• Darts
  • Tennis
  • Alle Sportarten

Bayer Leverkusen ist erstmals Meister: Die krassesten Titel-Partys im Fußball

<strong>Bayer Leverkusen ist Meister: Die krassesten Titel-Partys im Fußball</strong><br>Bayer Leverkusen ist erstmals in der Vereinsgeschichte Deutscher Meister. Schon vor dem Spiel gegen Werder Bremen (5:0) am Sonntag verwandelten die Fans die Stadt in eine Partyzone. Zur Einstimmung auf die große Feier nach dem Sieg über die Bremer zeigt <em><strong>ran</strong></em>&nbsp;eine Auswahl der krassesten Titel-Partys im Fußball.
Bayer Leverkusen ist Meister: Die krassesten Titel-Partys im Fußball
Bayer Leverkusen ist erstmals in der Vereinsgeschichte Deutscher Meister. Schon vor dem Spiel gegen Werder Bremen (5:0) am Sonntag verwandelten die Fans die Stadt in eine Partyzone. Zur Einstimmung auf die große Feier nach dem Sieg über die Bremer zeigt ran eine Auswahl der krassesten Titel-Partys im Fußball.
© 2024 Getty Images
<strong>Trabzonspor: Türkischer Meister 2022</strong><br>Normalerweise machen die drei Istanbuler Großklubs Galatasaray, Fenerbahce und Besiktas die türkische Meisterschaft unter sich aus. 2022 aber war es anders. Da schlug Außenseiter Trabzonspor den großen Drei ein Schnippchen und feierte erstmals seit 38 Jahren den Meistertitel ...
Trabzonspor: Türkischer Meister 2022
Normalerweise machen die drei Istanbuler Großklubs Galatasaray, Fenerbahce und Besiktas die türkische Meisterschaft unter sich aus. 2022 aber war es anders. Da schlug Außenseiter Trabzonspor den großen Drei ein Schnippchen und feierte erstmals seit 38 Jahren den Meistertitel ...
© NurPhoto
<strong>Trabzonspor: Türkischer Meister 2022</strong><br>Für viele Fans war es die erste Meisterschaft ihres Klubs in ihrem Leben. Entsprechend ekstatisch feierten sie den Triumph. Etwa 800.000 Fans zogen in einem beeindruckenden Lichtermeer durch die Stadt und sorgten für eine außergewöhnliche Atmosphäre.
Trabzonspor: Türkischer Meister 2022
Für viele Fans war es die erste Meisterschaft ihres Klubs in ihrem Leben. Entsprechend ekstatisch feierten sie den Triumph. Etwa 800.000 Fans zogen in einem beeindruckenden Lichtermeer durch die Stadt und sorgten für eine außergewöhnliche Atmosphäre.
© NurPhoto
<strong>Besiktas: Türkischer Meister 2017</strong><br>Feiern können aber auch die Fans der Istanbuler Vereine. Besiktas zelebrierte den Meistertitel 2017 auf ganz besondere Art und Weise. Gut, dass der Bosporus nicht weit ist. Auf der Meerenge zwischen Europa und Asien waren am 6. Juni hunderte Besiktas-Schiffe unterwegs.
Besiktas: Türkischer Meister 2017
Feiern können aber auch die Fans der Istanbuler Vereine. Besiktas zelebrierte den Meistertitel 2017 auf ganz besondere Art und Weise. Gut, dass der Bosporus nicht weit ist. Auf der Meerenge zwischen Europa und Asien waren am 6. Juni hunderte Besiktas-Schiffe unterwegs.
© twitter.com/matrixbjk
<strong>Argentinien: Weltmeister 2022</strong><br>Gut in Erinnerung ist den meisten Fans noch die gigantische Siegesfeier der Argentinier nach dem WM-Triumph in Katar. Bis zu fünf Millionen Menschen sollen ihre Helden auf den Straßen von Buenos Aires gefeiert haben ...
Argentinien: Weltmeister 2022
Gut in Erinnerung ist den meisten Fans noch die gigantische Siegesfeier der Argentinier nach dem WM-Triumph in Katar. Bis zu fünf Millionen Menschen sollen ihre Helden auf den Straßen von Buenos Aires gefeiert haben ...
© Le Pictorium
<strong>Argentinien: Weltmeister 2022</strong><br>Die Feier nahm zeitweise chaotische Ausmaße an. Für Aufsehen sorgte ein Fan, der von einer Brücke auf den Bus der Mannschaft springen wollte und ihn verfehlte. Er wurde zwar verletzt, feierte aber auf der Trage noch weiter. Die Mega-Party musste dennoch unterbrochen werden. Am Ende flog das Team noch mit dem Helikopter über die feiernden Massen hinweg.
Argentinien: Weltmeister 2022
Die Feier nahm zeitweise chaotische Ausmaße an. Für Aufsehen sorgte ein Fan, der von einer Brücke auf den Bus der Mannschaft springen wollte und ihn verfehlte. Er wurde zwar verletzt, feierte aber auf der Trage noch weiter. Die Mega-Party musste dennoch unterbrochen werden. Am Ende flog das Team noch mit dem Helikopter über die feiernden Massen hinweg.
© Xinhua
<strong>Athletic Bilbao: Spanischer Pokalsieger 2024</strong><br>Auf dem Wasser feiern können nicht nur die Türken. Auch die baskischen Fans huldigten ihren Helden auf dem Wasser. Gerade war Athletic spanischer Pokalsieger geworden und hatte damit erstmals seit 40 Jahren wieder einen Titel gewonnen.
Athletic Bilbao: Spanischer Pokalsieger 2024
Auf dem Wasser feiern können nicht nur die Türken. Auch die baskischen Fans huldigten ihren Helden auf dem Wasser. Gerade war Athletic spanischer Pokalsieger geworden und hatte damit erstmals seit 40 Jahren wieder einen Titel gewonnen.
© ABACAPRESS
<strong>Borussia Dortmund: Deutscher Meister 1995</strong><br>Unglaublich, aber wahr: Borussia Dortmund feierte erst 1995, also mehr als 30 Jahre nach ihrer Gründung, den ersten deutschen Meistertitel in der Bundesliga. Wer weiß, wie fußballverrückt diese Stadt ist, kann ahnen, was in diesem Jahr in Dortmund los war.
Borussia Dortmund: Deutscher Meister 1995
Unglaublich, aber wahr: Borussia Dortmund feierte erst 1995, also mehr als 30 Jahre nach ihrer Gründung, den ersten deutschen Meistertitel in der Bundesliga. Wer weiß, wie fußballverrückt diese Stadt ist, kann ahnen, was in diesem Jahr in Dortmund los war.
© Ulmer
<strong>Eintracht Frankfurt: Europa-League-Sieger 2022</strong><br>Die Eintracht holte 2022 nach einem Finalsieg gegen die Glasgow Rangers erstmals seit 1980 einen Europapokal in die Mainmetropole. Und das nur vier Jahre nach dem Triumph im DFB-Pokal gegen den FC Bayern München. In Frankfurt wurden die Helden begeistert gefeiert.
Eintracht Frankfurt: Europa-League-Sieger 2022
Die Eintracht holte 2022 nach einem Finalsieg gegen die Glasgow Rangers erstmals seit 1980 einen Europapokal in die Mainmetropole. Und das nur vier Jahre nach dem Triumph im DFB-Pokal gegen den FC Bayern München. In Frankfurt wurden die Helden begeistert gefeiert.
© brennweiteffm
<strong>FC Liverpool: Champions-League-Sieger 2019</strong><br>Die "Reds" waren in den vergangenen Jahrzehnten international erfolgreicher als in der Premier League. 2019 gewannen sie die Champions League unter Jürgen Klopp - und geschätzt 750.000 Fans säumten Liverpools Straßen, als die Mannschaft im offenen Bus durch die Stadt fuhr.
FC Liverpool: Champions-League-Sieger 2019
Die "Reds" waren in den vergangenen Jahrzehnten international erfolgreicher als in der Premier League. 2019 gewannen sie die Champions League unter Jürgen Klopp - und geschätzt 750.000 Fans säumten Liverpools Straßen, als die Mannschaft im offenen Bus durch die Stadt fuhr.
© 2019 Getty Images
<strong>Real Madrid: Spanischer Pokalsieger 2011</strong><br>Wenn die "Königlichen" nach Triumphen Hof halten, ist das Volk auf den Straßen. So auch 2011, als Real die Copa del Rey, den spanischen Pokal, gewann. Eigentlich, so sollte man meinen, haben die erfolgsverwöhnten Real-Stars Routine im Feiern ...
Real Madrid: Spanischer Pokalsieger 2011
Wenn die "Königlichen" nach Triumphen Hof halten, ist das Volk auf den Straßen. So auch 2011, als Real die Copa del Rey, den spanischen Pokal, gewann. Eigentlich, so sollte man meinen, haben die erfolgsverwöhnten Real-Stars Routine im Feiern ...
© 2011 Getty Images
<strong>Real Madrid: Spanischer Pokalsieger 2011</strong><br>In diesem Jahr aber unterlief ausgerechnet dem erfahrenden Sergio Ramos ein folgenschwerer Fehler. Er ließ den Pokal (linkes Bild, unten) vom Bus fallen und beschädigte ihn damit schwer.
Real Madrid: Spanischer Pokalsieger 2011
In diesem Jahr aber unterlief ausgerechnet dem erfahrenden Sergio Ramos ein folgenschwerer Fehler. Er ließ den Pokal (linkes Bild, unten) vom Bus fallen und beschädigte ihn damit schwer.
© Newscom / GDA
<strong>Deutschland: Weltmeister 2014</strong><br>Als Bastian Schweinsteiger im Sommer 2014 den jubelnden Fans vor dem Brandenburger Tor in Berlin den WM-Pokal präsentierte, war der auch nicht mehr komplett ganz. Bei den Feierlichkeiten zuvor in Rio de Janeiro bröckelte an einer Stelle ein kleines Teilchen ab.
Deutschland: Weltmeister 2014
Als Bastian Schweinsteiger im Sommer 2014 den jubelnden Fans vor dem Brandenburger Tor in Berlin den WM-Pokal präsentierte, war der auch nicht mehr komplett ganz. Bei den Feierlichkeiten zuvor in Rio de Janeiro bröckelte an einer Stelle ein kleines Teilchen ab.
© Laci Perenyi
<strong>Bayer Leverkusen ist Meister: Die krassesten Titel-Partys im Fußball</strong><br>Bayer Leverkusen ist erstmals in der Vereinsgeschichte Deutscher Meister. Schon vor dem Spiel gegen Werder Bremen (5:0) am Sonntag verwandelten die Fans die Stadt in eine Partyzone. Zur Einstimmung auf die große Feier nach dem Sieg über die Bremer zeigt <em><strong>ran</strong></em>&nbsp;eine Auswahl der krassesten Titel-Partys im Fußball.
<strong>Trabzonspor: Türkischer Meister 2022</strong><br>Normalerweise machen die drei Istanbuler Großklubs Galatasaray, Fenerbahce und Besiktas die türkische Meisterschaft unter sich aus. 2022 aber war es anders. Da schlug Außenseiter Trabzonspor den großen Drei ein Schnippchen und feierte erstmals seit 38 Jahren den Meistertitel ...
<strong>Trabzonspor: Türkischer Meister 2022</strong><br>Für viele Fans war es die erste Meisterschaft ihres Klubs in ihrem Leben. Entsprechend ekstatisch feierten sie den Triumph. Etwa 800.000 Fans zogen in einem beeindruckenden Lichtermeer durch die Stadt und sorgten für eine außergewöhnliche Atmosphäre.
<strong>Besiktas: Türkischer Meister 2017</strong><br>Feiern können aber auch die Fans der Istanbuler Vereine. Besiktas zelebrierte den Meistertitel 2017 auf ganz besondere Art und Weise. Gut, dass der Bosporus nicht weit ist. Auf der Meerenge zwischen Europa und Asien waren am 6. Juni hunderte Besiktas-Schiffe unterwegs.
<strong>Argentinien: Weltmeister 2022</strong><br>Gut in Erinnerung ist den meisten Fans noch die gigantische Siegesfeier der Argentinier nach dem WM-Triumph in Katar. Bis zu fünf Millionen Menschen sollen ihre Helden auf den Straßen von Buenos Aires gefeiert haben ...
<strong>Argentinien: Weltmeister 2022</strong><br>Die Feier nahm zeitweise chaotische Ausmaße an. Für Aufsehen sorgte ein Fan, der von einer Brücke auf den Bus der Mannschaft springen wollte und ihn verfehlte. Er wurde zwar verletzt, feierte aber auf der Trage noch weiter. Die Mega-Party musste dennoch unterbrochen werden. Am Ende flog das Team noch mit dem Helikopter über die feiernden Massen hinweg.
<strong>Athletic Bilbao: Spanischer Pokalsieger 2024</strong><br>Auf dem Wasser feiern können nicht nur die Türken. Auch die baskischen Fans huldigten ihren Helden auf dem Wasser. Gerade war Athletic spanischer Pokalsieger geworden und hatte damit erstmals seit 40 Jahren wieder einen Titel gewonnen.
<strong>Borussia Dortmund: Deutscher Meister 1995</strong><br>Unglaublich, aber wahr: Borussia Dortmund feierte erst 1995, also mehr als 30 Jahre nach ihrer Gründung, den ersten deutschen Meistertitel in der Bundesliga. Wer weiß, wie fußballverrückt diese Stadt ist, kann ahnen, was in diesem Jahr in Dortmund los war.
<strong>Eintracht Frankfurt: Europa-League-Sieger 2022</strong><br>Die Eintracht holte 2022 nach einem Finalsieg gegen die Glasgow Rangers erstmals seit 1980 einen Europapokal in die Mainmetropole. Und das nur vier Jahre nach dem Triumph im DFB-Pokal gegen den FC Bayern München. In Frankfurt wurden die Helden begeistert gefeiert.
<strong>FC Liverpool: Champions-League-Sieger 2019</strong><br>Die "Reds" waren in den vergangenen Jahrzehnten international erfolgreicher als in der Premier League. 2019 gewannen sie die Champions League unter Jürgen Klopp - und geschätzt 750.000 Fans säumten Liverpools Straßen, als die Mannschaft im offenen Bus durch die Stadt fuhr.
<strong>Real Madrid: Spanischer Pokalsieger 2011</strong><br>Wenn die "Königlichen" nach Triumphen Hof halten, ist das Volk auf den Straßen. So auch 2011, als Real die Copa del Rey, den spanischen Pokal, gewann. Eigentlich, so sollte man meinen, haben die erfolgsverwöhnten Real-Stars Routine im Feiern ...
<strong>Real Madrid: Spanischer Pokalsieger 2011</strong><br>In diesem Jahr aber unterlief ausgerechnet dem erfahrenden Sergio Ramos ein folgenschwerer Fehler. Er ließ den Pokal (linkes Bild, unten) vom Bus fallen und beschädigte ihn damit schwer.
<strong>Deutschland: Weltmeister 2014</strong><br>Als Bastian Schweinsteiger im Sommer 2014 den jubelnden Fans vor dem Brandenburger Tor in Berlin den WM-Pokal präsentierte, war der auch nicht mehr komplett ganz. Bei den Feierlichkeiten zuvor in Rio de Janeiro bröckelte an einer Stelle ein kleines Teilchen ab.
Mehr Galerien
Burnley v Nottingham Forest Premier League 19 05 2024. Disappointed Burnley Manager Vincent Kompany at full time during the Premier League match between Burnley and Nottingham Forest at Turf Moor, ...

Heiße Phase! Kompany plant schon Transfers

  • Galerie
  • 24.05.2024
  • 20:47 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group