• Tennis
  • Darts
  • Alle Sportarten

Anzeige
Anzeige

Corona: "Unklarer Befund" beim VfB Stuttgart

  • Aktualisiert: 03.05.2020
  • 13:11 Uhr
  • SID
Article Image Media
© PIXATHLONPIXATHLONSID
Anzeige

Beim Fußball-Zweitligisten VfB Stuttgart hat ein Coronatest kein eindeutiges Ergebnis ergeben. Der Verein gehe auf Nummer sicher.

Stuttgart - Beim Fußball-Zweitligisten VfB Stuttgart hat ein Coronatest kein eindeutiges Ergebnis ergeben. "Bei einer getesteten Person liegt ein unklarer Befund vor. Es gibt aber keinen spezifischen COV-2-Virus-Nachweis", teilte der Klub dem SID mit: "Der Betroffene, der keine Symptome aufweist, ist prophylaktisch in häuslicher Quarantäne und weitere Tests werden folgen."

In "enger Abstimmung mit dem medizinischen Personal" hätten die Stuttgarter trotzdem "alle notwendigen Vorkehrungen" getroffen. Ob es sich bei der getesteten Person um einen Spieler handelt, wollte der VfB nicht kommentieren.

Anzeige

Stuttgart hat gute Chancen auf Bundesliga-Rückkehr

Die Stuttgarter (45 Punkte) sind nach 25 Spieltagen als Tabellenzweiter der 2. Bundesliga auf einem Aufstiegsplatz, allerdings nur einen Zähler vor dem Hamburger SV (44). Der Spielbetrieb ruht seit fast zwei Monaten, am Mittwoch wird nach der nächsten Beratungsrunde der Bundeskanzlerin Angela Merkel mit den Ministerpräsidentinnen und Ministerpräsidenten der Länder eine Entscheidung über eine mögliche Fortsetzung der Saison erwartet.

Verstraete äußert Bedenken zur Fortsetzung des Trainings
News

Trotz Bedenken: Profis müssen zum Training erscheinen

Sportjurist Jörg von Appen sieht für Fußballprofis keine rechtliche Möglichkeit, auf die Teilnahme am Trainingsbetrieb zu verzichten. Diese könne angeordnet werden.

  • 03.05.2020
  • 12:49 Uhr

Du willst die wichtigsten Fußball-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.


© 2024 Seven.One Entertainment Group