• Darts
  • Tennis
  • Alle Sportarten

Anzeige
Anzeige
Fußball

Champions-League-Finale: BVB plant Korso

Article Image Media
© AFP/SID/CHRISTOF STACHE
Anzeige

Borussia Dortmund plant für den Tag nach einem eventuellen Champions-League-Sieg nach der Rückkehr aus London einen Korso durch die Stadt. Die Mannschaft würde sich am Sonntag, 2. Juni, ab 16.09 Uhr den BVB-Fans auf einer vier Kilometer langen Strecke von der Westfalenhütte über den Borsigplatz bis zum Ziel Hoher Wall/Ecke Lange Straße präsentieren. Geplante Dauer: vier Stunden.

Dortmund bestreitet das Finale der Königsklasse am 1. Juni (21.00 Uhr/DAZN) im Londoner Wembley-Stadion gegen Real Madrid. Bei der Partie gebe es an drei Standorten in Dortmund zudem Public Viewing, teilte der BVB mit: am Fredenbaum-Platz (Festplatz Eberstraße), am Hansaplatz und in den Westfalenhallen 3 und 4.


© 2024 Seven.One Entertainment Group