• Tennis
  • Darts
  • Alle Sportarten

Anzeige
Anzeige

Augsburg auch in Gladbach ohne Gouweleeuw

  • Aktualisiert: 24.01.2019
  • 14:47 Uhr
  • SID
Article Image Media
© PIXATHLONPIXATHLONSID
Anzeige

Der abstiegsbedrohte Bundesligist FC Augsburg muss auch bei Borussia Mönchengladbach am Samstag auf Abwehrspieler Jeffrey Gouweleeuw verzichten.

Augsburg - Der abstiegsbedrohte Bundesligist FC Augsburg muss auch bei Borussia Mönchengladbach am Samstag (ab 15.30 Uhr im LIVETICKER) auf Abwehrspieler Jeffrey Gouweleeuw verzichten. Der Niederländer fällt wegen seiner Adduktorenprobleme weiter aus. Felix Götze steht wieder bereit, Jonathan Schmid wird rechts defensiv den verletzten Raphael Framberger (Kreuzbandriss) ersetzen.

"Wir werden nicht in Ehrfurcht erstarren vor der Qualität, die Gladbach hat", sagte Trainer Manuel Baum. Zwar sei es "sensationell", was der Tabellen-Dritte aktuell zeige, "aber wir haben im Hinspiel bewiesen, wie man ihnen den Zahn ziehen kann". In der Vorrunde erkämpfte der FCA zu Hause ein 1:1 gegen den VfL.

Anzeige

Caiuby-Rückkehr nicht absehbar

Die Rückkehr von Stürmer Caiuby aus dessen brasilianischer Heimat ist indes weiter nicht absehbar. Baum betonte jedoch, das Thema sei bei ihm "nullkommanull präsent, wir müssen uns mit uns und dem Gegner beschäftigen".

Offensivspieler Andre Hahn sieht Augsburg gegen seinen Ex-Klub "gut gewappnet. Wir werden Lösungen finden, um sie zu knacken." Trotz der schwierigen Lage mit Tabellenplatz 15 ist er überzeugt vom Klassenerhalt, "weil wir die Qualität haben, weil wir die Ruhe haben und hier sauber arbeiten".

Du willst die wichtigsten Fußball-News direkt auf dein Smartphone bekommen? Dann trage dich für unseren WhatsApp-Service ein unter http://tiny.cc/ran-whatsapp


© 2024 Seven.One Entertainment Group