• Tennis
  • Darts
  • Alle Sportarten

Anzeige
Anzeige

Gladbachs Stürmer Breel Embolo erleidet "kleinen Muskelfaserriss"

  • Aktualisiert: 29.10.2019
  • 15:27 Uhr
  • SID
Article Image Media
© AFPAFPFabrice COFFRINI
Anzeige

Bundesliga-Tabellenführer Borussia Mönchengladbach muss mehrere Wochen ohne seinen Offensivspieler Breel Embolo auskommen. Der Schweizer hat sich beim Sieg über Eintracht Frankfurt verletzt.

Mönchengladbach - Bundesliga-Tabellenführer Borussia Mönchengladbach muss mehrere Wochen ohne seinen Offensivspieler Breel Embolo auskommen. Der Schweizer erlitt am vergangenen Sonntag beim 4:2 gegen Eintracht Frankfurt einen "kleinen Muskelfaserriss" und wird Gladbach "wohl bis nach der Länderspielpause fehlen", sagte Trainer Marco Rose am Dienstag.

Damit steht der 22 Jahre alte Außenbahnspieler zunächst im Pokalduell bei Borussia Dortmund am Mittwoch (20.45 Uhr/im Liveticker auf ran.de und in der App) und danach voraussichtlich auch bis zur zweiten November-Hälfte nicht zur Verfügung.

Anzeige
Anzeige
Fällt wohl auch gegen Gladbach aus: Roman Bürki
News

BVB: Bürki-Einsatz gegen Gladbach im Pokal offen

Borussia Dortmund muss im Pokalduell mit Borussia Mönchengladbach am Mittwoch womöglich weiter auf Roman Bürki verzichten. Zumindest geht es dem Keeper besser.

  • 29.10.2019
  • 14:33 Uhr

Auch Einsatz von Jantschke noch offen

Im Borussen-Duell ebenfalls ausfallen wird Tony Jantschke. "Bei Tony ist es nichts Strukturelles. Bei ihm müssen wir von Tag zu Tag sehen, wie es ist", erklärte Rose. Jantschke (29) hatte sich gegen Frankfurt am hinteren Oberschenkel verletzt. 

Die Gladbacher hatten erst vor eineinhalb Wochen in Dortmund gespielt, das Duell in der Liga aber verloren (0:1). Dabei sei "nicht alles schlecht" gewesen, sagte Rose. "Wir sollten am Mittwoch bis zum Ende daran glauben, in Dortmund gewinnen zu können."

Du willst die wichtigsten Fußball-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Notifications für Live-Events. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.


© 2024 Seven.One Entertainment Group