• Tennis
  • Darts
  • Alle Sportarten

Anzeige
Anzeige
Fußball

3. Liga: 1860 München und Saarbrücken im Eröffnungsspiel

Article Image Media
© AFP/SID/JEAN-CHRISTOPHE VERHAEGEN
Anzeige

Pokalschreck 1. FC Saarbrücken und der TSV 1860 München eröffnen mit einem Traditionsduell die kommende Saison der 3. Liga. Dies teilte der Deutsche Fußball-Bund (DFB) bei der Veröffentlichung des Spielplans mit. Demnach treffen die beiden Bundesliga-Gründungsmitglieder freitags am 2. August (19.00 Uhr) aufeinander, MagentaSport zeigt die Partie für alle Fans frei empfangbar. Die Anstoßzeiten der 3. Liga bleiben in der kommenden Spielzeit unverändert.

Die neun weiteren Begegnungen des 1. Spieltags steigen demnach an den beiden Folgetagen, die zeitgenauen Ansetzungen sollen in der kommenden Woche folgen. Absteiger Hansa Rostock fordert zum Auftakt Aufsteiger VfB Stuttgart II, für den VfL Osnabrück geht es gegen den SV Sandhausen. Die Drittligarückkehrer Alemannia Aachen und Energie Cottbus starten bei RW Essen und gegen Arminia Bielefeld.

Alle 380 Partien der 3. Liga sind weiterhin bei MagentaSport zu sehen, 68 Spiele laufen zusätzlich live im frei empfangbaren Fernsehen bei der ARD und ihren 3. Programmen. Neben einem Freitagsspiel wird es jeweils sechs Samstags- und drei Sonntagspartien geben. Am 22. Dezember gehen die Drittligisten mit dem 19. Spieltag in die Winterpause, nach vierwöchiger Pause startet die Rückrunde. Der letzte Spieltag ist für den 17. Mai terminiert.


© 2024 Seven.One Entertainment Group