• Tennis
  • Darts
  • Alle Sportarten

Anzeige
Anzeige
FC Bayern soll Comeback planen

Nach Guardiola-Abschied: Holen die Bayern Müller-Wohlfahrt zurück?

  • Aktualisiert: 26.01.2016
  • 20:27 Uhr
  • ran.de
Article Image Media
© 2015 Getty Images
Anzeige

Während FC Bayern-Coach Pep Guardiola mit den Münchnern seine letzte Saisonhälfte bestreitet, soll der Klub an einem Plan für die Zeit danach arbeiten: Die von Verletzungen geplagten Bayern wollen angeblich den ehemaligen Mannschaftsarzt Dr. Müller-Wohlfahrt zurückholen. 

München - Immer wieder hatte der FC Bayern München zuletzt mit Muskelverletzungen zu kämpfen. Die Bayern arbeiten deshalb offenbar an einer großen Rückholaktion - ein prominenter Ersatzspieler steht in diesem Fall aber nicht auf dem Wunschzettel. Der ehemalige Mannschaftsarzt Dr. Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt soll offenbar das Team des Rekordmeisters ab Sommer wieder betreuen.

Wie die "Sportbild" berichtet, könnte der bei den Profis beliebte Sportarzt nach der Saison in die medizinische Abteilung der Bayern zurückkehren und damit knapp ein Jahr nach seinem Abschied beim FCB sein Comeback geben.

Anzeige

Muskelprobleme: Setzen die Bayern auf Müller-Wohlfahrts Erfahrung?

Möglich wird dies offenbar durch den Abgang von Pep Guardiola: Zwischen Müller-Wohlfahrt und dem spanischen Star-Coach kam es immer wieder zu Streitigkeiten, weshalb der 73-Jährige im April 2015 nach stolzen 38 Jahren den Klub verließ. Die medizinische Abteilung der Bayern wurde danach zwar aufgestockt, aber die Spieler verletzten sich weiterhin.

Mit Jerome Boateng, der sich im Spiel gegen den Hamburger SV einen Muskelbündelriss zuzog und damit rund drei Monate ausfällt, beklagen die Münchner allein in dieser Saison die 14. Muskelverletzung im Team. Schnell wurden wieder Spekulationen laut, Guardiola würde falsche Trainingsmethoden anwenden oder insgesamt zu wenig trainieren lassen.

Die Belastung der Bayern-Stars ist aber weiterhin hoch: Der Rekordmeister spielt in drei Wettbewerben, im Juni wartet auf einige Profis außerdem noch die Teilnahme an der Europameisterschaft. Danach wieder auf die Erfahrung des langjährigen Teamarztes zurückgreifen zu können, wäre für den Klub sicherlich eine große Hilfe.

Im Sommer übernimmt Carlo Ancelotti den Trainerposten bei den Bayern, einem Müller-Wohlfahrt-Comeback stünde dann wohlnichts mehr im Wege.  


© 2024 Seven.One Entertainment Group