• Tennis
  • Darts
  • Alle Sportarten

Anzeige
Anzeige
Nächster Superstar wechselt nach Saudi-Arabien

FC Bayern München: Transfer von Sadio Mane offiziell!

  • Aktualisiert: 01.08.2023
  • 20:28 Uhr
  • Justin Kraft
Anzeige

Der FC Bayern München und Sadio Mane gehen wie erwartet getrennte Wege. Das gab der Rekordmeister am Dienstagabend bekannt.

Sadio Mane verlässt den FC Bayern München und wechselt nach Saudi-Arabien. Dort wird sich der Offensivmann Al Nassr anschließen und in Zukunft gemeinsam mit Cristiano Ronaldo auflaufen. Der FC Bayern soll ca. 30 Millionen Euro Ablöse erhalten.

"Es war sicher kein einfaches Jahr für ihn, er verletzte sich kurz vor der Weltmeisterschaft und verpasste dadurch die Teilnahme mit dem Senegal", wird Jan-Christian Dreesen in der Pressemitteilung zitiert: "Wir wünschen ihm für die kommenden Herausforderungen bei Al Nassr alles Gute und viel Erfolg."

Mane war im Sommer 2022 für rund 32 Millionen Euro vom FC Liverpool an die Isar gewechselt. "Der Abschied vom FC Bayern tut mir weh", erklärte der 31-Jährige gestern bei "Sky": "Ich hätte mir ein anderes Ende gewünscht."

In 38 Pflichtspielen für die Münchner kam Mane auf zwölf Tore.

Fußball-Videos
240612_ran_Infantino_ST1718183508

FIFA-Präsident Infantino: "WM 2026 entspricht 104 Super Bowls"

  • Video
  • 01:00 Min
  • Ab 0
Fußball-Gallerien

© 2024 Seven.One Entertainment Group