• Tennis
  • Darts
  • Alle Sportarten

Anzeige
Anzeige
Frankfurt will Fans Geisterspiel ersparen

Fan-Ausschluss: Eintracht legt Einspruch gegen Arsenal-Partie ein

  • Aktualisiert: 25.10.2019
  • 11:12 Uhr
  • SID
Article Image Media
© firo Sportphotofiro SportphotoSIDfiro Sportphoto Ralf Ibing
Anzeige

Eintracht Frankfurt will mit einem Einspruch bei der UEFA seinen Fans doch noch die Reise zum Europa-League-Spiel beim FC Arsenal ermöglichen.

Frankfurt/Main - Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt will mit einem Einspruch bei der Europäischen Fußball-Union UEFA seinen Fans doch noch die Reise zum Europa-League-Spiel beim FC Arsenal ermöglichen.

Anzeige
Anzeige
Frankfurt konnte sich auf seine Abwehrspieler verlassen
News

Abwehrspieler richten es für Frankfurt: "Tor unbedingt machen"

Eintracht Frankfurts Trainer Adi Hütter hatte wohl schon eine Ahnung. Denn beim Spiel gegen Standard Lüttich kündigte er Martin Hintereggers Tor an.

  • 25.10.2019
  • 08:30 Uhr

Vorstandsmitglied Axel Hellmann kündigte das Vorgehen gegen die Sperre an, "das entscheidende wird aber das Timing sein. Da haben wir noch keine Vorstellungen", sagte Hellmann nach dem 2:1 (1:0) der Hessen gegen Standard Lüttich.

Die UEFA hatte die Frankfurter nach wiederholten Verstößen der Fans mit Zuschauer-Ausschlüssen für die Gastspiele bei Standard Lüttich (7. November) und FC Arsenal (28. November) belegt.

Du willst die wichtigsten Fußball-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Notifications für Live-Events. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.


© 2024 Seven.One Entertainment Group