• Tennis
  • Darts
  • Alle Sportarten

Anzeige
Anzeige
8. Spieltaq

Bundesliga: Bayern nur Remis, auch Leipzig verpasst Sieg

  • Aktualisiert: 19.10.2019
  • 17:51 Uhr
  • SID
Article Image Media
© AFPSIDCHRISTOF STACHE
Anzeige

Rekordmeister Bayern München lässt am 8. Bundesliga-Spieltag mit einem 2:2 in Augsburg Punkte liegen, RB Leipzig und Wolfsburg trennen sich 1:1.

Köln - Rekordmeister Bayern München hat in der Fußball-Bundesliga den nächsten Dämpfer erlitten. Das Team von Trainer Niko Kovac kam am 8. Spieltag nur zu einem 2:2 (1:1) beim FC Augsburg. RB Leipzig musste sich im Spitzenkampf gegen den VfL Wolfsburg ebenfalls mit einem 1:1 (0:0) begnügen. Für die Sachsen war es das vierte Pflichtspiel in Folge ohne Sieg.

Zudem kam Werder Bremen gegen Hertha BSC nach Führung nur zu einem 1:1 (1:0). Aufsteiger Union Berlin gelang ein 2:0 (1:0)-Heimsieg gegen den SC Freiburg. Im Kellerduell besiegte Fortuna Düsseldorf den eine Halbzeit lang in Unterzahl spielenden FSV Mainz 05 mit 1:0 (0:0).

Anzeige
Anzeige

Bayern bangen um Abwehrchef Süle

Die Bayern mussten beim Derby in Augsburg einen frühen Rückstand durch Marco Richter nach 27 Sekunden verdauen. Robert Lewandowski (14.) antwortete mit seinem zwölften Saisontor, Serge Gnabry wendete das Blatt. Alfred Finnbogason (90.+1) erzielte den späten Ausgleich. 

Zudem müssen die Bayern in den nächsten Wochen wohl auf Niklas Süle verzichten. Der Nationalspieler erlitt eine womöglich schwere Verletzung am linken Knie.

Du willst die wichtigsten Fußball-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Notifications für Live-Events. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.


© 2024 Seven.One Entertainment Group