• Tennis
  • Darts
  • Alle Sportarten

EM-Endrunde 2020: 20 von 24 Teilnehmern stehen fest


                <strong>England</strong><br>
                Platz 1 in der Gruppe A mit Tschechien, Kosovo, Montenegro und Bulgarien
England
Platz 1 in der Gruppe A mit Tschechien, Kosovo, Montenegro und Bulgarien
© 2019 Getty Images

                <strong>Tschechien</strong><br>
                Platz 2 in der Gruppe A mit England, Kosovo, Montenegro und Bulgarien
Tschechien
Platz 2 in der Gruppe A mit England, Kosovo, Montenegro und Bulgarien
© 2019 Getty Images

                <strong>Ukraine</strong><br>
                Platz 1 in Gruppe B mit Portugal, Serbien, Luxemburg und Litauen
Ukraine
Platz 1 in Gruppe B mit Portugal, Serbien, Luxemburg und Litauen
© imago images/Ukrinform

                <strong>Portugal</strong><br>
                Platz 2 in der Gruppe B mit Ukraine, Serbien, Luxemburg und Litauen.
Portugal
Platz 2 in der Gruppe B mit Ukraine, Serbien, Luxemburg und Litauen.
© 2019 Getty Images

                <strong>Deutschland</strong><br>
                Platz 1 in der Gruppe C mit Niederlande, Nordirland, Weißrussland und Estland.
Deutschland
Platz 1 in der Gruppe C mit Niederlande, Nordirland, Weißrussland und Estland.
© imago

                <strong>Niederlande</strong><br>
                Platz 2 in der Gruppe C mit Deutschland, Nordirland, Weißrussland und Estland.
Niederlande
Platz 2 in der Gruppe C mit Deutschland, Nordirland, Weißrussland und Estland.
© imago

                <strong>Schweiz</strong><br>
                Platz 1 in der Gruppe D mit Dänemark, Irland, Georgien und Gibraltar
Schweiz
Platz 1 in der Gruppe D mit Dänemark, Irland, Georgien und Gibraltar
© imago images/Geisser

                <strong>Dänemark</strong><br>
                Platz 2 in der Gruppe D mit Schweiz, Irland, Georgien, Gibraltar
Dänemark
Platz 2 in der Gruppe D mit Schweiz, Irland, Georgien, Gibraltar
© 2019 Getty Images

                <strong>Kroatien</strong><br>
                Platz 1 in der Gruppe E mit Ungarn, Wales, Slowakei und Aserbaidschan.
Kroatien
Platz 1 in der Gruppe E mit Ungarn, Wales, Slowakei und Aserbaidschan.
© imago

                <strong>Wales</strong><br>
                CARDIFF, WALES - NOVEMBER 19: Wales player Aaron Ramsey (front) joins in the celebrations with Gareth Bale and his team mates after the UEFA Euro 2020 qualifier between Wales and Hungary at Cardiff City Stadium on November 19, 2019 in Cardiff, Wales. (Photo by Stu Forster/Getty Images)
Wales
CARDIFF, WALES - NOVEMBER 19: Wales player Aaron Ramsey (front) joins in the celebrations with Gareth Bale and his team mates after the UEFA Euro 2020 qualifier between Wales and Hungary at Cardiff City Stadium on November 19, 2019 in Cardiff, Wales. (Photo by Stu Forster/Getty Images)
© Getty Images

                <strong>Spanien</strong><br>
                Platz 1 in Gruppe F mit Schweden, Rumänien, Norwegen, Färöer und Malta
Spanien
Platz 1 in Gruppe F mit Schweden, Rumänien, Norwegen, Färöer und Malta
© imago images / eu-images

                <strong>Schweden</strong><br>
                Platz 2 in Gruppe F mit Spanien, Rumänien, Norwegen, Färöer und Malta
Schweden
Platz 2 in Gruppe F mit Spanien, Rumänien, Norwegen, Färöer und Malta
© imago

                <strong>Polen</strong><br>
                Platz 1 in Gruppe G mit Österreich, Nordmazedonien, Slowenien, Israel und Lettland
Polen
Platz 1 in Gruppe G mit Österreich, Nordmazedonien, Slowenien, Israel und Lettland
© imago images/Newspix

                <strong>Österreich</strong><br>
                Platz 2 in Gruppe G mit Polen, Nordmazedonien, Slowenien, Israel und Lettland
Österreich
Platz 2 in Gruppe G mit Polen, Nordmazedonien, Slowenien, Israel und Lettland
© imago

                <strong>Frankreich</strong><br>
                Platz 1 in der Gruppe H mit Türkei, Island, Albanien, Andorra und Moldau
Frankreich
Platz 1 in der Gruppe H mit Türkei, Island, Albanien, Andorra und Moldau
© 2019 Getty Images

                <strong>Türkei</strong><br>
                Platz 2 in der Gruppe H mit Frankreich, Island, Albanien, Andorra und Moldau
Türkei
Platz 2 in der Gruppe H mit Frankreich, Island, Albanien, Andorra und Moldau
© imago images/Seskim Photo

                <strong>Belgien</strong><br>
                Platz 1 in der Gruppe I mit Russland, Zypern, Schottland, Kasachstan, San Marino
Belgien
Platz 1 in der Gruppe I mit Russland, Zypern, Schottland, Kasachstan, San Marino
© imago images/VI Images

                <strong>Russland</strong><br>
                Platz 2 in der Gruppe I mit Belgien, Zypern, Schottland, Kasachstan, San Marino
Russland
Platz 2 in der Gruppe I mit Belgien, Zypern, Schottland, Kasachstan, San Marino
© 2019 imago

                <strong>Italien</strong><br>
                Platz 1 in der Gruppe J mit Finnland, Griechenland, Armenien, Bosnien-Herzegowina und Liechtenstein
Italien
Platz 1 in der Gruppe J mit Finnland, Griechenland, Armenien, Bosnien-Herzegowina und Liechtenstein
© imago images / Icon SMI

                <strong>Finnland</strong><br>
                Platz 2 in der Gruppe J mit Italien, Griechenland, Armenien, Bosnien-Herzegowina und Liechtenstein
Finnland
Platz 2 in der Gruppe J mit Italien, Griechenland, Armenien, Bosnien-Herzegowina und Liechtenstein
© 2019 Getty Images

                <strong>England</strong><br>
                Platz 1 in der Gruppe A mit Tschechien, Kosovo, Montenegro und Bulgarien

                <strong>Tschechien</strong><br>
                Platz 2 in der Gruppe A mit England, Kosovo, Montenegro und Bulgarien

                <strong>Ukraine</strong><br>
                Platz 1 in Gruppe B mit Portugal, Serbien, Luxemburg und Litauen

                <strong>Portugal</strong><br>
                Platz 2 in der Gruppe B mit Ukraine, Serbien, Luxemburg und Litauen.

                <strong>Deutschland</strong><br>
                Platz 1 in der Gruppe C mit Niederlande, Nordirland, Weißrussland und Estland.

                <strong>Niederlande</strong><br>
                Platz 2 in der Gruppe C mit Deutschland, Nordirland, Weißrussland und Estland.

                <strong>Schweiz</strong><br>
                Platz 1 in der Gruppe D mit Dänemark, Irland, Georgien und Gibraltar

                <strong>Dänemark</strong><br>
                Platz 2 in der Gruppe D mit Schweiz, Irland, Georgien, Gibraltar

                <strong>Kroatien</strong><br>
                Platz 1 in der Gruppe E mit Ungarn, Wales, Slowakei und Aserbaidschan.

                <strong>Wales</strong><br>
                CARDIFF, WALES - NOVEMBER 19: Wales player Aaron Ramsey (front) joins in the celebrations with Gareth Bale and his team mates after the UEFA Euro 2020 qualifier between Wales and Hungary at Cardiff City Stadium on November 19, 2019 in Cardiff, Wales. (Photo by Stu Forster/Getty Images)

                <strong>Spanien</strong><br>
                Platz 1 in Gruppe F mit Schweden, Rumänien, Norwegen, Färöer und Malta

                <strong>Schweden</strong><br>
                Platz 2 in Gruppe F mit Spanien, Rumänien, Norwegen, Färöer und Malta

                <strong>Polen</strong><br>
                Platz 1 in Gruppe G mit Österreich, Nordmazedonien, Slowenien, Israel und Lettland

                <strong>Österreich</strong><br>
                Platz 2 in Gruppe G mit Polen, Nordmazedonien, Slowenien, Israel und Lettland

                <strong>Frankreich</strong><br>
                Platz 1 in der Gruppe H mit Türkei, Island, Albanien, Andorra und Moldau

                <strong>Türkei</strong><br>
                Platz 2 in der Gruppe H mit Frankreich, Island, Albanien, Andorra und Moldau

                <strong>Belgien</strong><br>
                Platz 1 in der Gruppe I mit Russland, Zypern, Schottland, Kasachstan, San Marino

                <strong>Russland</strong><br>
                Platz 2 in der Gruppe I mit Belgien, Zypern, Schottland, Kasachstan, San Marino

                <strong>Italien</strong><br>
                Platz 1 in der Gruppe J mit Finnland, Griechenland, Armenien, Bosnien-Herzegowina und Liechtenstein

                <strong>Finnland</strong><br>
                Platz 2 in der Gruppe J mit Italien, Griechenland, Armenien, Bosnien-Herzegowina und Liechtenstein

© 2024 Seven.One Entertainment Group