• Tennis
  • Darts
  • Alle Sportarten

Anzeige
Anzeige
DFB-Pokal

DFB-Pokal: Anpfiff aller Partien verzögert sich - die Hintergründe

  • Aktualisiert: 29.07.2022
  • 20:38 Uhr
Article Image Media
© 2019 Bongarts/Getty Images
Anzeige

Vor der 1. Runde im DFB-Pokal gibt der DFB bekannt, dass alle Partien mit einer Verspätung von einer Minute angepfiffen werden. Dahinter steckt eine Aktion für mehr Nachhaltigkeit.

München – Mini-Spielverlegungen en masse. Wie der DFB bekanntgab, werden sämtliche Partien der ersten DFB-Pokalrunde eine Minute später als geplant angepfiffen. So beginnt die Partie zwischen dem TSV 1860 München und Borussia Dortmund am Freitagabend nicht um 20:45 Uhr, sondern um 20:46 Uhr.

Grund für die ungewöhnlichen Anstoßzeiten: Der vom DFB ausgerufene "Aktionsspieltag Klimaschutz". Mit ihm will der Verband Umwelt- und Klimathemen in den Fokus rücken. So soll in der Minute, um die sich der Anpfiff verzögert, mit Lautsprecherdurchsagen auf den Klimaschutz aufmerksam gemacht werden.

Anzeige

Besondere Kapitänsbinden - Aktionen auch in Ligen 

Zudem werden die Kapitäne eine besondere Kapitänsbinde mit "Warming Stripes" tragen, die mit Farbstreifen die langfristige Erderwärmung symbolisiert.

Auch in der 3. Liga und der Frauen-Bundesliga werde es laut DFB in dieser Saison ähnliche Aktionen geben. So spenden die teilnehmenden Klubs pro geschossenem Tor 100 Euro an das Bündnis "Sports for future". Der DFB will die damit erspielte Summe am Ende verdoppeln.

Die Noten der BVB-Stars bei 1860
News

DFB-Pokal live: So seht ihr 1860 München gegen Dortmund

Der TSV 1860 München trifft in der 1. Runde des DFB-Pokal auf Borussia Dortmund. Wir zeigen euch, wo ihr die Partie live im TV, Livestream und Liveticker verfolgen könnt.

  • 03.08.2022
  • 08:56 Uhr

Du willst die wichtigsten Fußball-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.


© 2024 Seven.One Entertainment Group