• Tennis
  • Darts
  • Alle Sportarten

Anzeige
Anzeige

Haarriss in der Rippe: Bayern vorerst ohne Alaba

  • Aktualisiert: 05.10.2019
  • 10:54 Uhr
Article Image Media
© FIROFIROSID
Anzeige

Der deutsche Fußball-Rekordmeister Bayern München muss vorerst auf den österreichischen Nationalspieler David Alaba verzichten.

München - Der deutsche Rekordmeister Bayern München muss vorerst auf den österreichischen Nationalspieler David Alaba (27) verzichten. Wie der Klub mitteilte, hat der Außenverteidiger beim 7:2 (2:1) in der Champions League bei Tottenham Hotspur am Dienstag einen Haarriss in der Rippe erlitten. Wie lange Alaba pausieren muss, blieb zunächst offen.

Der 27-Jährige war gerade erst in den Kader der Münchner zurückgekehrt, nachdem er am 14. September im Vorfeld des Bundesliga-Spiels bei RB Leipzig einen Muskelfaserriss im Adduktorenbereich erlitten hatte. Bei der Champions-League-Partie in London wurde Alaba zur Pause ausgewechselt.

Du willst die wichtigsten Fußball-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Notifications für Live-Events.

Hier geht es zum App-Store zum Download der ran App für iPad und iPhone.

Hier geht es zum Google-Play-Store zum Download der ran App für Android-Smartphones.


© 2024 Seven.One Entertainment Group