• Tennis
  • Darts
  • Alle Sportarten

Anzeige
Anzeige
Schöne Geste

FC Bayern München: Yann Sommer sei Dank! Münchner Tafel erhält 700 Kilo Schokolade

  • Aktualisiert: 14.03.2023
  • 17:09 Uhr
  • ran.de
Article Image Media
© imago/ @Kägi
Anzeige

Eine Schweizer Schokoladen-Manufaktur hat das Versprechen von Yann Sommer an seinen Teamkollegen Matthijs de Ligt einlösen wollen. Doch statt zum Verteidiger des FC Bayern München fand der Van voll Schokolade einen ganz anderen Weg.

Von Max Bruns

Yann Sommer hat ohne eigenes Zutun sein Versprechen eingehalten, das er nach dem Achtelfinal-Rückspiel der Champions League zwischen dem FC Bayern München und Paris St. Germain gegenüber seinem Teamkollegen Matthijs de Ligt ausgesprochen hatte.

Nachdem Sommer während des Spiels den Ball im Münchner Strafraum vertändelte und de Ligt die Bayern mit einer Rettungsaktion auf der Linie vor einem Rückstand gegen die Franzosen bewahrt hatte, versprach der Schweizer dem Niederländer ein ganz besonderes Geschenk.

"Ich werde ihm einen Lastwagen mit Schweizer Schokolade vor die Haustüre stellen. Überragend, wie er mich gerettet hat", sagte Sommer nach dem 2:0-Sieg am vergangenen Mittwoch.

Anzeige

Vier Paletten voller Schokolade aus der Schweiz

Und schon am Tag danach machte sich ein Van mit vier Paletten "Schoki" aus den Firmensitz im Schweizer Toggenburg auf den Weg Richtung München - allerdings fanden die 700 Kilogramm Waffeln mit überzogener Milchschokolade der Schweizer Manufaktur "Kägi" nicht den Weg zum FC Bayern München, sondern zur Münchner Tafel.

Jedoch nicht auf Bestellung Sommers, wie die Firma auf Nachfrage von ran zugibt. "Wir haben das Interview von Yann Sommer gesehen und sind ohne Absprache losgefahren", sagte  Kägi-Sprecherin Miu Nguyen.

Den geplanten PR-Coup der offiziellen Übergabe an der Säbener Straße lehnten die Bayern aufgrund der kurzfristigen Anfrage ab.

"Wir haben uns dann überlegt, wie wir die Situation mit dem bestmöglichen Ende gestalten können. Wir wollten Glücksmomente erreichen und haben uns daher entschlossen, die Lieferung an die Tafel zu spenden", erklärte Nguyen.

Großzügige Spende für die Münchner Tafel

So hat Sommers launiger Ausspruch nach dem Sieg gegen PSG am Ende zu einer großzügigen Spende für Bedürftige geführt, vor allem die beschenkten Kinder dürften sich darüber freuen. Und auch beim FC Bayern freut man sich über diese Lösung.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.
Matthijs de Ligt (Mitte) war entscheidend für die Bayern
News

"Lastwagen Schweizer Schokolade" für Bayern-Held de Ligt

Matthijs de Ligt darf sich nach seiner Rettungstat im Achtelfinal-Rückspiel gegen Paris St. Germain über besonderes Dankeschön freuen.

  • 09.03.2023
  • 06:45 Uhr

"Wir wussten nicht genau, was dahinter steckte - nur, dass es vom FC Bayern kam", sagte Steffen Horak von der Münchner Tafel dem "Merkur":

"Die Schokolade fließt diese Woche in unsere reguläre Verteilung und wir schauen, dass alle unsere 28 Ausgabestellen etwas davon abbekommen."


© 2024 Seven.One Entertainment Group