• Darts
  • Tennis
  • Alle Sportarten

  • ran Shop

HSV sucht Walter-Nachfolger: Steffen Baumgart kontaktiert?

<strong>Trainer Tim Walter muss beim HSV gehen - wer folgt auf ihn als Coach?</strong><br>Nach dem enttäuschenden 3:4 zuletzt zu Hause gegen Hannover 96 zogen die Verantwortlichen des Hamburger SV die Reißleine. Trainer Tim Walter wurde gefeuert. <strong><em>ran</em></strong> zeigt, welche Nachfolge-Kandidaten nun gehandelt werden. (Stand: 19. Februar 2024)
Trainer Tim Walter muss beim HSV gehen - wer folgt auf ihn als Coach?
Nach dem enttäuschenden 3:4 zuletzt zu Hause gegen Hannover 96 zogen die Verantwortlichen des Hamburger SV die Reißleine. Trainer Tim Walter wurde gefeuert. ran zeigt, welche Nachfolge-Kandidaten nun gehandelt werden. (Stand: 19. Februar 2024)
© Eibner
<strong>Steffen Baumgart</strong><br>Praktisch seit der Trennung von Tim Walter geistert der Name Steffen Baumgart rund um das Hamburger Volksparkstadion. Nun soll Sportvorstand Jonas Boldt tatsächlich Kontakt zum ehemaligen Coach des 1. FC Köln aufgenommen haben. Das berichtet die "Hamburger Morgenpost". Baumgart ist bekennender HSV-Fan und laut "NDR"-Informationen auch bereit, Walters Nachfolge anzutreten.
Steffen Baumgart
Praktisch seit der Trennung von Tim Walter geistert der Name Steffen Baumgart rund um das Hamburger Volksparkstadion. Nun soll Sportvorstand Jonas Boldt tatsächlich Kontakt zum ehemaligen Coach des 1. FC Köln aufgenommen haben. Das berichtet die "Hamburger Morgenpost". Baumgart ist bekennender HSV-Fan und laut "NDR"-Informationen auch bereit, Walters Nachfolge anzutreten.
© imago
<strong>Steffen Baumgart</strong><br>Auch nicht unwesentlich für den HSV: Baumgart weiß, wie man in die Bundesliga aufsteigt, schaffte dies 2019 mit Paderborn. Besonders pikant: Nach jetzigem Stand würde der HSV in der Aufstiegs-Relegation (live in SAT.1 und auf ran.de) ausgerechnet auf Baumgarts Ex-Klub Köln treffen.
Steffen Baumgart
Auch nicht unwesentlich für den HSV: Baumgart weiß, wie man in die Bundesliga aufsteigt, schaffte dies 2019 mit Paderborn. Besonders pikant: Nach jetzigem Stand würde der HSV in der Aufstiegs-Relegation (live in SAT.1 und auf ran.de) ausgerechnet auf Baumgarts Ex-Klub Köln treffen.
© 2023 Getty Images
<strong>Lukas Kwasniok</strong><br>Lukas Kwasniok, Trainer des Zweitligisten SC Paderborn, befindet sich offenbar auf der Kandidatenliste für die Walter-Nachfolge. Das berichten die "Hamburger Morgenpost" und der "kicker". Der 42-Jährige coacht seit 2021 die Ostwestfalen und soll vor allem bei den Auswärtsspielen in Hamburg Eindruck bei den HSV-Bossen hinterlassen haben. Sein Vertrag läuft noch bis 2025.
Lukas Kwasniok
Lukas Kwasniok, Trainer des Zweitligisten SC Paderborn, befindet sich offenbar auf der Kandidatenliste für die Walter-Nachfolge. Das berichten die "Hamburger Morgenpost" und der "kicker". Der 42-Jährige coacht seit 2021 die Ostwestfalen und soll vor allem bei den Auswärtsspielen in Hamburg Eindruck bei den HSV-Bossen hinterlassen haben. Sein Vertrag läuft noch bis 2025.
© Ulrich Hufnagel
<strong>Felix Magath</strong><br>Wird ausgerechnet HSV-Legende Felix Magath der Trainer, der die Rothosen zurück in die Bundesliga führt? Zumindest hat er sich jetzt selbst ins Gespräch gebracht. "Wie gesagt, man sollte nichts ausschließen. Man sollte Problemen offen begegnen. Insofern schließe ich im Moment nichts aus", sagte Magath bei "Sky". Die "Bild" berichtet wiederum, dass Magath nicht zum engeren Kreis der Kandidaten gehöre.
Felix Magath
Wird ausgerechnet HSV-Legende Felix Magath der Trainer, der die Rothosen zurück in die Bundesliga führt? Zumindest hat er sich jetzt selbst ins Gespräch gebracht. "Wie gesagt, man sollte nichts ausschließen. Man sollte Problemen offen begegnen. Insofern schließe ich im Moment nichts aus", sagte Magath bei "Sky". Die "Bild" berichtet wiederum, dass Magath nicht zum engeren Kreis der Kandidaten gehöre.
© 2023 Getty Images
<strong>Urs Fischer</strong><br>Ebenfalls die "Sportbild" nennt den früheren Union-Berlin-Erfolgstrainer Urs Fischer als möglichen neuen HSV-Trainer. Der Schweizer führte die Köpenicker von der 2. Bundesliga bis in die Champions League, ehe er im Herbst 2023 nach einem langen Negativlauf seinen Platz räumen musste. Der 57-Jährige saß bei Union für insgesamt 224&nbsp;Pflichtspiele auf der Bank.
Urs Fischer
Ebenfalls die "Sportbild" nennt den früheren Union-Berlin-Erfolgstrainer Urs Fischer als möglichen neuen HSV-Trainer. Der Schweizer führte die Köpenicker von der 2. Bundesliga bis in die Champions League, ehe er im Herbst 2023 nach einem langen Negativlauf seinen Platz räumen musste. Der 57-Jährige saß bei Union für insgesamt 224 Pflichtspiele auf der Bank.
© imago
<strong>Stefan Kuntz</strong><br>Der frühere U21-Bundestrainer Stefan Kuntz wird von der "Sport Bild" als Kandidat beim HSV genannt. Der 61-Jährige war bis September 2023 Nationaltrainer der Türkei, hat auf Klubebene zuletzt 2003 den damaligen Zweitligisten LR Ahlen gecoacht, zuvor den KSC und Waldhof Mannheim. Mit der deutschen U21 holte Kuntz 2017 und 2021 den Europameister-Titel.
Stefan Kuntz
Der frühere U21-Bundestrainer Stefan Kuntz wird von der "Sport Bild" als Kandidat beim HSV genannt. Der 61-Jährige war bis September 2023 Nationaltrainer der Türkei, hat auf Klubebene zuletzt 2003 den damaligen Zweitligisten LR Ahlen gecoacht, zuvor den KSC und Waldhof Mannheim. Mit der deutschen U21 holte Kuntz 2017 und 2021 den Europameister-Titel.
© 2023 Getty Images
<strong>Trainer Tim Walter muss beim HSV gehen - wer folgt auf ihn als Coach?</strong><br>Nach dem enttäuschenden 3:4 zuletzt zu Hause gegen Hannover 96 zogen die Verantwortlichen des Hamburger SV die Reißleine. Trainer Tim Walter wurde gefeuert. <strong><em>ran</em></strong> zeigt, welche Nachfolge-Kandidaten nun gehandelt werden. (Stand: 19. Februar 2024)
<strong>Steffen Baumgart</strong><br>Praktisch seit der Trennung von Tim Walter geistert der Name Steffen Baumgart rund um das Hamburger Volksparkstadion. Nun soll Sportvorstand Jonas Boldt tatsächlich Kontakt zum ehemaligen Coach des 1. FC Köln aufgenommen haben. Das berichtet die "Hamburger Morgenpost". Baumgart ist bekennender HSV-Fan und laut "NDR"-Informationen auch bereit, Walters Nachfolge anzutreten.
<strong>Steffen Baumgart</strong><br>Auch nicht unwesentlich für den HSV: Baumgart weiß, wie man in die Bundesliga aufsteigt, schaffte dies 2019 mit Paderborn. Besonders pikant: Nach jetzigem Stand würde der HSV in der Aufstiegs-Relegation (live in SAT.1 und auf ran.de) ausgerechnet auf Baumgarts Ex-Klub Köln treffen.
<strong>Lukas Kwasniok</strong><br>Lukas Kwasniok, Trainer des Zweitligisten SC Paderborn, befindet sich offenbar auf der Kandidatenliste für die Walter-Nachfolge. Das berichten die "Hamburger Morgenpost" und der "kicker". Der 42-Jährige coacht seit 2021 die Ostwestfalen und soll vor allem bei den Auswärtsspielen in Hamburg Eindruck bei den HSV-Bossen hinterlassen haben. Sein Vertrag läuft noch bis 2025.
<strong>Felix Magath</strong><br>Wird ausgerechnet HSV-Legende Felix Magath der Trainer, der die Rothosen zurück in die Bundesliga führt? Zumindest hat er sich jetzt selbst ins Gespräch gebracht. "Wie gesagt, man sollte nichts ausschließen. Man sollte Problemen offen begegnen. Insofern schließe ich im Moment nichts aus", sagte Magath bei "Sky". Die "Bild" berichtet wiederum, dass Magath nicht zum engeren Kreis der Kandidaten gehöre.
<strong>Urs Fischer</strong><br>Ebenfalls die "Sportbild" nennt den früheren Union-Berlin-Erfolgstrainer Urs Fischer als möglichen neuen HSV-Trainer. Der Schweizer führte die Köpenicker von der 2. Bundesliga bis in die Champions League, ehe er im Herbst 2023 nach einem langen Negativlauf seinen Platz räumen musste. Der 57-Jährige saß bei Union für insgesamt 224&nbsp;Pflichtspiele auf der Bank.
<strong>Stefan Kuntz</strong><br>Der frühere U21-Bundestrainer Stefan Kuntz wird von der "Sport Bild" als Kandidat beim HSV genannt. Der 61-Jährige war bis September 2023 Nationaltrainer der Türkei, hat auf Klubebene zuletzt 2003 den damaligen Zweitligisten LR Ahlen gecoacht, zuvor den KSC und Waldhof Mannheim. Mit der deutschen U21 holte Kuntz 2017 und 2021 den Europameister-Titel.
Fußball-Videos
Kompletter Wahnsinn! Mega-Stimmung beim argentinischen Klassiker

Kompletter Wahnsinn! Mega-Stimmung beim argentinischen Klassiker

  • Video
  • 03:30 Min
  • Ab 0
Fußball-Galerien

© 2024 Seven.One Entertainment Group