• Tennis
  • Darts
  • Alle Sportarten

Champions League: Wie Serge Gnabry - Die Vierfach-Torschützen seit 1999/2000


                <strong>Gnabry und Co: Vierfach-Torschützen der Königsklasse seit 1999/2000</strong><br>
                Serge Gnabry (Mi.) war bei Bayern Münchens 7:2-Kantersieg in der Champions League bei Tottenham Hotspur mit vier Toren on fire. Damit reiht sich der deutsche Nationalspieler in eine elitäre Gruppe von Vierfach-Torschützen in der Königsklasse ein. ran.de zeigt, welchen Stars dies seit der Saison 1999/2000 ebenfalls gelungen ist. (Stand: 2. Oktober 2019/Quelle: transfermarkt.de)
Gnabry und Co: Vierfach-Torschützen der Königsklasse seit 1999/2000
Serge Gnabry (Mi.) war bei Bayern Münchens 7:2-Kantersieg in der Champions League bei Tottenham Hotspur mit vier Toren on fire. Damit reiht sich der deutsche Nationalspieler in eine elitäre Gruppe von Vierfach-Torschützen in der Königsklasse ein. ran.de zeigt, welchen Stars dies seit der Saison 1999/2000 ebenfalls gelungen ist. (Stand: 2. Oktober 2019/Quelle: transfermarkt.de)
© Getty Images/Imago

                <strong>Serge Gnabry (Bayern München)</strong><br>
                Vier Tore gegen Tottenham Hotspur (1. Oktober 2019)Endergebnis: 7:2 für den FC Bayern München
Serge Gnabry (Bayern München)
Vier Tore gegen Tottenham Hotspur (1. Oktober 2019)Endergebnis: 7:2 für den FC Bayern München
© 2019 Getty Images

                <strong>Cristiano Ronaldo (Real Madrid)</strong><br>
Cristiano Ronaldo (Real Madrid)
© imago/ZUMA Press

                <strong>Zlatan Ibrahimovic (Paris St. Germain)</strong><br>
                Vier Tore gegen den RSC Anderlecht (23. Oktober 2013)Endergebnis: 5:0 für Paris St. Germain
Zlatan Ibrahimovic (Paris St. Germain)
Vier Tore gegen den RSC Anderlecht (23. Oktober 2013)Endergebnis: 5:0 für Paris St. Germain
© imago/Belga

                <strong>Robert Lewandowski (Borussia Dortmund)</strong><br>
                Vier Tore gegen Real Madrid (24. April 2013)Endergebnis: 4:1 für Borussia Dortmund
Robert Lewandowski (Borussia Dortmund)
Vier Tore gegen Real Madrid (24. April 2013)Endergebnis: 4:1 für Borussia Dortmund
© 2013 Getty Images

                <strong>Mario Gomez (FC Bayern München)</strong><br>
                Vier Tore gegen den FC Basel (13. März 2012)Endergebnis: 7:0 für den FC Bayern München
Mario Gomez (FC Bayern München)
Vier Tore gegen den FC Basel (13. März 2012)Endergebnis: 7:0 für den FC Bayern München
© 2012 Getty Images

                <strong>Bafetimbi Gomis (Olympique Lyon)</strong><br>
                Vier Tore gegen Dinamo Zagreb (7. Dezember 2011)Endergebnis: 7:1 für Olympique Lyon
Bafetimbi Gomis (Olympique Lyon)
Vier Tore gegen Dinamo Zagreb (7. Dezember 2011)Endergebnis: 7:1 für Olympique Lyon
© imago sportfotodienst

                <strong>Lionel Messi (FC Barcelona)</strong><br>
                Vier Tore gegen den FC Arsenal (6. April 2010)Endergebnis: 4:1 für den FC Barcelona
Lionel Messi (FC Barcelona)
Vier Tore gegen den FC Arsenal (6. April 2010)Endergebnis: 4:1 für den FC Barcelona
© 2010 Getty Images

                <strong>Andriy Shevchenko (AC Mailand)</strong><br>
                Vier Tore gegen Fenerbahce Istanbul (23. November 2005)Endergebnis: 4:0 für den AC Mailand
Andriy Shevchenko (AC Mailand)
Vier Tore gegen Fenerbahce Istanbul (23. November 2005)Endergebnis: 4:0 für den AC Mailand
© Imago

                <strong>Ruud van Nistelrooy (Manchester United)</strong><br>
                Vier Tore gegen Sparta Prag (3. November 2004)Endergebnis: 4:1 für Manchester United
Ruud van Nistelrooy (Manchester United)
Vier Tore gegen Sparta Prag (3. November 2004)Endergebnis: 4:1 für Manchester United
© Imago

                <strong>Dado Prso (AS Monaco)</strong><br>
                Vier Tore gegen Deportivo La Coruna (5. November 2003)Endergebnis: 8:3 für die AS Monaco
Dado Prso (AS Monaco)
Vier Tore gegen Deportivo La Coruna (5. November 2003)Endergebnis: 8:3 für die AS Monaco
© Imago

                <strong>Simone Inzaghi (Lazio Rom)</strong><br>
                Vier Tore gegen Olympique Marseille (14. März 2000)Endergebnis: 5:1 für Lazio Rom
Simone Inzaghi (Lazio Rom)
Vier Tore gegen Olympique Marseille (14. März 2000)Endergebnis: 5:1 für Lazio Rom
© Imago

                <strong>Gnabry und Co: Vierfach-Torschützen der Königsklasse seit 1999/2000</strong><br>
                Serge Gnabry (Mi.) war bei Bayern Münchens 7:2-Kantersieg in der Champions League bei Tottenham Hotspur mit vier Toren on fire. Damit reiht sich der deutsche Nationalspieler in eine elitäre Gruppe von Vierfach-Torschützen in der Königsklasse ein. ran.de zeigt, welchen Stars dies seit der Saison 1999/2000 ebenfalls gelungen ist. (Stand: 2. Oktober 2019/Quelle: transfermarkt.de)

                <strong>Serge Gnabry (Bayern München)</strong><br>
                Vier Tore gegen Tottenham Hotspur (1. Oktober 2019)Endergebnis: 7:2 für den FC Bayern München

                <strong>Cristiano Ronaldo (Real Madrid)</strong><br>

                <strong>Zlatan Ibrahimovic (Paris St. Germain)</strong><br>
                Vier Tore gegen den RSC Anderlecht (23. Oktober 2013)Endergebnis: 5:0 für Paris St. Germain

                <strong>Robert Lewandowski (Borussia Dortmund)</strong><br>
                Vier Tore gegen Real Madrid (24. April 2013)Endergebnis: 4:1 für Borussia Dortmund

                <strong>Mario Gomez (FC Bayern München)</strong><br>
                Vier Tore gegen den FC Basel (13. März 2012)Endergebnis: 7:0 für den FC Bayern München

                <strong>Bafetimbi Gomis (Olympique Lyon)</strong><br>
                Vier Tore gegen Dinamo Zagreb (7. Dezember 2011)Endergebnis: 7:1 für Olympique Lyon

                <strong>Lionel Messi (FC Barcelona)</strong><br>
                Vier Tore gegen den FC Arsenal (6. April 2010)Endergebnis: 4:1 für den FC Barcelona

                <strong>Andriy Shevchenko (AC Mailand)</strong><br>
                Vier Tore gegen Fenerbahce Istanbul (23. November 2005)Endergebnis: 4:0 für den AC Mailand

                <strong>Ruud van Nistelrooy (Manchester United)</strong><br>
                Vier Tore gegen Sparta Prag (3. November 2004)Endergebnis: 4:1 für Manchester United

                <strong>Dado Prso (AS Monaco)</strong><br>
                Vier Tore gegen Deportivo La Coruna (5. November 2003)Endergebnis: 8:3 für die AS Monaco

                <strong>Simone Inzaghi (Lazio Rom)</strong><br>
                Vier Tore gegen Olympique Marseille (14. März 2000)Endergebnis: 5:1 für Lazio Rom

© 2024 Seven.One Entertainment Group