Fischtown Pinguins Bremerhaven – Grizzlys Wolfsburg

Iserlohn Roosters – EHC Red Bull München

Straubing Tigers - Düsseldorfer EG (alle 19.30)


© 2024 Seven.One Entertainment Group