• Tennis
  • Darts
  • Alle Sportarten

Anzeige
Anzeige
2. Bundesliga

Fortuna Düsseldorf: 120.000 Ticketanfragen bei "Fortuna für alle"

Fortuna Düsseldorf will das "Gratisspiel" etablieren.
Fortuna Düsseldorf will das "Gratisspiel" etablieren.© FIRO/SID
Anzeige

Fußball-Zweitligist Fortuna Düsseldorf hat für sein erstes Gratisspiel große Resonanz erfahren.

Der Klub teilte am Mittwoch mit, dass er für das Spiel gegen den 1. FC Kaiserslautern (21. Oktober, 20.30 Uhr) "knapp 120.000" Ticketanfragen erhalten habe. Nach Abzug der Tickets der Gästefans, der organisierten Düsseldorfer Fanszene sowie der Dauerkarteninhaber seien noch etwa 21.000 Plätze frei. Diese werden unter 86.000 noch offenen Ticketbewerbungen vergeben.

"Diese werden aktuell nach Sitzpräferenzen sortiert und alle Bewerbungen haben eine reelle Chance, ein Ticket zu erhalten", hieß es in einer Mitteilung des Vereins. Am Dienstag und Mittwoch kommender Woche werden die Tickets per Mail vergeben.

"Wir freuen uns sehr, dass der Prozess von der Idee bis zur Umsetzung so reibungslos funktioniert hat und das Interesse an unserem ersten Freispiel so groß ist", sagte Alexander Jobst, Vorstandsvorsitzender bei der Fortuna.

Unter dem Motto "Fortuna für alle" gewährt Düsseldorf bei drei Heimspielen in dieser Saison freien Eintritt. Dies gilt auch für die Duelle mit dem FC St. Pauli und Eintracht Braunschweig, die jeweils in der Rückrunde und somit im Jahr 2024 stattfinden.

Mehr Videos
2106

EM 2024: Alles nur Fake zwischen Bellingham und Freundin?

  • Video
  • 01:16 Min
  • Ab 0
Mehr Galerien

© 2024 Seven.One Entertainment Group