• Tennis
  • Darts
  • Alle Sportarten

Anzeige
Anzeige
FC Bayern

FC Bayern München - Oliver Kahn weiter selbstbewusst: "Dann sind wir nicht zu schlagen"

  • Aktualisiert: 23.02.2023
  • 20:56 Uhr
  • ran.de
Article Image Media
© Imago
Anzeige

Der FC Bayern München ist nicht gut ins neue Jahr gestartet. Der einst so komfortable Vorsprung in der Bundesliga-Tabelle ist zusammen geschmolzen. Dennoch sieht Vorstandschef Oliver Kahn den deutschen Rekordmeister noch immer an der Spitze - unter gewissen Bedingungen.

Neun Punkte. Das ist der Vorsprung, den der FC Bayern München nach dem 15. Spieltag auf Borussia Dortmund hatte.

Mittlerweile, nach dem 21. Spieltag, sind die beiden Kontrahenten punktgleich. Lediglich die bessere Tordifferenz weist den Rekordmeister noch an der Spitze des Bundesliga-Tableaus aus.

Zufrieden kann der Vorstandsvorsitzende des deutschen Rekordmeister, Oliver Kahn, damit nicht sein. Dennoch sieht er seinen FC Bayern weiter an der Spitze.

Anzeige

Kahn sicher: "Haben die Qualität für große Titel"

Zumindest, wenn gewisse Parameter im Spiel der Bayern erfüllt sind. "Es geht immer um totale Bereitschaft, Gier, Wille und zugleich eine gewisse Leichtigkeit. Bringen wir das auf den Platz, dann sind wir nicht zu schlagen", so der Vize-Weltmeister von 2002 im "kicker".

Attribute, die dem Rekordmeister zuletzt teilweise abgingen. Gerade beim 2:3 bei Borussia Mönchengladbach war jene Gier und gerade die Leichtigkeit nicht zu sehen. Lange Unterzahl hin oder her.

Welches Team holt den Champions-League-Titel?

Daten-Analyse: Dieser Klub gewinnt die Champions League

Wer holt den Henkelpott? Um einen guten Tipp abzugeben, lohnt sich ein Blick auf die Wertung einer Datenwebsite. ran zeigt das auf dieser Basis erstellte Ranking der acht Viertelfinalisten.

  • Galerie
  • 18.03.2023
  • 14:13 Uhr

"Am besten fangen wir gegen Union Berlin damit an", so Kahn. Es ist das Duell zwischen Platz eins und Platz drei.

Es soll jedoch nicht nur für die Bundesliga reichen, der 53-Jährige denkt weit über den Rand der Meisterschale hinaus. "Dass wir die Qualität für große Titel haben, steht außer Frage", erklärte er.

Für den FC Bayern München beginnen nun die entscheidenden Wochen. Nach dem Aufeinandertreffen mit Union reist man zum VfB Stuttgart, danach kommt es zum Rückspiel in der Champions League gegen Paris St. Germain.


© 2024 Seven.One Entertainment Group