• Tennis
  • Darts
  • Alle Sportarten

Anzeige
Anzeige
nach niederlage gegen die niederlande

EM 2024: Rumänen hinterlassen emotionalen Brief an Deutschland

Anzeige

Bei der rumänischen Fußball-Nationalmannschaft war die Enttäuschung nach dem EM-Aus groß, als schlechte Gäste wollten sie sich aber nicht aus Deutschland verabschieden. 

Wie die Europäische Fußball-Union (UEFA) am Mittwoch bei "X" verriet, beseitige das Team von Nationaltrainer Eduard Iordanescu nach der 0:3-Niederlage gegen die Niederlande jeglichen Dreck aus ihrer Münchner Kabine - und hinterließ einen emotionalen Brief an das Gastgeberland.

"Die EURO 2024 war für uns alle eines der wichtigsten Fußballerlebnisse bisher und wir sind sehr froh, dass die Bühne, auf der sie stattfand, Deutschland war", stand dort geschrieben: "Jedes Spiel, jede Emotion, jedes Erlebnis hat uns zusammengebracht, um die Magie des Fußballs zu spüren."

Das Team verlasse Deutschland "mit dem Gefühl, dass wir für Rumänien alles gegeben haben" und sei "dankbar für alles, was wir hier erlebt haben. Es war eine Ehre, Teil der großen Familie des europäischen Fußballs zu sein."

Rumänien war nach einem überzeugenden 3:0-Erfolg gegen die Ukraine, einer 0:2-Niederlage gegen Belgien und einem 1:1 gegen die Slowakei als Sieger der Gruppe D in das Achtelfinale eingezogen, dort scheiterte der Außenseiter dann aber an der niederländische Hürde.

Und so blieb nach zwei aufregenden Wochen in Deutschland nur noch zu sagen: "Vielen Dank, dass sie uns das Gefühl gegeben haben, zu Hause zu sein!"

Mehr Fußball-News
240716_ran_Fussball_Mbappe_Vorstellung_ST1721136910

Real feiert Mbappe: Superstar überrascht vor Rekordkulisse

  • Video
  • 01:59 Min
  • Ab 0

© 2024 Seven.One Entertainment Group