• Tennis
  • Darts
  • Alle Sportarten

Anzeige
Anzeige

Nürnberg Coach: "Wir müssen es bestätigen"

  • Aktualisiert: 01.10.2019
  • 11:27 Uhr
  • SID
Article Image Media
© Getty
Anzeige

Nürnbergs Trainer Damir Canadi hat nach dem deutlichen 4:0 im Zweitliga-Absteigerduell bei Hannover 96 sofort wieder den Blick nach vorne gerichtet.

Nürnberg - Nürnbergs Trainer Damir Canadi hat nach dem deutlichen 4:0 (3:0) im Zweitliga-Absteigerduell bei Hannover 96 sofort wieder den Blick nach vorne gerichtet. "Wir haben viel richtig gemacht. Wir müssen es aber bestätigen. Jetzt heißt es dranbleiben", sagte der Österreicher vor der Partie am Sonntag (13.30 Uhr) gegen St. Pauli. Der Erfolg gebe aber, fügte Canadi an, "sehr viel Selbstvertrauen".

Auch Torschütze Robin Hack betonte, "dass so ein Sieg der Mannschaft gut tut. Wir haben die Zielstrebigkeit und Konsequenz gezeigt, die uns in den letzten Wochen gefehlt hat. Aber da ist noch viel Luft nach oben", sagte der U21-Nationalspieler.

Den dritten Saisonsieg des Club hatten Georg  Margreitter (3. und 83.), der von einem "perfekten Auswärtsspiel" sprach, Hanno Behrens (26.) und Hack (45.) gesichert. Für den fränkischen Traditionsverein war es das fünfte Spiel in Serie ohne Niederlage. Mit zwölf Punkten hat der FCN nun immerhin Anschluss zu Platz drei (Bielefeld/15) hergestellt. Nun habe man gegen St. Pauli "die Chance, einen großen Schritt nach vorne zu machen", sagte Behrens.

Du willst die wichtigsten Fußball-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Notifications für Live-Events.

Hier geht es zum App-Store zum Download der ran App für iPad und iPhone.

Hier geht es zum Google-Play-Store zum Download der ran App für Android-Smartphones


© 2024 Seven.One Entertainment Group